Standverwaltung
Option auswählen
Premium-Aussteller

ROVEMA GmbH

Industriestr. 1, 35463 Fernwald
Deutschland
Telefon +49 641 409-0
Fax +49 641 409-212
info@rovema.de

Hallenplan

interpack Hallenplan (Halle 15): Stand B24

Geländeplan

interpack Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.02  Abfüllen und Verpacken
  • 01.02.01  Schlauchbeutelmaschinen
  • 01.02.01.02  Vertikale Schlauchbeutelmaschinen (V-FFS)
  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.02  Abfüllen und Verpacken
  • 01.02.04  Füll- und Verschließmaschinen (FS) für
  • 01.02.04.10  Füll- und Verschließmaschinen (FS) für Faltschachteln, Kartons

Füll- und Verschließmaschinen (FS) für Faltschachteln, Kartons

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.02  Abfüllen und Verpacken
  • 01.02.04  Füll- und Verschließmaschinen (FS) für
  • 01.02.04.19  Füll- und Verschließmaschinen (FS) für Trays, Schalen, Mulden

Füll- und Verschließmaschinen (FS) für Trays, Schalen, Mulden

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.06  Ergänzende Maschinen und Anlagen im Verpackungsprozess
  • 01.06.01  Applikatoren zum Anbringen von Verschließ- oder Öffnungshilfen, Ausgießhilfen, Tragegriffen

Applikatoren zum Anbringen von Verschließ- oder Öffnungshilfen, Ausgießhilfen, Tragegriffen

  • 07  Services
  • 07.01  Dienstleistungen
  • 07.01.09  Projektierung und Realisierung von Verpackungslinien

Projektierung und Realisierung von Verpackungslinien

  • 07  Services
  • 07.01  Dienstleistungen
  • 07.01.14  Schulungen

Schulungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Vertikale Schlauchbeutelmaschinen (V-FFS)

BVC 260/400 FLEXIBLE

Nutzen Sie die Vorteile des vertikalen Verpackens mit der ROVEMA BVC Flexible Maschinenserie.ROVEMA RoPack Beutel
Doypack-ähnliche RoPack Beutel, optisch ansprechend wie horizontal gefertigte Beutel, jedoch mit allen Vorteilen des vertikalen Verpackens: z.B. geringe Betriebskosten, höhere Flexibilität und geringerer Aufstellfläche.

Verschiedenste Beutelapplikationen möglich:
z.B. Zip-Streifen, Klebestreifen als Wiederverschluss oder Öffnungshilfe mit Laserperforation.

„Stripping“ Funktion für ein verbessertes Füllverhältnis:
die Siegelbacken drücken das Produkt vorsichtig in den Beutel; gleichzeitig wird sichergestellt, dass der Siegelbereich sauber und frei von Produkt ist – besonders wichtig für Produkte mit Wickelfahne („double twist“).

Sense & Seal Produkterkennung
schützt die Verschließwerkzeuge vor Schmutz und Beschädigung – auch im Falle von Produkt im Siegelbereich. Sense & Seal sichert damit eine hohe Maschinenverfügbarkeit und gleichbleibende Nahtqualität.

Kein störender Versatz in der Kopfnaht
durch automatische Bahnkantenregelung mit Ultraschall-Erkennung und servomotorischer Verstellung.

Ressourcenschonender Verpackungsprozess
durch vertikal kontinuierliches Verfahren – nahezu alle Verbundpackstoffe, auch in dünneren Packstoffqualitäten, können verarbeitet werden.

Hygienisch und schnell zu reinigen durch räumliche Trennung von Produkt- und Antriebsbereich. Platzsparende Integration verschiedener Zubehörteile (z. B. Druckwerke, Etikettierer, Applikatoren für Wiederverschluss oder Zip-Beutel) möglich.

Auch in Edelstahlausführung erhältlich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Vertikale Schlauchbeutelmaschinen (V-FFS)

BVC 400 FROZEN

Höchste Ausbringleistung und beste Beutelqualität.
Die kontinuierlich arbeitende Schlauchbeutelmaschine BVC ist auf höchste Ausbringleistung ausgelegt. Sie verfügt auch bei hohen Geschwindigkeiten über die Produkterkennung Sense&Seal und eine hochqualitative Siegeltechnologie. Damit wird ein sehr hoher Maschinenwirkungsgrad bei perfekter Beutelqualität erreicht. Der Produktbereich ist räumlich konsequent vom Antriebsbereich getrennt, wodurch die Maschine auch hohen Hygieneanforderungen gerecht wird. Zudem sind die Maschinen dadurch schnell und leicht zu reinigen.


Optimal für unterschiedliche Packstoffe und Beutelformen.
Die Verarbeitung nahezu aller Mono- und Verbundpackstoffe in den unterschiedlichsten Dicken ermöglicht die Herstellung vielfältiger Beutelformen. Je nach Packstoff können die Maschinen BVC auch mit unterschiedlichen Siegelverfahren wie Heißsiegeln, Sense-Tack-Welding oder Ultraschallsiegelung ausgestattet werden. Zubehörteile zur Herstellung verschiedener Beutelformen, Druckwerke, Etikettierer, Applikatoren für Wiederverschluss, wie z. B. Zip-Beutel können platzsparend integriert werden. Die Verpackungsaufgabe bestimmt die Maschinenausführung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Vertikale Schlauchbeutelmaschinen (V-FFS)

BVK 260

Stückig, granuliert oder pulvrig. Mit höchster Beutel- und Siegelnahtqualität.
Mit der BVK 260 können die unterschiedlichsten Produkte – stückig, granuliert oder pulvrig – mit höchster Beutel- und Siegelnahtqualität verpackt werden. Je nach Produkt wird die Maschine mit einer Volumen- oder Schneckendosierung oder einer Mehrkopfwaage kombiniert.

Die Elektrokomponenten sind mit einer herausziehbaren Montageplatte in das Maschinengehäuse integriert. Dadurch wird eine gute Zugänglichkeit für elektrische und pneumatische Wartungsarbeiten gewährleistet und der Platzbedarf der Maschine reduziert.

Mit einer Ausbringleistung von bis zu 120 Beutel/Minute und einem Formatbereich von 60 mm bis 260 mm ist die BVK 260 die ideale Schlauchbeutelmaschine für alle marktüblichen Standardbeutelformen wie Flachbeutel und Blockbodenbeutel.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Vertikale Schlauchbeutelmaschinen (V-FFS)

CMV BAG-IN-BOX

Die kompakteste und flexibelste Art zu kartonieren.
Die CMV Baureihe von ROVEMA kann mit einer oder zwei integrierten Beutelmaschinen als kompakte flexible Bag in Box Maschine und optional mit Direktbefüllung geliefert werden.
Beutel in Faltschachtel
Beutel ohne Faltschachtel
Produkt direkt in die Faltschachtel
All dies ist auf einer sehr kompakten Maschine möglich.
Kompakt und flexibel.
Die wohl kompakteste Art der Bag-in-Box Linie. Dabei können eine oder zwei Schlauchbeutelmaschinen in eine Kartoniermaschine integriert werden, Bandsysteme und Übergaben entfallen. Je nach Ausbaustufe und Applikation können so bis zu 120 Faltschachteln pro Minute hergestellt werden. Die Beutel werden von der vertikalen Schlauchbeutelmaschine direkt vertikal in die Faltschachtel übergeben. Die Maschine transportiert die Faltschachteln dabei mit einer oszillierenden Geschwindigkeit durch die Maschine, so daß der Beutel sicher übergeben werden kann.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Vertikale Schlauchbeutelmaschinen (V-FFS)

CMV DIREKTBEFÜLLUNG

Übersichtlich und gut einzurichten
Die Maschine verpackt bis zu 200 Faltschachteln pro Minute und eignet sich besonders für freifließende und leicht staubende Produkte, die direkt in den Karton verpackt werden sollen. Der Rahmen der Maschine ist ähnlich der CMV für Bag in Box, allerdings befindet sich im zentralen Bereich der Maschine das mitlaufende Füllmodul.

Die Maschine ist im Liniendesign gebaut und kann komplett von der Vorderseite bedient werden. Die Schachtelaufrichtung, der Schachteltransport mit den verschiedenen Verschlussmodulen und auch das Befüllmodul sind gut einsehbar. Neben der für Direktbefüllung meist benötigten Labyrinthfaltung kann auch eine Dichtverleimung integriert werden. Eine einfache Formatverstellung, ein klares Liniendesign und eine ausgezeichnete Maschinensteuerung sprechen für sich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Vertikale Schlauchbeutelmaschinen (V-FFS)

FALTSCHACHTELN

Ob Bag-in-Box Verpackungen, direktes Befüllen unverpackter Produkte in Faltschachteln oder Befüllsysteme für verpackte Produkte – das Kartoniererprogramm mit der Möglichkeit, unterschiedliche Dosiersysteme zu integrieren, bietet für alles eine Lösung.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Mit Leidenschaft und der Erfahrung von mehr als 60 Jahren entwickeln und bauen wir Verpackungsmaschinen und -anlagen, die den komplexen Ansprüchen der modernen Kreislaufwirtschaft gerecht werden. Wir denken ganzheitlich und berücksichtigen in unseren Projekten von Anfang an das Umfeld, den Markt, das Produkt und die Verpackung. Nur so ist die Entwicklung effizienter und zukunftsfähiger Verpackungsmaschinen mit hoher Verfügbarkeit möglich. Eine nachhaltige Lösung, die zu den Eigenschaften des zu verpackenden Produkts und dessen Anforderungen an Logistik, Verpackungsmaterial, Haltbarkeit und Energieeffizienz passt, hat für uns höchste Priorität.

Wir suchen aktiv nach Möglichkeiten der Packstoffeinsparung und haben unsere Maschinen auf den Einsatz sehr dünner Packstoffe vorbereitet. Gleichzeitig testen wir zusammen mit Kunden und Packstofflieferanten kontinuierlich neue Verpackungsmaterialien aus nachwachsenden oder recyclingfähigen Materialien, um die Verarbeitbarkeit auf unseren Maschinen mit maximaler Ausbringleistung sicher zu stellen. Mit fundiertem Applikations-Know-how, innovativen Ansätzen und neuen Technologien finden wir die optimale Verpackungslösung für unsere Kunden - passgenau und individuell - und sichern so Wettbewerbsvorteile.
Mit unserem globalen Netzwerk sind wir für Sie vor Ort und unterstützen Sie während des gesamten Maschinenlebens unserer Anlagen, auch über Jahrzehnte. Dabei bieten wir für Bestandsmaschinen vielfältige Nachrüst- und Umbaumöglichkeiten an, die eine Umstellung auf neue Anforderungen, wie z.B. Papier-Packstoffe, ermöglichen.

Nachhaltiges wirtschaftliches, ökologisches und soziales Handeln ist für ROVEMA unverzichtbares Element der unternehmerischen Kultur. Hierzu gehört auch die Integrität im Umgang mit MitarbeiterInnen, Geschäftspartnern und der Öffentlichkeit. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Verhaltenskodex und in unserer Broschüre zu Werten und Verhaltensweisen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

50-99 Mio US $

Anzahl der Beschäftigten

500-999

Gründungsjahr

1956

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren
  • Industriegüter
  • Pharma
  • Konsumgüter (Non-Food)