Standverwaltung
Option auswählen

Rommelag FLEX - Flecotec AG

Schweighofstr. 3, 79410 Badenweiler
Deutschland

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Rommelag Kunststoff-Maschinen Vertriebsgesellschaft mbH

Hallenplan

interpack Hallenplan (Halle 16): Stand D57

Geländeplan

interpack Geländeplan: Halle 16

Ansprechpartner

Sascha Schmitt

Telefon
+49 7632 828553-60

E-Mail
mail.ft@rommelag.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Pharmazeutika und Kosmetika
  • 06.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte
  • 06.02.05  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Containmentlösungen

Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Containmentlösungen

  • 06  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Pharmazeutika und Kosmetika
  • 06.04  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte
  • 06.04.03  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Produkt- und Materialhandling

Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Produkt- und Materialhandling

Unsere Produkte

Produktkategorie: Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Produkt- und Materialhandling

MTS (Material Transfer System)

Teil des Flecotec-Systems ist ein neuartiges Entleerverfahren, das Flecotec-MTS (Material Transfer System), bei dem die Flecotec-Verschlüsse wie bei der Bag-befüllung als Sekundärschnittstelle zum Einsatz kommen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Produkt- und Materialhandling

Flecozip Bag

Bestens vorbereitet für schnelle und sichere Verbindungen – die Flecozip-Bags mit variablen Anschlusskomponenten ermöglichen einen schnellen Materialtransfer.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Containmentlösungen

Beproben/Verwiegen

Das individuell vorkonfektionierte Gebinde mit Sekundäreinhausung und integrierten Handschuhen erfüllt alle Anforderungen an das Containment-Level OEB 5 für hochtoxische Produkte.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Containmentlösungen

Flecofilm – die Pharmafolie

Flecofilm wurde speziell für Anwendungen in der pharmazeutischen Industrie sowie der Feinchemie, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie entwickelt. Je nach Anwendungsbedarf wählt der Kunde zwischen dem hochtransparenten Flecofilm ML (MonoLayer) und dem elektrisch ableitfähigen Flecofilm DL (DoubleLayer). Beide Folientypen sind sehr gut verschweißbar und stellen sicher, dass das Produkt ausschließlich mit reinem Polyethylen in Kontakt kommt.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Als Hersteller von Single-Use Containment Systemen entwickelt Rommelag FLEX Lösungen für die abfüllende Industrie von toxischen und sensiblen Feststoffen. Mit dem Flecotec-System hat Rommelag ein geniales System entwickelt, das Mitarbeiter und Produkt zuverlässig vor Kontamination schützt und gleichzeitig dafür sorgt, dass in vielen Arbeitsbereichen sogar auf Schutzkleidung verzichtet werden kann.
Ihre Prozesse werden ganz einfach, sicher und zuverlässig eingepackt. Auch beim Thema Wirtschaftlichkeit überzeugt das System auf ganzer (Produktions-)Linie, denn schneller als mit dem Flecotec-System ist ein kontaminationsfreier Materialtransfer kaum möglich. Anwendung findet das System vorwiegend in Laboren und Reinräumen. Zum Beispiel beim Einwiegen aus dem Isolator, beim Ab- und Umfüllen fertiger Tabletten sowie beim Transfer von Pulver und sonstigen Feststoffen. Da durch die Anwendung des Flecotec-Systems als Sekundärschnittstelle sämtliche Prozesse des Beprobens, Abfüllens und Umfüllens lediglich verpackt werden, bleiben alle Zertifizierungen der Anlagen und Prozesse uneingeschränkt bestehen. Es fallen keinerlei Kosten oder Aufwendungen für neue oder zusätzliche Abnahmen an.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen

Pharma