Standverwaltung
Option auswählen

Langhammer GmbH

Siemensstr. 2, 67304 Eisenberg
Deutschland
Telefon +49 6351 8084-0
Fax +49 6351 8084-180
kontakt@langhammer.de

Hallenplan

interpack Hallenplan (Halle 16): Stand F58

Geländeplan

interpack Geländeplan: Halle 16

Ansprechpartner

Markus Berger

Head of Sales

Telefon
+49 6351 80840

E-Mail
m.berger@langhammer.de

Thomas Flögel

Vice President Sales

Telefon
+49 3731 37740

E-Mail
t.floegel@langhammer.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.01  Vorbereiten und Zuführen
  • 01.01.06  Auspack- und Entleerungsmaschinen, Depalettierer für Packgüter

Auspack- und Entleerungsmaschinen, Depalettierer für Packgüter

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.03  Endverpacken, Materialfluss, Logistik
  • 01.03.04  Palettierer
  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.06  Ergänzende Maschinen und Anlagen im Verpackungsprozess
  • 01.06.07  Maschinen oder Einrichtungen zum Fördern, Speichern oder Ordnen von Packungen oder Packstücken (ohne bewegliche Flurfördermittel)

Maschinen oder Einrichtungen zum Fördern, Speichern oder Ordnen von Packungen oder Packstücken (ohne bewegliche Flurfördermittel)

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.06  Ergänzende Maschinen und Anlagen im Verpackungsprozess
  • 01.06.13  Robotersysteme
  • 01.06.13.01  Knickarmroboter
  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.06  Ergänzende Maschinen und Anlagen im Verpackungsprozess
  • 01.06.13  Robotersysteme
  • 01.06.13.03  Pick & Place-Roboter

Pick & Place-Roboter

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.04  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.04.01  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Förder- und Lagersysteme

Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Förder- und Lagersysteme

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.04  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.04.05  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Stapeleinrichtungen

Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Stapeleinrichtungen

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.04  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.04.10  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Transport- und Handlingsysteme

Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Transport- und Handlingsysteme

  • 04  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.04  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.04.01  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien / Förder- und Lagersysteme

Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien / Förder- und Lagersysteme

  • 04  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.04  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.04.04  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien / Stapeleinrichtungen

Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien / Stapeleinrichtungen

  • 04  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.04  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.04.06  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien / Abnahmesysteme

Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen für die Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien / Abnahmesysteme

  • 05  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von anderen Nahrungsmitteln (z.B. Kaffeeverarbeitung, Herstellung von Speiseeis, etc.)
  • 05.04  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen zur Herstellung von anderen Nahrungsmitteln (keine Süßwaren- und Bäckereimaschinen)

Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen zur Herstellung von anderen Nahrungsmitteln (keine Süßwaren- und Bäckereimaschinen)

  • 06  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Pharmazeutika und Kosmetika
  • 06.04  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte
  • 06.04.01  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Förder-, Lager- und Transportsysteme

Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Förder-, Lager- und Transportsysteme

  • 06  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Pharmazeutika und Kosmetika
  • 06.04  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte
  • 06.04.03  Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Produkt- und Materialhandling

Lager-, Logistik- und Transporteinrichtungen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Produkt- und Materialhandling

Unsere Produkte

Produktkategorie: Palettierer

Langhammer Palettierer PA15 aus dem Projekt WhiteTiger

Platzsparend • Produktschonend • Modular • und jederzeit erweiterbar

Mit seinem modularen Design und der daraus resultierenden hohen Flexibilität setzt das Projekt WhiteTiger zentrale Kundenanforderungen beispielhaft um. Der Palettierer PA15 ist eines der Kernelemente des Projekts - schnell und trotzdem in der Lage, empfind-liche Produkte besonders produktschonend zu palettieren..
Ein Highlight ist die Floor-Level-Palettierung, zusätzlich ist jedoch die Flexibilität geboten, eine Vielzahl verschiedener Höhen verarbeiten zu können und variable Zuführungen ermöglichen jederzeit eine Anpassung an neue Anforderungen. Das Baukastensystem mit drei Leistungsklassen, verschiedenen Varianten des Absetzbandes und die Austauschbarkeit aller Komponenten, sichern größtmögliche Flexibilität, gepaart mit intuitiver Bedienung und Wartung. Im High-Speed-Bereich leistet das System bis zu 10 Lagen/Min. bei Palettenhöhen von max. 2800 mm, Lagengrößen bis zu 1500 x 1500 mm und Lagengewichten bis zu 150 kg.
Die neue Art "Fördern statt Schieben" fördert die Produktreihen oder ganze Lagen, statt zu schieben. Das Band gleitet unter die Gebinde, setzt sie am Bestimmungsort ab, arretiert sie sanft und zieht sich ebenso sanft wieder zurück. Für einen kontinuierlichen Produktfluss erfolgt das produktschonende Palettieren mittels Absetzband ohne Gruppier- oder Formatabschieber und mit rollender Messerkante. Damit ist das System besonders geeignet für empfindliche Produkte, die beim Schieben beschädigt werden könnten (wie Mehltüten oder Papierrollen), und Produktschäden sowie Anlagenstörungen werden minimiert. Zusätzlich kann das vorgeschaltete Gruppiersystem einzelne Produkte greifen und in beliebiger Anordnung zusammensetzen, wodurch eine höchstmögliche Konfigurations-Flexibilität in der Palettenbildung erreicht wird.
Der PA15 verfügt über ein offenes Steuerungskonzept und ist wahlweise mit Siemens (S7-1500) oder Rockwell Steuerung erhältlich.

Entscheidende Vorteile

• Höhere Leistung
• Industrie 4.0-fähig
• Geringerer Platzbedarf
• Floor-Level-Palettierung
• Einfache Programmerstellung
• Produktschonendes Palettieren
• Unsere flexibelste Palettierlösung
• Exakt ausgerichtete Lagenformation
• Modularer Aufbau und Skalierbarkeit

Mehr Weniger

Produktkategorie: Knickarmroboter

Langhammer Knickarmroboter AR500 mit TheWave

Raumsparende Palettierlösung

Bei einfachster Programmierung erhalten Sie die platzsparendste und produktschonendste Lösung weltweit. Entdecken Sie die neue Kombination einer Palettierung mit Siemens- oder Rockwell-Steuerung zusammen mit dem raumsparenden Layer Handling System TheWave.

Als eine einzigartige Kombination aus Förderelement und Lagengreifer kann TheWave komplette Produktlagen von der Förderstrecke aufnehmen und diese sicher und produktschonend auf eine Palette setzen, unabhängig von Produkt und Lagenbild. Somit ist TheWave in allen Bereichen der Konsumgüterbranche und für nahezu alle Waren einsetzbar. Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen mit Gabel- oder Klemmgreifern wird durch die kompakte Bauweise eine enorme Platzeinsparung von bis zu 40% erzielt.
Der neue Langhammer-Knickarmroboter AR500 in Verbindung mit der Siemens- oder Rockwell-Steuerung garantiert einfachste Programmierung und Wartung, ohne dass Roboter-Programmierkenntnisse erforderlich sind, da die Programmierung des Roboters direkt über die SPS erfolgt. Somit bietet Langhammer mit der Kombination aus Knickarmroboter AR500 und TheWave ein abgestimmtes Konzept der kompletten Materialflussumgebung mit extremer Genauigkeit und hochwertiger Palettierqualität - ganz nach Kundenwunsch - schlüsselfertig aus einer Hand.

Funktion

Das Verfahren des neuen Langhammer-Systems mit TheWave ist simpel und dennoch faszinierend: Getragen durch die sanfte Welle des Förderbandes nimmt der geteilte Greiferboden das Produkt sicher auf. Die vierseitige Komprimierung richtet die Lagenformation exakt nach allen Seiten aus. Auf dem Greiferboden stehend und durch die Komprimierung fixiert, wird die Lage sicher zur Palette transportiert und dort sanft abgesetzt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Lagenbilder mit Lücken, Voll- oder Halbpalettenformat transportiert werden. Herkömmliche Klemm-Systeme üben einen Pressdruck auf die Produktlage aus und benötigen auswechselbare Formatteile für Lagenbilder mit Lücken. TheWave benötigt keine Formatteile für Lagenbilder mit Lücken und positioniert die Lage sanft und ohne Pressdruck. Der Knickarmroboter AR500 unterstützt hochflexible Möglichkeiten zur Palettierung aufgrund der Einsatzmöglichkeit vieler verschiedener Greifer und arbeitet dadurch mit hoher Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit. Seine extreme Genauigkeit erlaubt hochwertige Palettierqualität und durch die einfachste Programmierbarkeit passt er sich neuen Aufgaben in kürzester Zeit an.

Vorteile
  • Einfachste Programmierung und Wartung direkt über die SPS:
  • keine Roboter-Programmierkenntnisse erforderlich
  • Optimale Raumnutzung und erhebliche Platzeinsparung durch kompakte Bauweise
  • Hochflexible Palettierlösung ermöglicht beliebige Lagenbilder
  • Lagengewichte bis 200 kg möglich
  • Schonendstes Produkt-Handling einer kompletten Lage
  • Durchgängiges und bewährtes Bedienkonzept ermöglicht einfache Konfiguration

Mehr Weniger

Produktkategorie: Palettierer

Langhammer Linearroboter LR03

Perfekte Flexibilität

Der flexible Linearroboter LR03 ist eine wirtschaftliche Lösung für die Palettierung nahezu aller Produkte aus dem Bereich Konsumgüter und bestens geeignet zur Palettierung von z. B. Foliengebinden, Kartons, Säcken, Normbehältern, Bäckereikörben und Paketen. Er ist die ideale Alternative bei geringen Deckenhöhen und beengten Platzverhältnissen und rundet das Angebot an Palettierlösungen für den mittleren Leistungsbereich perfekt ab. Der LR03 überzeugt durch seine robuste Bauweise, den Einsatz hochwertiger Komponenten, einen wartungsfreundlichen Aufbau und sichert eine einfache Bedienung. Maßstäbe setzt dieser Roboter durch seine hohe Nutzlast von bis zu 500 kg und die mögliche Palettierhöhe von bis zu 2800 mm.

Funktion

Kombinierbar ist der LR03 mit den typischen Saug-, Klemm- und Gabelgreifern für Ein- und Mehrfachgriff und kann bei Bedarf alle Arten von Zwischenlagen und Leerpaletten handhaben. Außerdem können Lagengreifer zum Greifen einer kompletten Palettenlage zum Einsatz kommen. Das übersichtliche Bedienkonzept mit Farbtouchpanel erlaubt eine einfache Bedienung. Optional wird der LR03 mit der PalletMaker-Software ausgestattet, mit der der Bediener innerhalb weniger Minuten ein neues Setzmuster eingeben kann. Das offene Steuerungs-System basiert wahlweise auf Rockwell oder Siemens Technologie.

Vorteile

  • Wirtschaftliche Alternative zu Knickarmrobotern
  • Umwandlung von Bremsenergie in Strom schont Ressourcen und die Umwelt
  • Einfache und kostengünstige Installation, da kein Fundament benötigt wird
  • Einfache Bedienung aufgrund klar definiertem Arbeitsbereich
  • Flexibler Einsatz aufgrund kompakter und modularer Bauweise
  • Offenes Steuerungskonzept ermöglicht jederzeit Installation von neuen Palettenstapelmustern

Mehr Weniger

Produktkategorie: Palettierer

Langhammer Lagenpalettierer PA8

Der Allrounder beim Palettenhandling

Der Lagenpalettierer PA8 ist leistungsstark und damit besonders geeignet für höchste Palettierleistung von z.B. Gebinden, Kartons und Behältern. Durch seinen geringen Platzbedarf und die gute Bedienbarkeit ist er sowohl als Single-Line als auch als Multi-Line Palettierer ideal kombinierbar mit mehreren Palettierern zu einer Palettierzentrale.

Die Modellreihe PA81 erlaubt einen Palettenlängsdurchlauf, welcher wichtig für die Palettierung von Säcken ist. Die Modellreihe PA82 ist für höchste Palettiergewichte ausgelegt und ermöglicht Längs- und Querdurchlauf der Paletten. Ein typischer Einsatzfall ist das Palettieren von Display-Paletten für Hygienepapierprodukte.

Funktion

Die Produkte werden in der Zuführung, entsprechend dem gewählten Programm, gedreht und vorrangiert. Der Formatabschub stellt durch mehrmaliges Abschieben das Lagenbild zusammen. Die fertige Lage liegt auf einem geteilten Schiebeboden über dem Palettierschacht. Der Schiebeboden wird geöffnet und das komplette Lagenbild auf die darunter befindliche Palette abgesetzt. Das Hubwerk senkt die Palette um die Lagenhöhe ab, der Schiebeboden fährt wieder in seine Ausgangsstellung und die nächste Lage kann gebildet werden. Optional können Zwischenlagen von Palette, Rolle oder aus einem Magazin automatisch aufgelegt werden. Nach der letzten Lage fährt die volle Palette aus und die nächste Leerpalette wird übernommen.

Vorteile

  • Hohe Stückleistung bei einer großen Produktvielfalt
  • Präzise Arbeitsweise ermöglicht die direkte Produktion von Verkaufspaletten
  • Einfacher und schneller Produktwechsel durch werkzeuglose Formatumstellung
  • Geringer Platzbedarf ermöglicht Integration in bestehende Produktionslinien
  • Modularer Aufbau ermöglicht Anpassung an viele Anforderungen
  • Erweiterbar durch das Langhammer Baukastensystem

Mehr Weniger

Produktkategorie: Palettierer

Langhammer Layer Handling System TheWave

Lagengreifer und Förderelement 'einfach' kombiniert

Als eine einzigartige Kombination aus Förderelement und Lagengreifer, kann TheWave komplette Produktlagen von der Förderstrecke aufnehmen und diese sicher auf eine Palette setzen, unabhängig von Produkt und Lagenbild. Somit ist TheWave in allen Bereichen der Konsumgüterbranche für nahezu alle Waren einsetzbar. Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen mit Gabel- oder Klemmgreifern, wird durch die kompakte Bauweise eine enorme Platzeinsparung erzielt.

Funktion

Das Verfahren von TheWave ist simpel und dennoch faszinierend: Getragen durch die sanfte Welle des Förderbandes nimmt der geteilte Greiferboden das Produkt sicher auf. Die vierseitige Komprimierung richtet die Lagenformation exakt nach allen Seiten aus. Auf dem Greiferboden stehend und durch die Komprimierung fixiert, wird die Lage sicher zur Palette transportiert und dort sanft abgesetzt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Lagenbilder mit Lücken, Voll- oder Halbpalettenformat transportiert werden. Herkömmliche Klemm-Systeme üben einen Pressdruck auf die Produktlage aus und benötigen auswechselbare Formatteile für Lagenbilder mit Lücken. The Wave benötigt keine Formatteile für Lagenbilder mit Lücken und positioniert die Lage sanft und ohne Pressdruck.

Vorteile

  • Optimale Raumnutzung durch kompakte Bauweise
  • Reduzierung der Aufstellfläche um mehr als 40% im Vergleich zu Gabelgreifern
  • Schonendes Produkt-Handling einer kompletten Lage
  • Handhabung beliebiger Lagenbilder mit nur einem Greifer
  • Formatteile werden nicht benötigt, das reduziert die Komplexität und schafft Platz im Lager

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

26.02.2020

Langhammer live auf der interpack 2020

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Langhammer GmbH mit Hauptsitz in Eisenberg/Rheinland-Pfalz ist ein führender Anbieter von Transport- und Palettieranlagen. Spezialisiert ist das Unternehmen auf Produktionslogistik. Die besondere Stärke von Langhammer liegt in der modularen Bauweise von Anlagen für Palettierung, Palettentransport und Stückgutförderung. Das Angebot umfasst individuell auf den Kunden zugeschnittene Automationslösungen für verschiedene Branchen. Dazu gehören vor allem die Papier-, Tissue- und Backwaren-Industrie, aber auch die Lebensmittel-, Chemie- und Kosmetik-Industrie sowie Molkereien. Langhammer unterhält Standorte und Büros in Deutschland und den USA. Das Unternehmen gehört dem Geschäftsbereich Produktlösungen an und ist Teil des zum internationalen Technologiekonzern Körber gehörenden Geschäftsfelds Logistik-Systeme.

Das zum internationalen Technologiekonzern Körber gehörende Geschäftsfeld Körber Logistik-Systeme mit Sitz in Bad Nauheim, Hessen, ist führender Anbieter vollintegrierter Anwendungen zur Optimierung komplexer interner und externer Logistikprozesse. Unter der Dachmarke Körber Logistics liefert das Geschäftsfeld digitalisierte Lösungen für die Smart Factory (Produktions- Logistik), das Warehouse, Distributionszentren, E-Commerce und die Steuerung der gesamten Lieferkette. Die Dachmarke vereint in drei Geschäftsbereichen die Unternehmen Aberle GmbH und Consoveyo S.A. (Systemintegration), Langhammer GmbH und Riantics A/S (Produktlösungen) sowie Aberle Software GmbH, Cirrus Logistics, Cohesio Group, DMLogic, HighJump, Inconso GmbH, Otimis Ltda. und Voiteq (Software). Diese bieten ein umfassendes Produkt- und Serviceangebot von der Systemintegration über Lager-, Palettier-, Depalettier- und Fördertechnik bis hin zur Software.

Die Körber AG ist die Holdinggesellschaft eines internationalen Technologiekonzerns mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Der Konzern vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 100 Produktions-, Service- und Vertriebsstandorten. Körber verbindet die Vorteile einer weltweit präsenten Organisation mit den Stärken hochspezialisierter und flexibler mittelständischer Unternehmen. Diese bieten ihren Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Körber Digital, Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue und Tabak.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren
  • Kosmetik
  • Industriegüter
  • Getränke
  • Konsumgüter (Non-Food)