ITQ GmbH

Parkring 4, 85748 Garching
Deutschland

Telefon +49 89 321981-74
Fax +49 89 321981-89
marketing@itq.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
VDMA Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Halle 5): Stand J38

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Halle 5

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Services
  • 07.01  Dienstleistungen
  • 07.01.09  Projektierung und Realisierung von Verpackungslinien

Projektierung und Realisierung von Verpackungslinien

Unsere Produkte

Produktkategorie: Projektierung und Realisierung von Verpackungslinien

Software Engineering

Mit modernem Software Engineering schneller und flexibler zu einer ausführbaren Software

Moderne Software­systeme zeichnen sich durch steigende Komplexität aus und weisen häufig schon in der Entwick­lungsphase Entwurfs­mängel auf. Um flexibel auf neue Markt­si­tua­tionen und Anfor­de­rungen reagieren zu können, wird Software oft zu eilig angepasst, wobei die ursprüngliche Struktur der Systeme langsam verloren geht. Lassen Sie uns durch praxisnahe und problem­be­zogene Lösungen aufzeigen, wie Sie Ihre Software­projekte optimieren können. Dabei unter­stützen wir Sie nicht nur in der Imple­men­tie­rungsphase, sondern auch während der Analy­sephase, beim Design der Software sowie bei der Durch­führung der Software-Qualitätssicherung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Projektierung und Realisierung von Verpackungslinien

Systems Engineering

Interdisziplinär abgestimmtes Systems Engineering
 
Wir unter­stützen unsere Kunden nicht nur beim Software Engineering, sondern begleiten Sie auch bei der Einführung des mecha­tro­nischen Systems Engineering. In diesen Projekten beraten wir unsere Kunden, wie sie die Organi­sation anpassen müssen und welches die für die jeweilige Situation am besten geeigneten Techno­logien und Methoden sind. Damit sich ein Prozess signi­fikant verändert, müssen in der Anfangsphase eines Projektes Funktionen und Prozesse des Systems definiert werden und so früh wie möglich mit der Software begonnen werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Projektierung und Realisierung von Verpackungslinien

Mechatronische Ausbildung

Lebenslanges Lernen lohnt sich
  
Um den Heraus­for­de­rungen des Systems Engineerings und den techno­lo­gischen Anforderungen software­in­tensiver mecha­tro­nischer Systeme gerecht zu werden, bedarf es geeigneter Strukturen, ausge­feilter Entwick­lungs­prozesse und motivierter, gut ausge­bildeter Mitar­beiter. Wir unter­stützen Unter­nehmen anhand eines modularen Schulungs­kon­zeptes, das über verschiedene Hierar­chie­stufen und Aufgabenbereichen innerhalb des Unter­nehmens führt. Wir kümmern uns nicht nur darum, schon vorhandene Mitar­beiter geeignet auszu­bilden und zu schulen, sondern gehen ganz aktiv in Univer­sitäten, Hochschulen und Schulen, um dort direkt vor Ort dafür zu sorgen, dass die nachwachsende Generation sich für Technik begeistert und technische und soziale Wirkzu­sam­menhänge frühzeitig erkennt.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Vision oder Wahrheit?
Software mit Maschine oder Maschine mit Software
 
Im Zeitalter von Industrie 4.0 ist es unstrittig, dass in Zukunft nicht mehr die Mechanik der Maschine im Mittelpunkt steht, sondern die Software. Deshalb reicht es nicht mehr, Software (irgendwie) zu programmieren, sondern sie muss genauso wie die Mechanik systematisch entwickelt werden. Der Trend zu mehr Software wird sich in Zukunft noch mehr beschleunigen. Darauf müssen sich sowohl Unternehmen als auch Hochschulen/Universitäten einstellen. Zentrale Maßnahmen zur Beherrschung dieses Wandels sind die Einführung von „Mechatronischem Systems Engineering“, „agilem/strukturiertem Software Engineering“ und eine praxisgerechte „Mechatronische Ausbildung für Jung bis Alt“.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Industriegüter
  • Konsumgüter (Non-Food)