Standverwaltung
Option auswählen

RISCHE + HERFURTH GMBH Maschinen- und Apparatebau

Postfach 701424, 22014 Hamburg
Kedenburgstr. 53-59, 22041 Hamburg
Deutschland
Telefon +49 40 6569030
Fax +49 40 6561890
info@polystar-hamburg.de

Hallenplan

interpack Hallenplan (Halle 11): Stand F19

Geländeplan

interpack Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.02  Abfüllen und Verpacken
  • 01.02.06  Verschließmaschinen für
  • 01.02.06.02  Verschließmaschinen für Beutel
  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.02  Abfüllen und Verpacken
  • 01.02.06  Verschließmaschinen für
  • 01.02.06.11  Verschließmaschinen für Säcke
  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.03  Packmittel aus Kunststoff / Beutel

Packmittel aus Kunststoff / Beutel

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.26  Packmittel aus Kunststoff / Folien

Packmittel aus Kunststoff / Folien

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.33  Packmittel aus Kunststoff / Säcke

Packmittel aus Kunststoff / Säcke

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.04  Maschinen zum Herstellen von Packmitteln und Packhilfsmitteln
  • 02.04.12  Maschinen zum Herstellen von Packmitteln und Packhilfsmitteln / Flexible Verpackungen

Maschinen zum Herstellen von Packmitteln und Packhilfsmitteln / Flexible Verpackungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Maschinen zum Herstellen von Packmitteln und Packhilfsmitteln / Flexible Verpackungen

Impuls-Zangenschweißgeräte

Mobil - Leicht - Handlich: Damit kommen Sie überall an!

Mobil: Jede der polystar® Schweißzangen sind mit einer Kabellänge von drei Metern ausgestattet. Wem das nicht reicht, kann mit der Verlängerung von nochmals sechs Metern die Reichweite auf insgesamt neun Meter ausbauen. Dazu kommt noch die Steckerleitung des polystar® Impulsgebers mit ebenfalls drei Metern und schon können Sie mit einem Maximal-Radius von 12 Metern werkeln.

Leicht: Die schwerste Schweißzange der Marke polystar® wiegt ca. 1 kg. Sie ist auch diejenige mit der größten Nahtlänge. Auf 600 mm Länge können thermoplastische Folien, z.B. aus PE (Polyethylen), oder dünne Alu-Verbundfolien verschweißt werden.

Handlich: Sie halten und bedienen die polystar® Schweißzangen mit nur einer Hand. Drücken Sie die Zangengriffe zusammen, um die Zange zu öffnen. Zum Schließen der Zange einfach den händischen Druck aus den Zangengriffen nehmen und mit dem Daumen den Schweißimpuls auslösen.

Für jede der polystar® Schweißzangen benötigen Sie natürlich auch den polystar® Impulsgeber 120 GE. In Kombination arbeiten die beiden Komponenten als perfekte Einheit im stromsparenden -und damit umweltfreundlichen- Wärmeimpulsverfahren. Außerdem ist die Schweißeinheit sofort und ohne Aufheizzeit einsatzbereit und arbeitet absolut zuverlässig. Dabei ist es egal, ob Sie einzelne Beutel oder Säcke verschweißen oder lange und unhandliche Folienverpackungen durch Naht-an-Naht-Verschweißung dauerhaft miteinander verbinden. Die Länge des Schweißimpulses können Sie am polystar® Impulsgeber stufenlos einstellen.

Eine optische Kontrolle (Leuchtanzeige) über den Schweißvorgang und ein akustisches Fehlersignal bei zu kurzer Betätigung des Schweißimpulses unterstützen Sie bei dem perfekten Verschweißen Ihres Folienmaterials. Der verstellbare Anpressdruck der Schweißzange für ein konstantes Schweißergebnis rundet das Paket ab.

Übrigens halten wir drei unterschiedliche Zangentypen für Sie bereit:

D-Zange (Standard): Die Heizbandträger und die Zangengriffe sind in einer T-Form angeordnet. Die Zangenöffnung beträgt ca. 20 mm. Diese Zange verschweißt das Folienmaterial direkt am Beutelrand bzw. max. 25 mm davon entfernt.
SFZ-Zange: Auch hier sind Heizbandträger und Zangengriffe in einer T-Form angeordnet. Diese Zange lässt sich jedoch etwas weiter öffnen (ca. 25 mm) und kann die Schweißnaht bis zu ca. 100 mm vom Beutelrand setzen.
DS-Zange: Hier sind die Heizbandträger als eine Art Verlängerung der Zangengriffe angeordnet. Diese Anordnung lässt die Heizbandträger wie eine Schere in das Folienmaterial „greifen“.
Wichtig: Der polystar® Impulsgeber mit den dazugehörigen Schweißzangen sind nicht für das Versiegeln von stärkeren Verbundfolien geeignet.

Zum Versiegeln von stärkeren Verbundfolien eignet sich unsere polystar® Siegelzange oder die schnellen Durchlauf-Schweißmaschinen der polystar® 400 DSM-Serie.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verschließmaschinen für Beutel, Verschließmaschinen für Säcke, Packmittel aus Kunststoff / Folien

Heißsiegelgerät für Verbundfolien

Heißer Verbund: Hier brennt nichts an!

Ob Alu- oder Papierverbund oder Zellglas: Diese Materialien lassen sich heißsiegeln. Die dauerbeheizten Siegelelemente sorgen für eine feste Versiegelung: luft- und aromadicht.

Das Heißsiegelgerät polystar® 260 HSG ist nicht nur kompakt in der Bauweise, sondern dazu auch noch richtig schnell: innerhalb von 1,3 Sekunden lassen sich zum Beispiel Beutel aus Polypropylen (PP) versiegeln. Aber auch Doypack-Beutel sind -bei entsprechender Temperatureinstellung- innerhalb von 2,4 Sekunden verschlossen. So kann das polystar® 260 HSG Heißsiegelgerät auch in Ladengeschäften von Bäckereien, Konditoreien, Kaffeeröstereien etc. eingesetzt werden. Das neue dezente Design im dunklen Anthrazit lässt sich gut in jedes Ladengeschäft integrieren. So können Sie Ihren Kunden die frisch verpackte -und aromaversiegelte- Ware sicher für den Transport nach Hause übergeben.

Natürlich ist das kontinuierlich beheizte polystar® 260 HSG Heißsiegelgerät auch für den Dauereinsatz geeignet. Problemlos können auch laufende Produktionen mit hoher Stückzahl über mehrere Stunden versiegelt werden.

Die leichte Bedienbarkeit spricht für sich. Über einen Inkrementalgeber werden die Temperatur gradgenau und die Siegelzeit im Zehntel-Sekundenbereich eingegeben. Nach einer kurzen Aufwärmphase kann es dann losgehen: Der Beutel wird zwischen die Siegelelemente geführt. Dann ein kurzer Druck auf den Fußdrucktaster und schon schließen sich die Siegelelemente und der Siegelvorgang beginnt. Nach Öffnen der Siegelelemente ist der Beutel fest verschlossen.

Sie haben sogar bei der Prägung der 10 mm breiten Siegelnaht die Wahl:

Wellenprägenaht mit 7 horizontalen Rillen (Standard-Ausstattung),
Wellenprägenaht mit vertikalen Rillen für besonders feines Folienmaterial,
Wellenprägenaht mit 3 horizontalen Rillen für besonders dicke Verbundfolien oder
Glatte Naht ohne Wellenprägung.

So einfach können Sie die beste Siegelnaht für Ihre Verpackungsbeutel konfigurieren.

Wichtig: Das polystar® 260 HSG ist nicht für Polyethylenbeutel (PE-Beutel) geeignet.


Zum Verschweißen von Polyethylenbeutel (PE-Beutel) oder Polyethylenfolie (PE-Folie) eignen sich unsere polystar® Wärmeimpuls-Schweißgeräte oder die schnellen Durchlaufschweißgeräte der polystar® 350/5 DSM-Serie
 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verschließmaschinen für Beutel, Verschließmaschinen für Säcke

Durchlauf-Schweißmaschine für Verbundfolien

Vielfalt ist unsere Stärke: Wir packen es!
Der Spezialist für Verbundmaterialien! Ob Alu- oder Papierverbund: Diese dauerbeheizten polystar® Durchlaufschweißmaschinen der polystar® 400 und 620 DSM-Serie siegeln alle Verbundmaterialien wie z. B. Aluverbundfolien oder Papierverbundfolien fest zusammen: luft- und aromadicht, schmutzsicher.

Die Dauerbeheizung sowie die robuste Konstruktion der polystar® Durchlaufschweißmaschinen ermöglicht einen problemlosen Dauereinsatz, z.B. in V2A-Ausführung für den Lebensmittelbereich, für Aromaversiegelungen, zum Aufsiegeln von Papp-Reiteretiketten usw. Beschichtete Papier- oder Aluminiumbeutel bis zu einer Stärke von ca. 0,80 mm erhalten durch die federnd gelagerten Prägerollen die erforderliche Siegelnahtsicherheit. Für ein angenehmes Arbeitsumfeld sorgt der extrem leise Schrittmotor. Die Siegelvorgänge der polystar® 400 und 620 DSM-Serie sind somit kaum hörbar, leisten dennoch ein sichtbar gutes Siegelergebnis.

Den Unterschied zwischen den polystar® Durchlaufschweißmaschinen der 400 DSM-Serie und der 620 DSM-Serie sieht man auf einem Blick: der Beutel wird bei der 400 DSM-Serie aufrechtstehend zugeführt und bei der 620 DSM-Serie liegend. Zudem ist die 620 DSM-Serie standardmäßig in V2A erhältlich.

Die Standard-Durchlaufschweißmaschine der 400 und 620 DSM-Serie kann universell eingesetzt werden. Egal, ob die Verbundfolie doppelt (zwei Lagen) oder vierfach bei Seitenfaltenbeutel versiegelt werden muss, die polystar® Durchlaufschweißmaschinen mit 6,7 Meter pro Minute schafft das!

Wir wissen um die Vielfältigkeit der Verpackungsmöglichkeiten. Daher halten für Sie Sonderlösungen im Bereich der polystar® Durchlaufschweißmaschinen der 400 und 620 DSM-Serie bereit:

polystar® 400/3 DSM mit 3 Meter pro Minute für besonders dicke Sperrschichtfolien, auch mit Seitenfalte
polystar® 400/6,7 DSM-H: Mit der Standard-Geschwindigkeit bis zu 80 mm unterhalb des Beutelrandes siegeln. Ideal also für z.B. Beutel mit Tragegriffen
polystar® 400 DSM mit Geschwindigkeitsregelung. Passen Sie einfach die Geschwindigkeit an die unterschiedlichen Beutelmaterialien und -stärken an.
polystar® 400/6,7 DSM mit genauer Temperaturregelung. Manche Materialien sind sehr temperaturempfindlich, z.B. Polypropylen-Folien oder ein Polyamid/Polyethylen-Verbundfolien. Hier sorgt der sensible Temperatursensor für eine schwankungsfreie Temperatur und somit für ein perfektes Siegelergebnis.
polystar® 400/6,7 DSM-V mit verlängertem und angetriebenen V-Einlauf. Diese Sondermaschine ist besonders gut im Zusammenspiel mit einem angetriebenen Tisch-Transportband oder einem großen fahrbaren Transportband. Einfach den befüllten Standbodenbeutel auf das Laufband stellen. Das Laufband transportiert den Beutel automatisch durch den V-Einlauf in den Siegelbereich der Durchlaufsiegelmaschine. Der Beutel ist verschlossen, sobald er aus der Siegelmaschine herausläuft.
polystar® 400/6,7 DSM Zipper. Beutel mit Zipp-Verschluss, z.B. Doypack-Beutel, in einem Arbeitsgang siegeln und den Zipp-Verschluss schließen - einfacher geht’s nicht. Auf die unterschiedlichen Höhen der Zipper (Abstand vom Beutelrand) antworten wir mit unterschiedlichen Ausstattungen der Zipper-Durchlaufschweißmaschine.
polystar® 620 DSM mit 6,7 Meter pro Minute und genauer Temperaturregelung versiegelt alle Verbundbeutel liegend mit einer 12 mm Wellenprägenaht.
polystar® 620 DSM-HC mit glatten Prägerollen siegelt Pappreiter mit PE-Innenbeschichtung mühelos auf den Beutel. Diese Durchlaufschweißmaschine ist ebenfalls mit einer genauen Temperaturregelung ausgestattet.
Üblicherweise laufen alle polystar® Durchlaufschweißmaschinen von rechts nach links. Auf Wunsch geht’s aber auch andersherum: von links nach rechts.
Die Durchlaufschweißmaschinen der 400 DSM-Serie haben pulverbeschichtete Seitenbleche. Diese Seitenbleche können auf Wunsch natürlich auch gegen V2A-Bleche ausgetauscht werden. Somit können diese Maschinen auch im Lebensmittelbereich völlig unbedenklich eingesetzt werden.
Wichtig: Die polystar® 400 DSM, 620 DSM und 620 DSM-HC sind für Polyethylenbeutel nicht geeignet!

Zum Verschweißen von Polyethylenbeutel oder Polyethylenfolie eignen sich unsere Wärmeimpuls-Schweißgeräte oder die schnellen Durchlaufschweißgeräte der 350/5 DSM-Serie.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Ein Name steht für Qualität: RISCHE + HERFURTH. Getreu dem Leitsatz "Es gibt nichts, was nicht verbessert werden kann", sorgt das hanseatische Unternehmen bereits seit 50 Jahren für zukunftsorientierte Innovationen.

Tag für Tag stellen sich erfahrene Konstrukteure und Ingenieure den wachsenden Anforderungen von Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung. So z.B. wird die Erfolgsmarke polystar® ständig dem neuesten Stand der Technik angepasst und ist für die kleinen und großen Dinge des Lebens unverzichtbar geworden.

Ob steril, wasser- und luftdicht, als Schmutzschutz oder Sortierhilfe: polystar® Folienschweißgeräte sind überall auf der Welt im Einsatz. Kein Wunder! Denn für das sichere polystar® Wärmeimpulsprinzip oder die dauerbeheizte polystar® Durchlaufschweiß- und Siegeltechnik garantieren wir mit unserem Namen:
 

Wir halten, ... was wir verschweißen!

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Kosmetik
  • Industriegüter
  • Pharma
  • Konsumgüter (Non-Food)