MEZGER Heftsysteme GmbH

Postfach 551170, 90218 Nürnberg
Saganer Str. 24, 90475 Nürnberg
Deutschland

Telefon +49 911 98494-0
Fax +49 911 98494-30
info@mezger.eu

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Lachenmeier ApS

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Halle 12): Stand C48

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Halle 12

Ansprechpartner

Frank Illing

Verkaufsleiter

Brigitte Ulrich

stellv. Verkaufsleiterin

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.03  Packhilfsmittel
  • 02.03.04  Verschließhilfsmittel
  • 02.03.04.03  Verschließhilfsmittel mechanisch (z.B. Heftklammer, Nägel)

Verschließhilfsmittel mechanisch (z.B. Heftklammer, Nägel)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Nagel- und Heftmaschinen

Bodenheftmaschine PERFECTA

Bodenheftmaschine mit einem Heftaggregat, mechanisch oder pneumatisch. Bodenverschluss von leeren Faltschachteln aus Voll- und Wellpappe.

Anwendungsbereich
Einkopf-Bodenheftmaschine mit Heftsäule für die Bodenheftung leerer Faltschachteln. Längsheftung! Mit dem praktischen einstellbaren Kartonführungsanschlag können Sie ohne zu zielen exakt über den Kartonschlitz heften. Führen Sie Ihre Faltschachtel während des Heftvorgangs seitlich, sodass Sie als Bediener in der gleichen ergonomischen und komfortablen Position verbleiben können.

Technische Beschreibung
• Heftung über Fußpedal bzw. Fußventil
• Mit Fingerschutzeinrichtung.
• Mit verstellbarem Kartonführungsanschlag.
• Mit Heftamboss für Durchgehende Heftung.
• Optional Heftamboss für Durchgehende und Blindheftung.
• Leistung: ca. 300 Faltschachteln / h

Die Maschine verheftet ohne Umstellung verschieden lange Großheftklammern:
MG® 315 für Voll- und Einfachwellpappe.
MG® 320 für Doppelwellpappe.
MG® 323 NK für starke Doppelwellpappe.

Es erfolgt eine Durchgehende Heftung, d.h. die Klammer biegt sich außerhalb der Pappe um und die Schenkel liegen flach an und stehen nicht halbkreisförmig, wie bei herkömmlichen Heftmaschinen ab.
D.h. keine Verletzungsgefahr oder Beschädigung des Packgutes!

Der optionale Wechselamboss ermöglicht sowohl eine Durchgehende Heftung wie auch eine Blindheftung. Bei der Blindheftung biegt sich die Klammern innerhalb der untersten Papplage um. Empfehlenswert bei sehr empfindlichen oder losem Heftgut wie z.B. Äpfel etc..

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nagel- und Heftmaschinen

Deckelhefter TOP SP

Mechanischer oder pneumatischer Einhand-Blindhefter ohne Umbiegegreifer. Verschluss gefüllter Faltschachteln aus Einfach- und Doppelwellpappe.

Anwendungsbereich
Verschließen von gefüllten Faltschachteln aus Wellpappe mit
zusammenstoßenden sowie überlappenden Klappen
durch Blindheftung.  Keine Beschädigung des Heftgutes und
keine Verletzungsgefahr.

Geeignet für Einfach- und Doppelwellpappe.
Bei der MEZGER Blindheftung entstehen keine zusätzlichen
Einstichslöcher im Heftgut neben der Heftklammer.
Die Blind-Heftklammer TOP biegt sich selbsttätig innerhalb der
untersten Papplage um.

Technische Beschreibung
Ladekapazität: 120 TOP Heftklammern.

Mechanische und pneumatische Blindhefter TOP SP P
für Blindheftklammern:
TOP SP 18 für Doppel-Wellpappe (18 mm Schenkellänge).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nagel- und Heftmaschinen

Industriezangenhefter 130/1916

Manueller und pneumatischer Industrie-Zangenhefter mit 19 cm Einschubtiefe. Heften von Stülpschachteln, Kartontrays, Kartonzuschnitten, Tragegriffe, Einschubdeckeln usw..

Anwendungsbereich
Universeller Zangenhefter zum Heften von Kartonzuschnitten, Stülpschachteln, Kartontrays, Einschubdeckeln usw..
Geeignet für Voll-, Einfach und Doppelwellpappe.
Die Heftung ist besonders stabil, da die Klammernschenkel auf der Pappenrückseite aneinander vorbeilaufen. Drei unterschiedliche Klammernlängen sind ohne Umstellung verwendbar.

Technische Beschreibung
• Einschuböffnung 17 mm
• Einschubtiefe 190 mm
• Klammernmagazin: 100 Heftklammern
• XL Klammernmagazin: 250 Heftklammern

Mechanische 130/1916 bzw. pneumatische Industrie-Zangenhefter 130 für Heftklammern: (10 - 16 mm Schenkellänge)

MG® 130/10 für Voll- und Einfachwellappe
MG® 130/12 für Einfach- und Doppelwellpappe
MG® 130/16 für starke Doppelwellpappe

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nagel- und Heftmaschinen, Verschließhilfsmittel mechanisch (z.B. Heftklammer, Nägel)

ZANGE 31/4

Manuelle Heftzange mit U-Schwert zum Heften von Plastikeinschubdeckeln in Papprohre oder Plastikeimer.
Anwendungsbereich
Die vernickelte Heftzange 31/4 mit U-Schwert und Hinterladesystem eignet sich zum Verheften von Plastikeinschubdeckeln in Papprohre, Deckel von Papp- und Plastikeimern, Pappwülste etc..

Technische Beschreibung
• Geschlossene Heftung.
• Einschubtiefe 65 mm.
• Einschuböffnung 14 mm.
• Ladekapazität: 50 Flachdraht-Heftklammern 73.
• Heften bis 10 mm dickes Material.

Mechanische und stabile Heftzange für Heftklammern
73/8, 10 + 12 NK.(verzinkt);  Schenkellänge 8 – 12 mm. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nagel- und Heftmaschinen

Stangenhefter STA 500

Manueller Stangenhefter zum Bodenverschluss leerer, übergroßer Faltschachteln aus Wellpappe, sowie zum Aufnageln dieser auf Holzpaletten.

Anwendungsbereich
Bodenverschluss von übergroßen Faltschachteln sowie deren Aufnageln auf Holzpaletten. Sie können mit einem Gerät Heften und Nageln ohne Umstellung am Gerät. Mit der jeweiligen Klammernart (gerade oder angebogen M oder MG®) entscheiden Sie über den Verwendungszweck des Gerätes. Geeignet für Einfach, Doppel- und Dreifachwellpappe.

Funktionsweise

Der Stangenhefter wird auf die Pappe aufgesetzt. Durch einen Stoß der Stange nach unten wird die Heftklammer (empfehlenswert auf einem Maschinenblech) umgebogen oder beim Nageln ins Holz eingetrieben.

Besonderheiten:

• Durch das praktische Schraubgewinde entscheiden Sie über die
   Arbeitshöhe des Gerätes.
• Je nach Stärke des Heftgutes können Sie die dünneren
   300-er (1,5 mm) Klammern oder die stärkeren
   500-er (2,4 mm) Klammern verwenden.

Technische Beschreibung
Mechanisches Heft- und Nagelgerät für
300er Heftklammern für Einfach- und Doppelwellpappe: 
1,5 mm Drahtstärke, 36 mm Rücken, 15 - 23 mm Schenkellänge.  

Für BodenheftungMG® 315  15 mm Schenkellänge
MG® 320  20 mm Schenkellänge
MG® 323 NK  23 mm Schenkellänge
 
Zum Aufnageln
M 323  23 mm Schenkellänge
_______________________________________
 
500er Heftklammern für Doppel- und Dreifachwellpappe: 
2,4 mm Drahtstärke, 36 mm Rücken, 20 - 35 mm Schenkellänge.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nagel- und Heftmaschinen

Tischhefter TH 210

Pneumatischer Tischhefter mit 2 Hefteinheiten zum Heften von Pappheader oder Kartonreiter auf Plastikbeutel.

Anwendungsbereich
Tischheftgeräte TH 210/2 werden zum Heften von dünner Vollpappe (Pappheader oder Kartonreiter) auf Kunststoffbeutel, Papiertüten oder für Blisterverpackungen verwendet. Der Tischhefter ist standardmäßig mit zwei Einsatzheftern (Vorderlader) ausgestattet, mit einem Fassungsvermögen von jeweils 210 Heftklammern.

Technische Beschreibung
• Vorderlader.
• Ladekapazität 210 Heftklammern / Hefteinheit.
• Offene oder geschlossene Heftung.
• Heftung auf einstellbaren Anschlag.
• Einschubtiefe verstellbar bis 85 mm.
• Abstand der Heftungen: min. 45 - max. 200 mm.
• Ab dem 2. Heftzylinder Handschiebeventil. 
• mit Wartungseinheit und Druckminderer.
• Optional Zählwerk.
 

Für Heftklammern:
66/6 = 6 mm Schenkellänge
66/8 = 8 mm Schenkellänge

In einer Sonderausführung (TH 210/2 MZ Fußausl.) kann anstelle des verstellbaren Anschlages auch eine Heftauslösung über ein Fußventil erfolgen. 
Tischhefter TH 210 sind auch in Sonderbreite lieferbar.
Es können bis 5 Hefteinheiten eingebaut werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nagel- und Heftmaschinen, Verschließhilfsmittel mechanisch (z.B. Heftklammer, Nägel)

Rollenheftkopf A 20

Rollenklammern-Heftkopf für Rollenheftklammern mit 20 mm Rücken aus 1,5 mm Draht. Für den stationären Einsatz in Heftvorrichtungen und Sondermaschinen zum Heften und Nageln von Materialien aller Art.
Anwendungsbereich
Komplette pneumatische Heft- bzw. Nageleinheiten mit automatischer Zustellbewegung (A) für den stationären Einsatz in Heftvorrichtungen und Sondermaschinen. Zum Heften mit Heftamboss von Pappen, Papier, Kunststoffen, Folien, Leder etc..

Technische Beschreibung
Bei der Zustellung (A) wird nicht der gesamte Kopf bewegt, sondern nur das Unterteil ohne Klammernrolle. Nur bei Hub bis 150 mm wird auch die Klammernrolle mit bewegt. Für die Steuerung eines Rollenklammern-Heftkopfes ist kein anderer Aufwand erforderlich als für einen doppeltwirkenden Zylinder.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nagel- und Heftmaschinen

Heftkopf B 36

Rollenklammern-Heftkopf für Rollenheftklammern mit 36 mm Rücken aus 2,0 mm Draht. Für den stationären Einsatz in Heftvorrichtungen und Sondermaschinen zum Heften von Pappen aller Art.

Anwendungsbereich
Komplette pneumatische Heft- bzw. Nageleinheiten mit automatischer Zustellbewegung für den stationären Einsatz in Heftvorrichtungen und Sondermaschinen. Zum Heften mit Heftamboss von Pappen, Papier, Kunststoffen, Folien, Leder etc..

Siehe hierzu auch Heftautomaten > A06 und B01 - B05.

Technische Beschreibung
Bei der Zustellung wird nicht der gesamte Kopf bewegt, sondern nur das Unterteil ohne Klammernrolle (A). Nur bei Hub bis 150 mm wird auch die Klammernrolle mit bewegt. Für die Steuerung eines Rollenklammern-Heftkopfes ist kein anderer Aufwand erforderlich als für einen doppeltwirkenden Zylinder.

• Heften auf Heftamboss in jeder Lage.
• Blindheftung und Durchgehende Heftung möglich
• Diverse Heftambosse bzw. Heftplatten zum Heften lieferbar.
• Verschiedene Hublängen/Zustellwege (A) bis 40, 80 oder 150 mm.
• Zustellbewegung (A) ohne zusätzlichen Zylinder und
   Steuerungsaufwand.
• Linke und rechte Ausführung erhältlich.
• Die Befestigung kann oben über einen Zentrierbolzen (B) erfolgen.
• Die Befestigung ist auch über seitlich im Zylinderboden angebrachte
   Gewindebohrungen (C) möglich.
• Ladekapazität (D) 4000 Rollenheftklammern auf der Rolle.
• Nachladezeit einer Klammernrolle in weniger als einer Minute.
Optionale Sensoren (E)
Für eine automatisierte Anwendung sind folgende Sensoren verfügbar:

• Positionsabfrage: Abfrage der Grundstellung des Heftkopfes.
• Klammernreserve: Meldung über den Verbleib von ca. 100 – 200 
   Heftklammern auf der Rolle, Nachladen hat bald zu erfolgen.
• Klammernaustrittskontrolle*: Abfrage, ob Heftklammer durch den
   Klammernaustrittskanal ausgestoßen wurde.
   *Nicht bei SS (Edelstahlklammern).
• Klammernende: Meldung über den Verbleib von
   ca. 20 – 30 Restklammern auf der Rolle,
   Nachladen sofort erforderlich.
Rollenklammern-Heftkopf Modellreihe B 36
Heftköpfe mit 40 mm ( 80 oder 150 mm) Zustellweg 
für Rollenheftklammern mit 36 mm Rücken und 2 mm Draht
B 36 - 60 = 12 mm; B 36 - 70 = 17 mm;
B 36 - 78 = 21 mm Schenkellänge.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nagel- und Heftmaschinen

Rollenheftkopf C 13

Rollenklammern-Heftkopf für Rollenheftklammern mit 13 mm Rücken aus 1,0 mm Draht. Für den stationären Einsatz in Heftvorrichtungen und Sondermaschinen zum Heften und Nageln von Materialien aller Art.
Anwendungsbereich
Komplette pneumatische Heft- bzw. Nageleinheiten mit automatischer Zustellbewegung für den stationären Einsatz in Heftvorrichtungen und Sondermaschinen. Zum Heften mit Heftamboss von Pappen, Papier, Kunststoffen, Folien, Leder etc..

Technische Beschreibung
Bei der Zustellung wird nicht der gesamte Kopf bewegt, sondern nur das Unterteil (A) ohne Klammernrolle. Nur bei Hub bis 150 mm wird auch die Klammernrolle mit bewegt. Für die Steuerung eines Rollenklammern-Heftkopfes ist kein anderer Aufwand erforderlich als für einen doppeltwirkenden Zylinder.

• Heften auf Heftamboss in jeder Lage.
• Diverse Heftambosse bzw. Heftplatten zum Heften lieferbar.
• Verschiedene Hublängen/Zustellwege (A) bis 25, 80 oder 150 mm.
• Zustellbewegung (A) ohne zusätzlichen Zylinder und
   Steuerungsaufwand.
• Linke und rechte Ausführung erhältlich.
• Die Befestigung kann oben über einen Zentrierbolzen (B) erfolgen.
• Die Befestigung ist auch über seitlich im Zylinderboden angebrachte
   Gewindebohrungen (C) möglich.
• Ladekapazität (D) 5000 Rollenheftklammern auf der Rolle.
• Nachladezeit einer Klammernrolle in weniger als einer Minute.
Optionale Sensoren (E)
Für eine automatisierte Anwendung sind folgende Sensoren verfügbar:

• Positionsabfrage: Abfrage der Grundstellung des Heftkopfes.
• Klammernreserve: Meldung über den Verbleib von ca. 100 – 200 
   Heftklammern auf der Rolle, Nachladen hat bald zu erfolgen.
• Klammernaustrittskontrolle*: Abfrage, ob Heftklammer durch den
   Klammernaustrittskanal ausgestoßen wurde.
   *Nicht bei SS (Edelstahlklammern).
• Klammernende: Meldung über den Verbleib von
   ca. 20 – 30 Restklammern auf der Rolle,
   Nachladen sofort erforderlich.

Rollenklammern-Heftkopf Modellreihe C 13
Heftköpfe mit 25, 80 oder 150 mm Zustellweg für Rollenheftklammern mit 13 mm Rücken und 1 mm Draht und Schenkellänge:
C 13 - 26 =  6,5 mm; C 13 - 30 =   8,5 mm;
C 13 - 36 = 11,5 mm; C 13 - 42 = 14,5 mm;

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nagel- und Heftmaschinen

Heftkopf E 24

Blindheftkopf für Rollenheftklammern mit 2 mm
Draht und 22-26 mm Rückenbreite für den stationären Einsatz in Heftvorrichtungen und Sondermaschinen zum Deckelverschluss gefüllter Falt- und Stülpschachteln.
Anwendungsbereich
Pneumatischer Blindheftkopf mit automatischer Zustellbewegung (A) für den stationären Einsatz in Heftvorrichtungen und Sondermaschinen. 
Die Nachladezeit einer Klammernrolle mit 4000 Heftklammern beträgt weniger als eine Minute.

Technische Beschreibung
Bei der Zustellung wird nicht der gesamte Kopf bewegt, sondern nur das Unterteil ohne Klammernrolle (A). Nur bei Hub bis 150 mm wird auch die Klammernrolle mit bewegt. Für die Steuerung eines Rollenklammern-Heftkopfes ist kein anderer Aufwand erforderlich als für einen doppeltwirkenden Zylinder.

• Heften ohne Gegenamboss möglich.
• Keine Beschädigung des Packgutes, keine Verletzungsgefahr.
• Selbsttätige automatische Heftung ohne übliche Umbiegesicheln.
• Keine zusätzlichen Einstichlöcher, die die Pappe teilweise zerstören.
 • Geheftete Faltschachtel mit Blindheftung wirkt optisch wertvoller.
• Wegfall der Hauptverschleißteile Umbiegesicheln, da bei dem
   Blindheftsystem nicht vorhanden.
...............
• Hublängen/Zustellwege (A) bis max. 40, 80 oder 150 mm möglich.
• Zustellbewegung (A) ohne zusätzlichen Zylinder und
   Steuerungsaufwand.
• Linke und rechte Ausführung erhältlich.
• Die Befestigung kann oben über einen Zentrierbolzen (B) erfolgen.
• Die Befestigung ist auch über seitlich im Zylinderboden angebrachte
   Gewindebohrungen (C) möglich.
• Ladekapazität (D): 4000 coiled staples.

Optionale Sensoren (E)
Für eine automatisierte Anwendung sind folgende Sensoren verfügbar:

• Positionsabfrage: Abfrage der Grundstellung des Heftkopfes.
• Klammernreserve: Meldung über den Verbleib von ca. 100 – 200 
   Heftklammern auf der Rolle, Nachladen hat bald zu erfolgen.
• Klammernaustrittskontrolle*: Abfrage, ob Heftklammer durch den
   Klammernaustrittskanal ausgestoßen wurde.
   *Nicht bei SS (Edelstahlklammern).
• Klammernende: Meldung über den Verbleib von 
   ca. 20 – 30 Restklammern auf der Rolle,
   Nachladen sofort erforderlich.
Rollenklammern-Heftkopf Modellreihe E 24
Heftköpfe mit max. 40, 80 oder 150 mm Zustellweg 
für Rollenheftklammern mit 22 - 26 mm Rücken und 2 mm Draht.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nagel- und Heftmaschinen

Heftvorrichtungen SGR 1

Pneumatisches Standgestell mit Heftarm und
einem Rollenklammern-Heftkopf A 20, B 36 oder C 13. Zum Heften von Kartonzuschnitten, Kartontrays, Stülpschachteln.
Anwendungsbereich
Standgestell mit Heftarm und mit 1 Rollenklammern-Heftkopf
A 20, B 36 oder C 13 zur Heftung von flachen Kartonzuschnitten zu Stülpschachteln, Kartontrays, Einschubdeckeln, Kunststoff-, Plastik-, Gummi- und dünnen Metallteilen. Heftauslösung über 1 Fußventil.

Im Heftkopf können 4000 / 5000 Heftklammern ohne Nachladen verheftet werden.

Technische Beschreibung
Heftvorrichtung SGR 1/QE/C 13-30/25 LH: (Abb.)
• SGR 1 / QE = Querheftung
• 1 Rollenklammern-Heftkopf > C 13 -30.
• Hefthöhe einstellbar 960 - 1500 mm.
• Maximale Einschubtiefe: 439 mm. 
• mit Fußventil und kompletter Wartungseinheit.

Das Standgestell SGR kann auch mit Heftköpfen der
Modellreihe A 20, B 36, C 13 ausgestattet werden.

Heftvorrichtung SGR sind mit Quer- oder Längsheftung (QE oder LE) lieferbar.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nagel- und Heftmaschinen

Heftvorrichtung SGR 2

Pneumatisches Standgestell mit 2 Heftarmen und
2 Rollenklammern-Heftköpfen A 20, B 36, C 13 für Rollenheftklammern. Zum Heften von Kartonzuschnitten, Kartontrays, Stülpschachteln.

Anwendungsbereich
Standgestell mit 2 Heftarmen und 2 Rollenklammern - Heftköpfen 
A 20, B 36 oder C 13 zur Heftung von flachen Kartonzuschnitten zu Stülpschachteln, Kartontrays, Einschubdeckeln, Kunststoff-, Plastik-, Gummi- und dünnen Metallteilen.

Heftauslösung über Zweihandauslösung.

Im Heftkopf können jeweils 2 x 4000 resp. 5000 Heftklammern ohne Nachladen verheftet werden.

Technische Beschreibung
Heftvorrichtung SGR 2/QE/ B 36-60/40 LH: (Abb.)

• 2 Rollenklammern-Heftköpfe > B 36-60.
• SGR 2 / QE = Querheftung
• Arbeitshöhe = Ambosshöhe 1000 (-1700) mm.
• Verstellbarkeitsbereich / Heftbreite ca. 200 - 800 mm.
• Heftabstand vom Rand ca. 45 (-160) mm.
• Maximale Einschubtiefe: ca. 400 mm. 
• Mit Zweihandauslösung und kompletter Wartungseinheit.

Das Standgestell SGR kann auch mit Heftköpfen der
Modellreihe A 20, B 36, C 13 ausgestattet werden.
Heftvorrichtungen SGR sind mit Quer- oder Längsheftung (QE oder LE) lieferbar.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nagel- und Heftmaschinen, Verschließhilfsmittel mechanisch (z.B. Heftklammer, Nägel)

Heftautomat für Kartonverschluss

A01 Heftautomat SHM E 24-60/2 TN
Deckelverschluss überlappender Faltschachteln
Anwendungsbereich
Vollautomatischer Deckelverschluss durch Blindheftsystem.

Arbeitsablauf: Auf einem Gurtförderer werden die befüllten und bereits am Boden verhefteten Faltschachteln mit überlappenden Klappen gleicher Größe zentriert und in die Faltstation befördert.
Dort erfolgt die automatische Faltung der noch offen stehenden Deckelklappen. Nach der Faltung wird die Schachtel in die Heftstation befördert, wo 2 Rollenklammern-Heftköpfe E 24 je nach Schachtelgröße 2-4 Heftklammern verheften.
Leistung bis zu 8 Schachteln / Minute.

Technische Beschreibung
• Mit Zentrierstation.
• Mit Deckelfalteinrichtung.
• Schaltschrank 1000 x 300 x 1200 mm
• Mit Bedientableau. 
• Heftung erfolgt mit Blindheftsystem
• Mit 2 Rollenklammern-Heftköpfe E 24-60*
• Hohe Ladekapazität.
• Heftkopf für 4000 Rollenheftklammern TOP E 60 4.
• Nachladen weniger als 1 Minute/Heftkopf.

Blindheft-System
• Die Blindheftklammer biegt sich innerhalb der untersten Papplage
   um ohne diese zu durchstechen. 
• Heften ohne Gegenamboss.
• Keine Beschädigung des Packgutes, keine Verletzungsgefahr.
• Selbsttätige automatische Heftung ohne sonst übliche Umbiegesicheln.
• Keine zusätzlichen Einstichlöcher, die die Pappe teilweise zerstören.
 • Geheftete Faltschachtel mit Blindheftung wirkt optisch wertvoller.
• Wegfall der Hauptverschleißteile Umbiegesicheln, da bei dem
   Blindheftsystem nicht vorhanden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

EINFACH VERBINDEN! Schnell, Wirtschaftlich, Stabil.

MEZGER wurde 1920 gegründet und ist einer der führenden Hersteller von Heftgeräten und Heftmaschinen mit Sitz in Deutschland.
Neben dem Kartonverschluss wird die MEZGER Verbindungstechnologie mit Heftklammern für die unterschiedlichsten Materialien eingesetzt.
Namhafte Firmen in vielen Handels- und Industriezweigen, wie der Automotive-Branche und dem allgemeinen Maschinenbau, gehören zu unseren Kunden.

Unser Programm reicht von einfachen Handheftgeräten bis hin zu vollautomatischen Heftmaschinen.

Individuelle Lösungen – unser Markenzeichen MG®
  • Sie sollen das Produkt bekommen, das Sie benötigen.
  • Wir setzen dabei auf eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit.
  • Sie profitieren von den Vorzügen eines mittelständischen Unternehmens.
  • Flexible und schnelle Abwicklung, klare und kompetente Ansprechpartner.
  • Maßgeschneiderte Lösungen – alles aus einer Hand.
Qualität macht uns stark und zuverlässig
  • MEZGER ist ein qualitätsbewusstes Unternehmen.
  • Hochwertige MEZGER Produkte werden von unseren Kunden geschätzt.
  • MEZGER setzt Standards im Markt (MG®/ TOP-Serie).
Unser Rundum-Service für Sie
  • Beratung durch kompetente Mitarbeiter.
  • Breites Heftprogramm mit rund 100 Sorten Heftklammern.
  • Eigene Entwicklungs- und Reparaturabteilung.
International
  • MEZGER: stark und gefragt im Export.
  • Wir exportieren in über 40 Länder.
  • Erfahrene, mehrsprachige Kundenbetreuung.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Industriegüter
  • Getränke
  • Konsumgüter (Non-Food)