Standverwaltung
Option auswählen

Mitsubishi HiTec Paper Europe GmbH

Niedernholz 23, 33699 Bielefeld
Deutschland
Telefon +49 521 20910
Fax +49 521 2091411
info.mpe@mitsubishi-paper.com

Hallenplan

interpack 2020 Hallenplan (Halle 8a): Stand D11

Geländeplan

interpack 2020 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.01  Packstoffe
  • 02.01.05  Papier, Karton und Pappe
  • 02.01.05.04  Papier

Unsere Produkte

Produktkategorie: Papier

barricote | Barrierepapiere für Lebensmittelverpackungen

Mit barricote haben wir besonders nachhaltige Barrierepapiere für Lebensmittelverpackungen entwickelt. Der Pluspunkt in Sachen Umweltfreundlichkeit: Alle barricote Produkte sind nicht nur rein papierbasiert, sondern auch voll rezyklierbar und kreislauffähig.

Wasserbasierende Beschichtungen ermöglichen kombinierbare Multibarrieren gegen Wasserdampf, Fett/Öl, Sauerstoff/Aroma sowie Mineralölmigration (MOSH/MOAH). Wir setzen auf einen hohen Anteil biologisch abbaubarer Inhaltsstoffe. Gleichzeitig sind barricote Barrierepapiere 100 % frei von Kunststofffolien, Aluminium und Fluorocarbonen. So werden Lebensmittel, Verbraucher und Umwelt geschützt. Nachhaltig und sicher.

Alle barricote Barrierepapiere vereinen diese allgemeinen Merkmale:
  • Papierprodukt aus Frischfasern
  • Wasserbasierende Beschichtungen für kombinierbare Barrieren z.B. gegen Wasserdampf, Fett / Öl, Sauerstoff / Aroma, Mineralölmigration (MOSH/MOAH)
  • 100 % frei von Kunststofffolien, Aluminium, Schmelzen, Lacken, Laminaten, Fluorocarbonen, chlorierten Kohlenwasserstoffen und optischen Aufhellern
  • Hoher Anteil biologisch abbaubarer Inhaltsstoffe
  • Vollständig rezyklierbar
  • Rückseite Offset und Flexo bedruckbar
  • Zertifizierungen: Direkter Lebensmittelkontakt (z.B. BfR XXXVI), Hygiene (INREKA, DIN EN 15593), ISO 9001/14001/50001, FSC® Mix oder PEFC™
Anwendungen: Food und Nonfood-Verpackungen, z.B.
  • Einschlagpapiere
  • Kaschierpapiere
  • heißgesiegelte Beutel
  • kaltverklebte Beutel

Mehr Weniger

Produktkategorie: Papier

thermoscript | Thermopapiere

Der Markenname thermoscript steht weltweit für das breiteste Sortiment an Thermopapieren für eine Vielzahl an Einsatzgebieten. Natürlich auch Thermopapiere für den Etiketten-Bereich, u.a. auch Linerless Thermopapiere.

Das vielfältige Sortiment wird durch verschiedene Spezialitäten ergänzt: Sei es Thermopapier mit einem unserer zuverlässigen Sicherheitsmerkmale, zweifarbiges, wiederbeschreibbares oder Anti-Fade-Thermopapier. Wir entwickeln individuelle und innovative Thermopapier-Lösungen für jeden Anwendungsbereich. Ob Etikett oder Kassenbon am POS, Lotterieticket oder Eintrittskarte. Ob Kontoauszug, Bahnticket oder EKG-Ausdruck in der Medizin. Wir bieten das passende Thermopapier. Weltweit.

AUF EINEN BLICK:
  • Flächengewicht von 46 bis 259 g/m²
  • Mehrere Sensitivitätsstufen
  • Diverse Schutzstriche (Vorder- und Rückseite)
  • Exzellentes Druckbild selbst bei schnellsten Thermodruckern
  • Archivierbarkeit bis 25 Jahre
  • Sehr gute Barcode-Lesbarkeit
  • Hervorragende Bedruckbarkeit
  • Digital bedruckbar
  • Bisphenol- und Phenol-freie Thermopapiere
  • In das Basispapier integrierte Sicherheitsmerkmale
  • ISEGA zertifiziert für den Lebensmittelkontakt
  • FSC® Mix oder PEFC™ zertifiziert 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Papier

jetscript | Inkjetpapiere

Als Pionier der Foto- und Inkjetpapiertechnologie produzieren wir unter dem Markennamen jetscript eine breite Palette an hochwertigen, gestrichenen Inkjetpapieren für den B2B und SOHO Bereich. Auch für den Etiketten-Bereich.

Die weiteren Anwendungsbereiche sind vielfältig. Egal ob Foto, Beschilderung, Poster oder Proofing. Ob Briefumschläge oder Anwendungen des Highspeed-Inkjetdrucks wie Direktmailing und Publishing. Das breite jetscript Sortiment mit mehr als 50 Inkjetpapier-Sorten hat für jeden Anwendungsbereich die passende Lösung. Mit matten, satin, semi- oder hochglänzenden und sogar geprägten oder metallisierten Oberflächen. Einseitig oder beidseitig gestrichen. Als Kleinformat, Plotter- oder Jumborolle. Weltweit verfügbar.

AUF EINEN BLICK:
  • Flächengewicht von 70 bis 290 g/m²
  • Einseitig und beidseitig gestrichen
  • Verschiedene Oberflächen: matt, satin, semi-glossy, hochglänzend, geprägt, silber-metallisch
  • Ausgezeichnete Kompatibilität mit Dye- und Pigmenttinten
  • Großer Farbraum für exzellente Farbwiedergabe
  • In das Basispapier integrierte Sicherheitsmerkmale
  • Alle gängigen Formate, Plotter- und Jumborollenbreiten sowie individuelle Verpackungslösungen
  • FOGRA zertifiziert
  • ISEGA zertifiziert für den Lebensmittelkontakt
  • INGEDE zertifziert (deinkbare Medien)
  • FSC® Mix oder PEFC™ zertifiziert

Mehr Weniger

Produktkategorie: Papier

supercote | gussgestrichene Etikettenpapiere

Unsere gussgestrichenen supercote Etikettenpapiere erfüllen alle Anforderungen, die an ein hochwertiges Etikettenpapier gestellt werden: Premiumglanz, erstklassige Bedruckbarkeit, sehr gute Veredelungseigenschaften und sichere Weiterverarbeitung. Bedruckbar in allen traditionellen Verfahren und im modernen Digitaldruck. Für Nassleimetiketten haben wir die nassfeste Version supercote WS entwickelt.

Anwendungsbereiche: Nassleimetiketten von Einweg- & Mehrwegflaschen, Rundum-Etiketten, Etiketten für Food & Nonfood, Premium-Etiketten für Wein, Sekt, Spirituosen & Kosmetik. Haftetiketten für Nahrungsmittel, Getränke oder Kosmetik. Wickeldosen und Kappenschachteln. 

AUF EINEN BLICK:
  • Flächengewichte: 80 - 100 g/m²
  • Hochglänzende, glatte Oberfläche
  • Nassfeste Versionen
  • Hervorragender Nassglanzerhalt
  • Exzellenter Farbwegschlag
  • Raue Rückseite
  • Sehr gute Veredelungseigenschaften (Prägung, Kalt- & Heissfolienprägung, Bronzierung, Metallisierung, Lackierung, Kaschierung, Stanzen)
  • Universelle Bedruckbarkeit mit traditionellen Druckverfahren und mit Digitaldruck (z.B. HP Indigo Systeme mit ILP)
  • ISEGA zertifiziert für den Lebensmittelkontakt
  • FSC® Mix oder PEFC™ zertifiziert

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

11.10.2019

Stadtwerke Bielefeld und Mitsubishi HiTec Paper setzen erfolgreiche Zusammenarbeit fort

Bereits seit 2003 arbeiten die Stadtwerke Bielefeld und Mitsubishi HiTec Paper erfolgreich zusammen. Nun haben sich beide Unternehmen noch vor Ablauf des laufenden Vertrages auf eine Fortsetzung der Partnerschaft geeinigt.

Bereits seit 2003 arbeiten die Stadtwerke Bielefeld und Mitsubishi HiTec Paper erfolgreich zusammen. Damals errichteten die Stadtwerke ein besonders energieeffizientes Kraft-Wärme-Kopplungs-Kraftwerk auf dem Gelände des Spezialpapierherstellers zur Versorgung der Fabrik mit Strom und Dampf. Nun haben sich beide Unternehmen noch vor Ablauf des Vertrages auf eine Fortsetzung der Partnerschaft geeinigt. Der entsprechende Konsortialvertrag wurde am 20.9.2019 unterschrieben und sieht eine Laufzeit von fünf Jahren vor.

Dr. Martin Schreer und Andreas Jastrzembowski, Geschäftsführer der Mitsubishi HiTec Paper: „Wir freuen uns, dass wir die Stadtwerke weiter bei der Energielieferung im Boot haben. Die gesamte Wärme- und Stromlieferung erfolgt seit 15 Jahren über unseren Partner, mit dem wir gute Erfahrungen gemacht haben. Eine verlässliche und nachhaltig effiziente Energieversorgung ist für unsere Produktion enorm wichtig.“

Martin Uekmann und Rainer Müller, Geschäftsführer der Stadtwerke Bielefeld, erklären: „Die Anlage in Hillegossen leistet einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende. Auch deswegen freuen wir uns, dass Mitsubishi HiTec Paper sich dazu entschlossen hat, die Zusammenarbeit mit uns fortzusetzen. Wir setzen als Unternehmen schon seit Jahren auf erneuerbare Energien und unterstützen die Energiewende. Dazu gehören auch hocheffiziente Kraft-Wärme-Kopplung-Anlagen wie die in Bielefeld Hillegossen.“

Zum Kraftwerk: In den nächsten fünf Jahren werden die Stadtwerke rund 2,2 Millionen Euro in die weitere Modernisierung der Anlage investieren. Es handelt sich dabei um eine hocheffiziente KWK-Anlage, die gegenüber der ungekoppelten Erzeugung rund 14.000 Tonnen an CO2-Emissionen im Jahr einspart. Am 9. Mai 2003 wurde der ursprüngliche Konsortialvertrag über den Bau des Gas- und Dampf-Kraftwerks am Standort Hillegossen unterzeichnet. Die Stadtwerke investierten damals 34 Millionen Euro. Ziel war die Modernisierung der Prozessdampfversorgung der Papierfabrik. Das Kraftwerk wurde am 3. Januar 2005 in Betrieb genommen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Mitsubishi HiTec Paper
"Leidenschaft für erstklassige HiTec Papiere"

Als international führender Anbieter von Thermo-, Inkjet-, Selbstdurchschreibe-, Etiketten- und Barrierepapieren für flexible Verpackungen produzieren wir erstklassige gestrichene Spezialpapiere für viele Anwendungsbereiche und Drucktechnologien. Unsere HiTec Papiere vereinen jahrzehntelanges Know-how mit modernster Streichtechnologie und professioneller Ausrüstung. Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen ist uns besonders wichtig. Wir produzieren im Rahmen eines integrierten Managementsystems (DIN EN ISO 9001, 14001, 50001 sowie DIN EN 15593). Unsere Standorte Bielefeld und Flensburg sind FSC® und PEFC™ zertifiziert.

Innerhalb der internationalen Mitsubishi-Gruppe sind wir ein flexibler Mittelständler. Konsequente Forschung und Entwicklung ist die Grundlage für große Innovationskraft. Für unsere Kunden entwickeln wir individuelle, maßgeschneiderte Lösungen. Das bestens ausgebaute globale Vertriebsnetz und der Technische Service stehen unseren Kunden weltweit zur Verfügung.

Dafür steht Mitsubishi HiTec Paper:
  • Langjährige Erfahrung und Kompetenz in der Papierherstellung
  • Hochmoderne Streichtechnologie und Strichrezepturen
  • Deutsch-Japanische Forschung & Entwicklung
  • Hohe Sortimentsbreite und –tiefe
  • Exzellenter Technischer Service
  • Weltweites Vertriebsnetz
  • Starke Innovationskraft
  • Made in Germany

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

200-499 Mio US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

500-999

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren
  • Kosmetik
  • Getränke
  • Pharma
  • Konsumgüter (Non-Food)