Standverwaltung
Option auswählen

DIOSNA Dierks & Söhne GmbH

Postfach 19 80, 49009 Osnabrück
Am Tie 23, 49086 Osnabrück
Deutschland
Telefon +49 541 331040
Fax +49 541 3310410
info@diosna.com

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

interpack Hallenplan (Halle 16): Stand F57

Geländeplan

interpack Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Pharmazeutika und Kosmetika
  • 06.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte
  • 06.02.05  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Containmentlösungen

Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Containmentlösungen

  • 06  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Pharmazeutika und Kosmetika
  • 06.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte
  • 06.02.09  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Trockner

Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Trockner

  • 06  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Pharmazeutika und Kosmetika
  • 06.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte
  • 06.02.12  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Wirbelschichtanlagen

Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Wirbelschichtanlagen

  • 06  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Pharmazeutika und Kosmetika
  • 06.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte
  • 06.02.13  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Granuliermaschinen
  • 06  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Pharmazeutika und Kosmetika
  • 06.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte
  • 06.02.21  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Mischer

Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Mischer

Unsere Produkte

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Mischer, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Containmentlösungen, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Granuliermaschinen

P 1-6

ÜBERZEUGEND AUF GANZER LINIE: UNSERE LABORMISCHER
Für den Tischeinsatz geschaffen, vereint der Labormischer P 1-6 die Vorzüge hoher Leistungsfähigkeit mit einer platzsparenden Konstruktion. Diese folgt einem innovativen Baukastenprinzip, das die Nachrüstung individueller Komponenten ermöglicht. Da die Behälter über ein Bajonettsystem mit der Basismaschine verknüpft sind, bereitet Ihnen der werkzeuglose Austausch keine unnötigen Schwierigkeiten. Darüber hinaus wartet die Granulieranlage mit der vollständigen Zerlegbarkeit ihrer Mischeinheiten auf, wodurch die Reinigung problemlos vonstattengeht. Während eine Schutzhaube aufgrund des berührungslosen Sicherheitsendschalters am Mischerdeckel nicht erforderlich ist, gewährleistet das System mithilfe seines Touchscreens eine intuitive und schnelle Bedienung.
 

GRANULIERANLAGE FÜR DEN INDIVIDUELLEN EINSATZ
Eine Reihe optionaler Ausstattungen ermöglicht die maßgeschneiderte Anpassung des P 1-6 an Ihren Betrieb. So sorgt ein Tablet-PC anstelle des serienmäßigen Touchscreens für eine detailliertere Steuerung, während ein fahrbarer Unterschrank eine gesteigerte Mobilität erlaubt. Zudem stehen eine Wirkleistungsmessung sowie PAT- Software bereit, mit deren Hilfe Sie Analysen bezüglich des Gerätebetriebs vornehmen können. Weitere Optionen stellen eine Isolatorausführung für Containmentanwendungen, die Inertisierung mit Stickstoff sowie spezielle Komponenten für die Granulierflüssigkeit dar. Alle Ausführungen verfügen über einen breiten Chargengrößenbereich von 0,25 bis sechs Liter, punkten mit regelbaren Drehzahlen und bieten einen pneumatisch ein- und auskuppelbaren Zerhackerantrieb.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Granuliermaschinen, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Containmentlösungen

LABORPROZESSOR P/VAC – 10

Der DIOSNA Labormischer P/VAC – 10 ist eine äußerst vielseitige Maschine mit wechselbaren Behältern zwischen 0,25 und 10 L. Neben Trockenmischungen können Feuchtgranulate hergestellt und auch (optional) unter Vakuum getrocknet werden. Einsetzbar sind Granulierflüssigkeiten auf wässriger und Lösemittelbasis. Für die Verarbeitung hochaktiver Substanzen stehen verschiedene Containmentlösungen zur Verfügung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Trockner, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Granuliermaschinen, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Mischer

P/VAC 10-60

VERLÄSSLICHE VAKUUMTROCKNUNG AUF KLEINEM RAUM
Mit Wechselbehältern ausgestattet, erweist sich der P/VAC 10 - 60 als äußerst anwenderfreundlich. Er eignet sich zur Herstellung von Trockenmischungen und Feuchtgranulaten, wobei letztere auf Wunsch der Vakuumtrocknung unterzogen werden können. Dank ihres fahrbaren Gehäuses mit integrierter Steuerung, erweist sich die Granulieranlage als mobil einsetzbar und beansprucht aufgrund ihrer geringen Ausmaße nur wenig Platz. Sowohl Wartung als auch Reinigung bereiten Ihnen keinerlei Schwierigkeiten, da die Dichtungen und Filter zwischen den Behältern mühelos austauschbar sind. Die verschiedenen Behältergrößen von zehn, 25 und 60 Litern betonen die außerordentliche Flexibilität des P/VAC 10 - 60, der sowohl für kleinere und umfangreichere Anwendungen konzipiert ist.
 

TECHNIKUMS-PROZESSOR FÜR IHRE BEDÜRFNISSE
Für Technikum und Produktion gleichermaßen geeignet, verfügt die Anlage über CIP-fähige Luftspaltdichtungen und erscheint mit diversen Containment-Lösungen. Eine Auswahl individueller Optionen kann helfen, eine noch größere Optimierung für Ihren Betrieb zu erzielen. Wahlweise erhalten Sie einen integrierten Industrie-PC, der eine funktionale Erweiterung darstellt und mit seiner Fernwartung nützliche Feature bereithalten. Darüber hinaus wird der Technikums-Prozessor auf Wunsch mit einem Explosionsschutz ausgestattet - ideal für die Arbeit mit reaktiven Substanzen. Für eine reibungslose Flüssigkeitszugabe stehen zudem spezielle Pumpen und Düsen bereit.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Granuliermaschinen

P/VAC 10-80 RC

RAPID CHANGE-SCHNELLER BEHÄLTERWECHSEL
Der Mischer Granulator P/VAC RC ist eine Technikumsmaschine mit Wechseleinheiten für „Durch die Wand“- Aufstellung. Die fahrbaren Behältermodule können innerhalb weniger Minuten ohne Werkzeug ausgetauscht werden. Der P/VAC 10-80 RC kann ideal mit dem Wirbelschichtprozessor CAP 10-80 RC kombiniert werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Trockner, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Granuliermaschinen

MINILAB RC

LEISTUNGSSTARK UND VIELSEITIG FÜR DIE SCHNELLE PRODUKT- UND PROZESSENTWICKLUNG
Der MINILAB RC ist eine speziell für die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten konzipierte Laboranlage. Ob Trocknen, Sprühgranulieren, Powder-Coating, Pellet-Coating oder Tabletten-Coating,  eine weite Anwendungspalette kann im Labormaßstab realisiert werden. Durch die beiden Module, Trommel-Coater- und Wirbelschicht-Modul, stellt der MINILAB RC die optimale Möglichkeit dar, mit nur einer Maschine einen weiten Bereich der Tablettenherstellung abzudecken.
Das einfache Wechseln vom Wirbelschicht- zum Trommel-Coater-Modul mittels eines im Lieferumfang enthaltenen, fahrbaren Montage- und Lagergestells, ermöglicht einen flexiblen Einsatz beider Module. Luft-, Mess- und Regeltechnik sind im Gehäuse des MINILAB RC untergebracht und werden von beiden Modulen verwendet.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Trockner

MIDILAB RC

LEISTUNGSSTARK UND VIELSEITIG FÜR DIE SCHNELLE PRODUKT- UND PROZESSENTWICKLUNG
Der MIDILAB RC ist eine fahrbare, hoch flexible Laboranlage mit einem äußerst weiten Einsatzbereich, um eine Vielzahl von Prozessen schnell, komfortabel und professionell durchzuführen. Neben einem High Shear Mischer-Modul kann auch ein Wirbelschicht- sowie ein Tablettencoating-Modul verwendet werden. Während mit dem Coating-Modul Film- und Zucker-Coating in drei unterschiedlichen Trommelgrößen möglich ist, bietet das Wirbelschicht-Modul Trocknung, Top- und Tangential-Spray sowie Wurster-Coating in vier unterschiedlichen Materialbehältern.

Beim MIDILAB RC sind alle Aggregate wie Luftaufbereitung, Erhitzer und Ventilator in das Gehäuse integriert. Der MIDILAB RC ist für einen Plug & Play Betrieb konzipiert. Das Wechseln der Module erfolgt werkzeuglos.

Die Bedienung des MIDILAB RC erfolgt über einen schwenk- und kippbaren Touchbildschirm mit Edelstahlgehäuse. Zudem verfügt der MIDILAB RC über eine großzügige Arbeitsfläche. Zahlreiche Optionen für Lösemittelbetrieb, automatische Beschickung und Entleerung oder Luftkonditionierung erlauben es, die Anlage so zu konfigurieren, dass sie der Funktionalität und Ausführung von Produktionsanlagen entspricht. Dadurch lassen sich die Voraussetzungen für eine schnelle Übertragung der Laborergebnisse auf den Pilot- bzw. Produktionsmaßstab schaffen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Granuliermaschinen, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Mischer

P 100 und P 150

MISCHEN UND GRANULIEREN
Die Mischer Granulatoren P100 und P150 sind kompakte Maschinen für die Produktion im unteren Chargengrößenbereich. Wie bei allen DIOSNA Mischer- Granulatoren beträgt der Chargengrößenbereich 30-90% des Gesamtvolumens. Abhängig von den jeweiligen Prozessen können auch noch kleinere Nutzvolumina realisiert werden. Die Aufstellung erfolgt idealerweise vor der Wand zu einer technischen Zone. Auch die Aufstellung frei im Raum ist möglich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Granuliermaschinen, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Mischer

P 300 - P 1800

MISCHEN UND GRANULIEREN IM PRODUKTIONSMASSSTAB
Die Mischer Granulatoren P300-P1800 sind Hochleistungsmaschinen für die Produktion. Die in zahlreichen Versuchsreihen optimierte Werkzeug- und Behältergeometrie stellt auch bei schwierigen Rezepturen einen idealen Prozessverlauf und eine vollständige Entleerung sicher. Die Aufstellung erfolgt in der Regel vor der Wand zu einer technischen Zone. Von dort aus ist das innere des Maschinengestells, mit dem Getriebe, dem Antriebsmotor und den (Reinigungs-) Ventilen sehr gut zugänglich. Auch die Aufstellung frei im Raum ist möglich. Das Gestell ist dabei immer als Bedienbühne ausgeführt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Trockner, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Wirbelschichtanlagen, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Granuliermaschinen

CAP 10-80 RC

RAPID CHANGE – SCHNELLER BEHÄLTERGRÖSSENWECHSEL
Der Wirbelschicht-Prozessor CAP 10-80 RC für den Technikums-Maßstab bietet alle Vorzüge der DIOSNA Produktionsanlage und zudem die erhöhte Flexibilität unserer Laboranlagen. Der schnelle Behälterwechsel ermöglicht einen großen Chargen-Bereich, der ideale Voraussetzungen für optimales Scale-Up bietet. 

Zum einfachen Wechsel der Behälter befinden diese sich auf einem Fahrgestell. Weiterhin weist der CAP 10-80 RC eine geringe Anlagenhöhe auf, die eine Installation in Räumen mit geringer Deckenhöhe ermöglicht. Der mittlere Teil des Filtergehäuses ist schwenkbar, wodurch sich ein einfacher Zugang zu den Filtern ergibt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Trockner, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Wirbelschichtanlagen, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Granuliermaschinen

CAP 150 - 1800

TROCKNEN, GRANULIEREN, COATEN
Die Wirbelschicht-Prozessoren CAP 150-1800 bieten für verschiedenste Prozesse und Chargengrößen die passende Anlage. Die Durch-die-Wand-Montage der Anlage ermöglicht dabei eine strikte Trennung des Produktions- und Technikbereichs. Über einen PC mit graphischer Darstellung erfolgt die Steuerung der gesamten Anlage inklusive Dokumentation.

Rund um den CAP Wirbelschicht-Prozessor liefert DIOSNA ein breites Komponentenprogramm. Dazu gehören Granulierflüssigkeitsbehälter, Reinigungsstationen, Kalibriermühlen, Hubsäulen und Vakuumfördersysteme. Sämtliche Ausrüstungskomponenten können in die Gesamtsteuerung integriert werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Trockner, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Wirbelschichtanlagen, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Mischer

CCS 10 - 80 RC

MISCHEN, GRANULIEREN UND TROCKNEN IN KOMBINATION
Die Granulierlinie CCS-RC von DIOSNA ist eine platzsparende Pilotanlage, bestehend aus einem Mischer-Granulator und einem Wirbelschicht-Prozessor. Die Bedienung erfolgt über zwei Bedienterminals, die zur Steuerung beider Anlagen dienen. Beide Anlagenteile können werkzeuglos mit unterschiedlichen Behältergrößen ausgestattet werden, wodurch eine flexible Anpassung an den Prozess möglich ist. Der vollständig geschlossene Produkttransfer ist die ideale Voraussetzung für Containmentanwendungen. Der kompakte Aufbau und die gute Zugänglichkeit aller Komponenten ermöglichen eine einfache und schnelle Reinigung. Beide Anlagenteile können auch eigenständig betrieben werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Trockner, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Wirbelschichtanlagen, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Granuliermaschinen, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Mischer

CCS/CGS 150 - 1300

MISCHEN, GRANULIEREN UND TROCKNEN IN KOMBINATION
Die Granulierlinie CCS von DIOSNA ist eine effiziente Produktionsanlage, bestehend aus einem Mischer-Granulator und Wirbelschicht-Prozessor. Beide Anlagenteile sind direkt miteinander verbunden und erzielen danke der optimalen Abstimmung beste Produktionsergebnisse. Der vollständig geschlossene Produkttransfer ist die ideale Voraussetzung für Containmentanwendungen.

Die Steuerung über zwei Bedienterminals vereinfachen den Umgang mit der Anlage für Bedienungs- und Wartungspersonal. Da beide Anlageteile auch unabhängig voneinander betrieben werden können, bleiben Sie in Ihren Anwendungen flexibel. In der Ausführung CGS (Compact Granulation System) ergeben sich zusätzliche Vorteile wie geringer Platzbedarf, erhöhte Produktivität und Produktausbeute.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Wirbelschichtanlagen, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Granuliermaschinen, Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte / Mischer

TECHNIKUM

SAMMELN VON ERFAHRUNGEN UND EINDRÜCKEN DIREKT VOR ORT
Mischen, Granulieren, Trocknen und Coaten – die entscheidenden Schritte Ihres Herstellungsprozesses erfordern verlässliche und intelligente Lösungen. Im Technikum für Pharma in Osnabrück bietet Ihnen DIOSNA eine Vielzahl hochwertiger Anlagen und Laborgeräte zur individuellen Erprobung Ihrer Produkte. Lassen Sie sich von den exzellenten Qualitätsstandards unserer Technologien überzeugen und finden Sie die optimalen Systeme für die Herstellung von oralen Feststoffen. Gerne beraten wir Sie persönlich – sprechen Sie uns einfach an!
 
UMFASSENDE AUSSTATTUNG IM TECHNIKUM FÜR DIE PHARMAINDUSTRIE
Erfolgreiche Versuche beginnen im Kleinen: Mit dem kompakten Labormischer P 1-6 und der multifunktionalen Forschungsanlage MiniLab RC (RC steht für Rapid Change) verfügt das Pharmatechnikum Osnabrück über zwei kraftvolle wie effiziente Maschinen zur Rezeptur- und Verfahrensentwicklung. Während der P 1-6 auf das Mischen und Granulieren von Chargen bis sechs Liter spezialisiert ist, vereint der MiniLab RC sämtliche Wirbelschicht- und Coating -Prozesse in einem flexiblen Tischgerät. Größere Maßstäbe realisiert der P/VAC 10-60: In unserem Technikum für Pharmaanlagen ist er als 50-Liter-Eintopf-Prozessor und als 60 Liter fassender High Shear Mischer verfügbar. Dieses Gerät zeichnet sich durch die Herstellung von Feuchtgranulaten mit anschließender Trocknung aus. Abgerundet wird das Inventar durch den Wirbelschicht-Prozessor CAP 10-80 RC, der mit seinem schnellen Behälterwechsel und großen Chargen-Bereich – bei gleichzeitig komfortabler Bedienung – punktet.

PHARMATECHNIKUM OSNABRÜCK: PRODUKTANALYSE UND REZEPTURENTWICKLUNG
Neben den Wirbelschicht- und Granulieranlagen zählt auch eine Reihe professioneller Laboranalysegeräte zur Ausstattung des Technikums Osnabrück. So ermitteln Sie die Qualität produzierter Tabletten mit einem Bruchfestigkeits- und Friabilitätstester, während Geräte zur Korngrößenverteilung und Schüttdichtenbestimmung für die Festlegung der idealen Substanz sorgen. Zudem bieten wir REM (Rasterelektronenmikroskop) Aufnahmen zur Schichtdickenbestimmung von Coatingschichten in Zusammenarbeit mit der Uni Münster an. Darüber hinaus stehen Ihnen ein Infrarot-Feuchtemessgerät, ein Licht- und LCD-Mikroskop, diverse Handthermometer sowie Rührer und Waagen zur Verfügung, die eine detaillierte Produktanalyse ermöglichen. Diese Ausstattung schafft eine hervorragende Ergänzung zu den präzisen DIOSNA-Anlagen, sodass Sie die Ergebnisse der Maschinen auf Ihre Anforderungen anpassen und zur Rezepturoptimierung nutzen können.
 
IHR BESUCH IM TECHNIKUM OSNABRÜCK
Von den ersten Versuchen bis zur gezielten Produktentwicklung – bei Ihrem Besuch in unserem Technikum für die Pharmaindustrie erhalten Sie die professionelle Unterstützung unserer Experten und werden Schritt für Schritt an die optimale Verwendung unserer Anlagen herangeführt. Die erfahrenen PharmaExperts von DIOSNA beantworten Ihre Fragen gerne und beraten Sie auch bezüglich des späteren Einsatzes der Systeme in Ihrem Betrieb. Sie sind neugierig geworden? Wir freuen uns über Ihren Kontakt zur Vereinbarung eines Besuchstermins unter der Telefonnummer +49 (0) 541 33104 0 oder per E-Mail an info@diosna.de.
 
VERFAHRENSENTWICKLUNG UND SCHULUNGEN: UNSER TECHNIKUM FÜR IHREN PHARMABETRIEB
Eine wertvolle Ergänzung zum Pharmatechnikum in Osnabrück schaffen unsere Leihmaschinen: Fachmännisch montiert, bringen sie alle Versuche zur Verfahrens- und Rezepturentwicklung in Ihr Werk. Dabei wird die Leihdauer der Geräte P 1-6, P 60, V 100 oder MiniLab RC an Ihre Bedürfnisse angepasst. Sowohl beim Erwerb als auch beim Leihen der Systeme profitieren Sie von einer umfangreichen Schulung durch unsere Mitarbeiter, die neben einer klassischen Inbetriebnahme ebenso Themen wie Bedienung, Reinigung und Wartung beinhaltet. Anschließend werden Sie das technische Potenzial der DIOSNA-Anlagen voll ausnutzen, kritische Szenarien meistern und hilfreiche Tipps anwenden können, um die Effizienz und Sicherheit Ihrer Produktion zu maximieren.

Bei Fragen rund um unser Technikum setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung – wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Unternehmen DIOSNA kann heute auf eine über 130 jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. 

Im Jahre 1885 gründete Friedrich Dierks zusammen mit einem Partner in Osnabrück – daher der Name DIOSNA - sein Unternehmen für Maschinen der Land- und Hauswirtschaft und für Molkereieinrichtungen. Aus einem handwerklich tätigen Betrieb ist heute ein international erfolgreiches Unternehmen geworden.    

DIOSNA - Dierks & Söhne GmbH ist in zwei Geschäftsbereichen erfolgreich tätig:

  • Maschinen für die Nahrungsmittelindustrie
  • Maschinen für die Chemie- und Pharmaindustrie
Im Bereich der Nahrungsmittelindustrie liegt das Hauptaugenmerk auf dem backenden Gewerbe sowie der Backwarenindustrie.

Die DoughExperts liefern aus einer Hand die wichtigsten Prozesse der Teigproduktion, von der Dosierung, der Vorteigbereitung und Knetung bis hin zur Übergabelogistik.
Mit der Kombination der DIOStart® Biotechnologie und der Anlagentechnik für Vorteig und Knetung können Teigeigenschaften realisiert werden, die für den Anwender ein deutliches Plus für Geschmack, Konsistenz und Knetvorgang ermöglichen. Damit sind die besten Voraussetzungen für ein optimales Backergebnis gegeben.

Mischen, Granulieren, Coaten und Trocknen sind die Hauptprozesse des zweiten Geschäftsbereichs. Von der kleinen Laboranlage bis hin zu Produktionsanlagen bietet diese Geschäftssparte Lösungen für die Chemie- und Pharmaindustrie, aber auch für den Kosmetik- und Lebensmittelsektor.

DIOSNA ist zertifiziert nach DIN ISO 9001. Auf dieser Basis werden die bestehenden hohen Qualitätsstandards für Produkte und Dienstleistungen gesichert, dokumentiert und stets verbessert.

Mit DIOSNA haben Sie den verlässlichen und kompetenten Partner für die besten Knet- und Mischtechnologien – individuell ausgelegt auf Ihren Herstellungsprozess. Denn DIOSNA hat über 130 Jahre Erfahrung!

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1885

Zielgruppen
  • Kosmetik
  • Pharma

Firmeninfo als PDF