Heidelberg Web Carton Converting GmbH

Am Forst 17, 92637 Weiden
Deutschland
Telefon +49 961 39393
Fax +49 961 3939400
info.webfed@heidelberg.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
PrintCity GmbH & Co KG

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Halle 11): Stand B04

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.06  Maschinen und Anlagen zum Bedrucken von Packmitteln

Maschinen und Anlagen zum Bedrucken von Packmitteln

Unsere Produkte

Produktkategorie: Maschinen und Anlagen zum Bedrucken von Packmitteln

Verpackungsdruck

Die Verpackungsindustrie wächst: Von 772 Milliarden USD pro Jahr (zirka 600 Milliarden Euro) im Jahr 2012 wird nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Smithers Pira* der weltweite Umsatz mit Verpackungen bis 2018 auf 975 Milliarden USD (zirka 758 Milliarden Euro) anwachsen. Wachstumstreiber ist zum einen der steigende Bedarf an Verpackungen in den Entwicklungs- und Schwellenländern aufgrund zunehmenden Wohlstands und wachsender Bevölkerungen. Zum anderen profitiert die Verpackungssparte in den westlichen Industrieländern von zunehmender Sortenvielfalt und mehr Wettbewerb am Point of Sale. Für die aufmerksamkeitsstarke Differenzierung von Verpackungen am Point of Sale bietet das Portfolio von Heidelberg außergewöhnliche Veredelungsmöglichkeiten und speziell für den Verpackungsdruck konzipierte Sonderkonfigurationen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Maschinen und Anlagen zum Bedrucken von Packmitteln

Faltschachteln

Die Optimierung des Gesamtprozesses der Faltschachtelproduktion ist heute und in Zukunft das beherrschende Thema in der Branche. Ein differenzierteres Kaufverhalten der Verbraucher führt zu einem breiteren Anforderungsspektrum an Verpackungen. Der Trend geht nicht mehr nur hin zu kleineren Auflagen. Um wirtschaftlicher und effizienter zu produzieren, ist die jeweils optimale Auflage gefragt – die den wachsenden Anforderungen der Markenartikler in Form von Efficient Consumer Response (ECR)- und Just in Time (JiT)- Produktionskonzepten genügen. Dafür wird in naher Zukunft eine noch weiter automatisierte Qualitäts- und Effizienzkontrolle notwendig sein, die nur mit der geeigneten Technologie – integriert in Maschinen und Workflow – umsetzbar sein wird. Verpackungshersteller werden sich zudem der Herausforderung stellen müssen, schon aus Umweltgesichtspunkten künftig leichtere, dünnere und noch materialsparendere Verpackungen zu entwickeln und produzieren zu können. Für die heutigen und zukünftigen Anforderungen des Verpackungsmarktes ist Heidelberg mit seinem Lösungsangebot bestens aufgestellt – vor allem für die Herstellung von hoch veredelten Kartonverpackungen, die ebenso in der Volumenproduktion Wettbewerbsvorteile bieten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Maschinen und Anlagen zum Bedrucken von Packmitteln

Display

Umsatzsteigernde Verkaufsförderung braucht eine wirkungsvolle Präsentation am Point of Sale. Dabei ist es für die Hersteller von Displays erforderlich, die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu verstehen und in zielgruppengerechte Lösungen umzusetzen. Einfaches Handling der Displays und hohe Aufmerksamkeit für das Produkt am Point of Sale sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren. Der Trend geht zu aufmerksamkeitsfördernden Veredelungen, um die Wirkung auf den Verbraucher zu erhöhen.

Um den Kunden das richtige Angebot anbieten zu können, benötigen die Hersteller von Displays fundierte Kenntnisse über die Endverbraucher und ein tiefes Know How im Druck und in der Weiterverarbeitung. Mit diesem Wissen können sie maßgeschneiderte und technisch umsetzbare Lösungen anbieten. Aufgrund der zumeist geringen Auflagenhöhen im Bereich der Displayfertigung benötigen die Hersteller schnell zu rüstende Druckmaschinen, die eine hohe Druckqualität und umfangreiche Veredelungsmöglichkeiten bieten. Hier ist die Speedmaster XL 162 aus der Peak Performance Klasse von Heidelberg unschlagbar, wenn es um die Anforderungen im großformatigen Display Markt geht.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Partnerschaft, die sich auszahlt.
Heidelberger Druckmaschinen.

Der Schlüssel zu Ihrem Erfolg liegt im abgestimmten Zusammenspiel von Menschen, Maschinen, Materialien und Prozessen. Wir sind Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner für alle Belange rund um den Druckprozess. Egal an welchem Punkt Ihrer Produktionskette – unsere bedienerfreundlichen Systeme, passgenauen Produkte und innovativen Services ermöglichen höchste Produktionsqualität, vereinfachen die Steuerung komplexer Prozesse und helfen Ihnen, Fehler zu vermeiden. Das Ergebnis: Effizienz auf Knopfdruck. Wir nennen das Simply Smart. Ihr Vorteil: Mit einem intelligenten, umfassenden und vernetzten Angebot, das optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, werden Ihre Prozesse einfacher und produktiver.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren
  • Kosmetik
  • Industriegüter
  • Getränke
  • Pharma
  • Konsumgüter (Non-Food)