Standverwaltung
Option auswählen

roTeg AG Roboter Technologie

Brennaborstr. 54, 44149 Dortmund
Deutschland
Telefon +49 231 7257950
Fax +49 231 72579510
kontakt@roteg.de

Hallenplan

interpack Hallenplan (Halle 11): Stand D25

Geländeplan

interpack Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.03  Endverpacken, Materialfluss, Logistik
  • 01.03.04  Palettierer

Unsere Produkte

Produktkategorie: Palettierer

roTeg Palettierroboter PARO

Ausgereiftes Gesamtsystem:

Eine Roboterzelle von roTeg besteht aus dem Vier-Achs-Roboter als zentraler Komponente, vielen Greiferlösungen und den dazugehörigen Komponenten für den Packstücktransport, Rollenbahnen für Leer- und Vollpaletten sowie zahlreichen sensorischen Komponenten.

Ein wahres Allroundtalent:

Ein multifunktionaler Greifer auf einem genormten DIN-Flansch genügt, um gleichzeitig Kanister, Kartons, Eimer, Kunststoffbehältnisse oder Zwischenlagen zu palettieren oder zu depalettieren. Viele Greifsysteme von roTeg sind patentiert oder durch ein Gebrauchsmuster geschützt, beispielsweise der Zangengreifer für Kanister, der Exzenter-Untergreifer für Eimer oder verschiedene Vakuumgreifsysteme.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Palettierer

roTeg Depalettierroboter 1

Depalettiert auf engstem Raum:

Die drei Achsen des Roboters werden von wartungsfreien Servomotoren angetrieben. Dank der robusten Konstruktion und der Nutzung einfacher Kinematik sinken die Betriebskosten auf ein Minimum.

Zuverlässiger Lagengreifer:

Zur Aufnahme ganzer Lagen ist ein zuverlässiges Greifsystem unverzichtbar. Der im Hause roTeg konstruierte und gefertigte Lagengreifer umschließt die oberste Packstücklage und zieht sie auf das hinter der Palette positionierte Lagenblech. Die komplette Lage wird am Ablauftisch zurückgeschoben. Die noch auf den Packstücken liegende Zwischenlage wird währenddessen abgehoben und separat abgelegt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Palettierer

Roboter Typ DERO 2

3-Achsen-Prinzip:

Mit seinen drei Bewegungsachsen positioniert der Roboter die Packstücklagen sicher auf einem Ablauftisch und entfernt gleichzeitig die Zwischenlagen. Dabei arbeitet der roTeg-Depalettierroboter II mit einem Greifer, der zunächst die obere Packstücklage umschließt und durch Klemmbacken zentriert. Die gesamte Lage wird auf ein integriertes überschubblech gezogen. Am Ablauftisch wird die Lage zurückgeschoben. Vorhandene Zwischenlagen nimmt der Roboter durch ein Saugsystem auf und legt sie in einem separaten Magazin ab.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Alles aus einer Hand – das ist unsere Philosophie. Von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme der Roboterzellen greift bei uns ein Rad ins andere. Ein starkes Team erfahrener Techniker garantiert für jede Handhabungsaufgabe eine maschinenbaulich optimale Lösung auf hohem technischen Niveau.

DER ROBOTER
Für viele Palettieraufgaben liegen die optimalen Lösungen in unserem Hause bereits vor. Sofern wir nicht auf Standardlösungen zurückgreifen können, stellen sich unsere Entwickler auch gerne neuen Herausforderungen.

DIE STEUERUNG
Das Konzept der Steuerung und somit die Anwenderfreundlichkeit der Bedienung sind die wichtigsten Entscheidungsmerkmale für einen Roboter. 1999 wurde in unserem Hause die Steuerung roTeg-Control auf PC-Basis entwickelt, welche bis heute zu einem mächtigen, benutzerfreundlichen System gewachsen ist. Eine einfache, selbsterläuternde Bedienerführung ist ebenso Standard wie eine ausgefeilte Selbstdiagnose.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren
  • Industriegüter
  • Getränke
  • Pharma
  • Konsumgüter (Non-Food)