Standverwaltung
Option auswählen

J+P Maschinenbau GmbH

Am Berg 2 OT Sobrigau, 01731 Kreischa
Deutschland
Telefon +49 351 27032-0
Fax +49 351 27032-10
firma@jp-maschinenbau.de

Hallenplan

interpack Hallenplan (Halle 6): Stand A09

Geländeplan

interpack Geländeplan: Halle 6

Ansprechpartner

Nadja Möschwitzer

Telefon
+49351 2703234

E-Mail
nadja.moeschwitzer@jp-maschinenbau.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.01  Vorbereiten und Zuführen
  • 01.01.01  Aufrichtmaschinen für Kartonagen

Aufrichtmaschinen für Kartonagen

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.02  Abfüllen und Verpacken
  • 01.02.05  Füllmaschinen für
  • 01.02.05.09  Füllmaschinen für Kisten
  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.02  Abfüllen und Verpacken
  • 01.02.05  Füllmaschinen für
  • 01.02.05.10  Füllmaschinen für Kartons, Faltschachteln
  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.03  Endverpacken, Materialfluss, Logistik
  • 01.03.01  Maschinen für Sammelpack- und Transportverpackungen
  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.06  Ergänzende Maschinen und Anlagen im Verpackungsprozess
  • 01.06.13  Robotersysteme
  • 01.06.13.03  Pick & Place-Roboter

Unsere Produkte

Produktkategorie: Füllmaschinen für Kisten, Füllmaschinen für Kartons, Faltschachteln, Maschinen für Sammelpack- und Transportverpackungen, Pick & Place-Roboter, Sekundärverpackung

Kompakte End-Verpackungsmaschine Type KWH

Die Einzelprodukte werden flach liegend übernommen und liegend oder stehend zu einer Reihe vorgruppiert (z.B. Gläser, Flaschen). Anschließend wird die erforderliche Anzahl an Reihen zu einer Produktgruppe gesammelt. Gleichzeitig wird der Trayzuschnitt in eine Mitnehmerkette eingelegt und in der Befüllstation positioniert. Die vollständige Produktgruppe wird anschließend auf den Trayzuschnitt geschoben. Beim Transport zur nachfolgenden Station wird Heißleim auf die Seitenlaschen aufgetragen. Danach erfolgt die Fertigstellung des Trays. Der Tray kann optional mit Stapellaschen oder einem Deckel verschlossen werden. 

Produktbeschreibung:

  • Modularer Aufbau
  • Lieferbar für Wrap-around, Tray/Deckel und Deckel/Tray Anwendungen
  • Einfacher und werkzeugloser Formatwechsel mit Schnellwechselsystem
  • Volle Flexibilität innerhalb des festgelegten Formatbereichs
  • Sehr gute Zugänglichkeit
  • Hygienic Design Ausführung
  • Voll Servo-gesteuerte Anlage – Motion Control

Mehr Weniger

Produktkategorie: Füllmaschinen für Kisten, Füllmaschinen für Kartons, Faltschachteln, Maschinen für Sammelpack- und Transportverpackungen, Sekundärverpackung

Kartonfüllmaschine EP – Einsetzpacker

Die Kartonfüllmaschine Type EP verpackt Einzelprodukte (Beutel, Schachteln, Blister oder sonstige) stehend in Kartons oder Kisten.

Als Sammelsystem kommen ein- und zweizügige Fächerketten oder unsere standardisierte Produkttransporttechnik zum Einsatz. Ein- und mehrreihige Gruppierungen, ein- und mehrlagige Gruppierungen – der J+P-Baukasten lässt sich flexibel und individuell konfigurieren.

Die zu befüllenden Trays, American Cases oder Kisten werden der Maschine extern bereitgestellt und können nach dem Befüllprozess verschlossen werden. Die Kartonfüllmaschine EP lässt sich sehr flexibel mit Tray- und Kartonaufrichtern, Kistenstaplern, Kartonverschließern und Verdecklern kombinieren.

Der Formatbereich der Maschine umfasst die handelsüblichen nationalen und internationalen Verpackungsgrößen. Der Formatwechsel erfolgt schnell und werkzeuglos mittels „J+P-simple-quick-change”.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Füllmaschinen für Kisten, Füllmaschinen für Kartons, Faltschachteln, Maschinen für Sammelpack- und Transportverpackungen, Pick & Place-Roboter, Sekundärverpackung

Kartonfüllmaschine KP - Pick and Place

Die Kartonfüllmaschine Type KP verpackt Einzelprodukte (Beutel, Schachteln oder Blister) liegend in Kartons oder Kisten. Das Highlight: Delta-Picker übernehmen hier die Verpackungsaufgabe. Ob längs, quer oder Kopf an Kopf – jedes einzelne Produkt bekommt seine individuelle Position. Modernste Smart-Kameratechnik ermöglicht die exakte Aufnahmeposition und sichert damit ein präzises Packbild. Durch Mehrfachanordnungen von Delta-Pickern sind Leistungsgrenzen kein Thema mehr.

Die Kartonfüllmaschine KP lässt sich perfekt mit einem Aufrichte- und Verschließ-/Verdeckelmodul kombinieren. Eine Motion-Control regelt dann Roboterhandling und klassische Servoachsen.

Als Stand-alone-Maschine ist die KP einfach mit Tray-und Kartonaufrichtern, Kistenstaplern, Kartonverschließern und Verdecklern zu ergänzen.

Der Formatbereich der Maschine umfasst die handels-üblichen nationalen und internationalen Verpackungs-größen. Der Formatwechsel erfolgt schnell und werkzeuglos mittels „J+P-simple-quick-change“.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Füllmaschinen für Kisten, Füllmaschinen für Kartons, Faltschachteln, Maschinen für Sammelpack- und Transportverpackungen, Sekundärverpackung

Kartonfüllmaschine KV

  • Stehende Produktpräsentation
  • Modularer Aufbau
  • Schnelle Formatumstellung
  • Sehr einfache Bedienung
  • Formatvielfalt
  • Sehr gute Zugänglichkeit
  • Hygienic Design Ausführung
  • Steuerung Siemens S7 oder Schneider (Elau)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Aufrichtmaschinen für Kartonagen, Maschinen für Sammelpack- und Transportverpackungen, Sekundärverpackung

Trayaufrichter TF und Verdeckler TFW

  • Modularer Aufbau
  • Einfacher und werkzeugloser Formatwechsel mit
  • Schnellwechselsystem
  • Volle Flexibilität innerhalb des festgelegten Formatbereichs
  • Sehr gute Zugänglichkeit
  • Hygienic Design Ausführung
  • Steuerung Siemens S7 oder Schneider (Elau)

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit mittlerweile 27 Jahren stellt die J+P Maschinenbau GmbH End-Verpackungsmaschinen her und führt die Tradition des Verpackungsmaschinenbaus am Standort Dresden fort.

Das familiengeführte Unternehmen hat sich auf die Herstellung von End-Verpackungsmaschinen zur liegenden und stehenden Produktpräsentation spezialisiert. J+P bietet individuelle Lösungen - ob einfache Kartonfüllmaschinen mit Schwerkraftprinzip oder komplexe Kompakte End-Verpackungsanlagen für Wrap-around-Kartons.

Die J+P Anlagen sind weltweit in der Lebensmittelindustrie, aber auch Non-Food-Bereich erfolgreich im Einsatz.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren
  • Getränke