Standverwaltung
Option auswählen

Knobel Maschinenbau AG

Marksteinstr. 5, 8552 Felben
Schweiz
Telefon +41 52 7662525
Fax +41 52 7662566
sales@knobel-ch.com

Hallenplan

interpack 2020 Hallenplan (Halle 3): Stand D35

Geländeplan

interpack 2020 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.22  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren / Gießanlagen

Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren / Gießanlagen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren / Gießanlagen

KCM Alpha Compact

Die Giessmaschinen des Typs Alpha Compact ist die platzsparende Variante des Alpha Models und ist bestens geeignet für Confiserie Betriebe sowie
R & D-Labore. Auch dieses Modell kann One-Shot Produkte giessen.

Die Alpha Compact Modelle sind wie alle KCM Giessmaschinen mit neusten Servotechnologien ausgerüstet und die Freiarm-Konstruktion ermöglicht eine einfache Handhabung und Reinigung der Maschinen. Die einzelnen Zylinderbüchsen und Kolben können entnommen und gereinigt oder ausgetauscht werden, was eine einfache Reinigung sowie eine schnelle Umrüstung für andere Produkte ermöglicht.

 Dank dem einzigartigen Drehkolbensystem kann eine grösstmögliche Giessgenauigkeit erreicht werden. Dies führt zu einem höheren Füllungsanteil beim One-Shot Giessverfahren.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren / Gießanlagen

Formenanlagen

Wir haben uns auf die Konzeption und Herstellung von Formenanlagen für die Süsswarenindustrie spezialisiert. Die Produktionsanlagen können für einen der folgenden spezifischen Prozesse ausgelegt werden:

  • One-Shot Anlagen
  • Tafel Anlagen
  • Cold-Press Anlagen
  • Dekorations Anlagen
Das modulare Konzept erlaubt jederzeit eine Erweiterung der bestehenden Anlagen durch Einsatz von zusätzlichen Komponenten. Dadurch können verschiedene Prozesse beliebig kombiniert werden, um Ihre Produktevielfalt zu erweitern.

Um den wachsenden Kapazitätsanforderungen gerecht zu werden, haben wir unser modulares Baukastensystem entwickelt. Das Transportsystem transportiert die Formen frei auf einem kontinuierlichen Band durch die Anlage. Dieses erlaubt es eine Anlage schrittweise aufzubauen.

Unsere Formenanlagen definieren sich durch 3 aufbauende Schritte, welche den Automatisierungsgrad der betreffenden Anlage beschreibt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren / Gießanlagen

Retrofit

Bestehende Anlagen von Drittanbietern können mit Knobel Giessmaschinen oder auch mit anderen Knobel-Einheiten aufgerüstet werden. Dadurch können neue Produkte kreiert und bestehende Produktionen optimiert werden. Dieses Konzept erlaubt es die bestehende noch gut funktionierende Peripherie mit den neusten Produktionstechnologien zu vereinen.

Viele Kunden konnten dank der tieferen Investition so ihre bestehende Anlage aufwerten.

Je nach Bedarf kann eine bestehende Anlage für folgende Anwendungs-gebiete erweitert werden mit:

  • präziseren und leistungsstärkeren Giessmaschinen für One-Shot und/oder Solid
  • Giessmaschinen mit Nuss-Antrieb für das Handling von grossen Inklusionen
  • Giessmaschinen für das Freidressieren auf bestehende Produkte
  • Giessmaschinen für das Füllen von vorhandenen Schalen auf kontinuierlich laufende Kühlkanalbänder.
  • Giessmaschinen für kleinstvolumige Tropfen als Massenartikel
  • Dekor-Giessmaschinen und magnetbetriebene Vibrationseinheiten für dekorierte Artikel
  • ColdPress Einheit mit anschliessendem Randabschneider für schön geformte Schokoladenschalen
  • getriebelosen Linear Servo Hi-Flex Robotern um verschiedene Handling-Operationen zu automatisieren.
Unsere Maschinen können in bestehende Anlagen von Drittanbietern, an ein Ofenband oder in eine Überzugs-Anlage integriert werden, unabhängig vom Alter der bestehenden Anlage.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Firma Knobel wurde 1977 gegründet und produzierte zu Beginn Maschinen für die Pharma Industrie.

1982 die erste Schokoladengiessmaschine wird der Öffentlichkeit vorgestellt.

1987 die erste Motorola-CPU basierte Steuerung wird in einen CCM 9 eingebaut wurde somit zur ersten computergesteuerten Schokoladengiessmaschine auf dem Markt.

1989 die erste 3D-fähige CAD--Giessmaschine wird ausgeliefert.

1990 Der erste Teil der neuen Produktionsstätte in Felben wird fertiggestellt und hat nach einigen Erweiterungen eine Nutzfläche von 3'500 m2

1998 internationale Patente für das ColdPress-System.

1999 das innovative Kühlkonzept mit Spiralen wurde patentiert

2004 die erfolgreiche Produktionsperiode der CCM Serie endet und wird durch die neue Generation der heutigen KCM Giessmaschinen ersetzt. Die Maschinen basieren auf Elektro-Servo-Technologie und wurden an der Interpack 2005 der Öffentlichkeit vorgestellt.

2007 Knobel goes Hi-Flex - mit der neuen Generation von Linear-Servos wurde ein neues Roboter-System entwickelt für alle möglichen Pick'n'Place Anwendungen, wie Ausformen, Abstreifen, etc.

2008 die KCM/N Giessmaschine für ganze Nüsse und grosse Inklusionen wird ausgeliefert. Die neue Maschine ermöglicht die Produktion von Schokoladenprodukten mit bis zu 30% ganzen Nüssen.

2013 die KCM CAD Modelle für 3D Dekorationen sind nun in einer Hi-Speed Version verfügbar um die Produktion von dekorierten Artikeln zu steigern.

2015 das neue ColdPress Mono-Block System erstellt präzise Schalen für Hohlfiguren und verbessert die Verbindung von zwei Halbschalen bei Überraschungseiern.

2018 der Standort Felben wird um ein weiteres Gebäude mit 2500m2 für Montage und Lager erweitert.

Bis heute haben mehr als 2000 Maschinen unsere Fabrik verlassen und sind weltweit im täglichen Einsatz.

Flexibilität und Modularer Aufbau sind auch für unsere eigene Entwicklung und Produktion der Schlüssel zum Erfolg. Frei nach unserem Motto "die besten Werkzeuge produzieren die besten Produkte", halten wir unsere Produktionsstätte stets auf dem neusten Stand. Bereits 1990 wurde das CIM (Computer integrated manufacturing) in der Produktion eingeführt. Dies erlaubt eine direkte Verbindung von dem CAD-System der Konstrukteure zu den heute 16 CNC Fräs- und Drehmaschinen von Mazak, Hermle und Mikron.

Das Maschinengehäuse der Knobel Giessmaschine wird in Chromstahl hergestellt. Das Gehäuse wird mit unserem modernsten Laser von Bystronic aus Chromstahlplatten ausgeschnitten und anschliessend in einer weiteren Bystronic Maschine gebogen.

Wir sind stolz Ihr kompetenter und verlässlicher Partner zu sein.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren