ro-ber Industrieroboter GmbH

Felix-Wankel-Str. 31, 59174 Kamen
Deutschland

Telefon +49 2307 94103-0
Fax +49 2307 94103-99
info@ro-ber.de

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Halle 6): Stand D40

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Halle 6

Ansprechpartner

Elmar Stöve

Geschäftsführung

Telefon
02307 94103 0

E-Mail
info@ro-ber.der

Claus Middelhoff

Geschäftsführung

Telefon
02307 94103 0

E-Mail
c.middelhoff@ro-ber.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.01  Vorbereiten und Zuführen
  • 01.01.06  Auspack- und Entleerungsmaschinen, Depalettierer für Packgüter

Auspack- und Entleerungsmaschinen, Depalettierer für Packgüter

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.03  Endverpacken, Materialfluss, Logistik
  • 01.03.03  Kommissioniersysteme

Kommissioniersysteme

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.03  Endverpacken, Materialfluss, Logistik
  • 01.03.04  Palettierer

Palettierer

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.06  Ergänzende Maschinen und Anlagen im Verpackungsprozess
  • 01.06.13  Robotersysteme
  • 01.06.13.02  Portalroboter

Unsere Produkte

Produktkategorie: Portalroboter

Portalroboter

Die robuste Konstruktion und eine durchdachte Baukastensystematik machen die Portalroboter an nahezu jede Aufgabenstellung anpassbar.
Alle bewegten Teile der Roboter sind konsequent massenreduziert, um die Trägheitskräfte bei positiven und negativen Beschleunigungen minimal zu halten. Die Roboter werden über wartungsfreie AC-Servomotoren angetrieben, die über den gesamten Drehzahlbereich eine hohe Dynamik bei nahezu konstantem Drehmoment haben und mit hochauflösenden Resolvern eine punktgenaue Positionierung sicher- stellen.

Es wird unterschieden nach den Roboterserien GENIX bis 150kg und GIGANT (GIant GANTry) bis 1.000kg Handhabungsgewicht. Innerhalb der Serien wird wiederum unterschieden nach Flächen- und Linienportalroboter.

Die Vorzüge:

  • Translatorische Bewegungen ohne Zentrifugalkräfte
  • Variable Arbeitsraumgrößen
  • Klares Aufstellungskonzept für Paletten- und Produktfördertechnik
  • Hohe Dynamik und Positionierge- nauigkeit, selbst bei großen Traglasten (bis 1.000 kg)
  • Effektive Leistungssteigerung durch den Einsatz von Hubtischen oder zusätzlichen Roboterschlitten
  • Einfache Programmierung in kartesischen Koordinaten
  • Unkritische Sicherheitsauflagen
  • Nahezu wartungsfreier Betrieb

Mehr Weniger

Produktkategorie: Auspack- und Entleerungsmaschinen, Depalettierer für Packgüter

Greiferlösungen

Zukunftsorientiert und innovativ
Flexible Greifersysteme für Ihre Roboteranlage.

Anpassungsfähig
Der Greifer bildet das Herzstück der Anlage. RO-BER nutzt zum einen zuverlässige, praxiserprobte Standardkonzepte, zum anderen werden kreative, individuelle Lösungen für kundenspezifische Handhabungsaufgaben entwickelt. Hierbei stehen maximale Leistung bei gleichzeitig schonender und sicherer Aufnahme der Produkte im Vordergrund, egal ob im Einzel-, Mehrfach- oder Lagengriff.

Eine besondere Herausforderung bildet ein stark variierendes Produktspektrum, das mit dem gleichen Greifelement zu handhaben ist.

Die Produkte

  • Karton
  • Displaykartons
  • Trays
  • Faltboxen
  • KLT-Behälter
  • E1-Behälter
  • E2-Behälter
  • Offene Trays
  • Schrumpfgebinde
  • Eimer
  • Kanister
  • Dosen
  • Säcke
  • Beutel
  • Getränkekästen
  • Fässer
  • Flaschen
  • Kegs
  • Jumbo-Trays
  • Druckerzeugnisse
  • Spulen...
 

Greifertypen

Je nach Produkt bzw. Produktspektrum kommen unterschiedliche, von der RO-BER Industrieroboter GmbH entwickelte, Robotergreifer (Greifer) zum Einsatz:

  • Sauggreifer (Vakuumgreifer)
  • Klemmgreifer
  • KLT-Greifer 
  • Gabelgreifer
  • Lagengreifer (Flächengreifer, Flächengreifsystem)
  • Magnetgreifer
  • Sackgreifer
  • Fassgreifer
  • Flaschengreifer
  • Kastengreifer
  • Spreizdorngreifer
  • Palettengreifer
  • Sauggreifer für Zwischenlagen
  • Depalettiergreifer
...
 

Standardsysteme nach Maß

Flexibel… Ob Ihre Aufgabenstellung im Bereich Palettierung oder Depalettierung, Pufferung, Verkettung, Kommissionierung oder Warenverteilung liegt: für jeden Einsatz gibt es die passende Lösung. Auch eine Symbiose aus den oben genannten Greifertypen ist möglich, so dass ein speziell auf die Aufgabenstellung angepasstes Greifsystem in Kombination aus einzelnen Greifern und Greifertypen eingesetzt werden kann.

Der Gabelgreifer kann zum Beispiel sowohl mit einem Palettengreifer als auch mit einem Sauggreifer für Zwischenlagen kombiniert werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Auspack- und Entleerungsmaschinen, Depalettierer für Packgüter, Kommissioniersysteme, Palettierer, Portalroboter

Roboter-Steuerung

RO-ENC66
mehr als eine Robotersteuerung...

Intelligent
Hohe bis höchste Anlagenverfügbarkeit setzt eine intelligente Steuerungstechnik voraus. Mit der RO-ENC66 hat RO-BER ein klar strukturiertes Steuerungskonzept für eine optimale Anlagennutzung entwickelt.

Eine hohe Betriebssicherheit, dezentrale Strukturen für mehr Flexibilität, die Bedienung über Touchscreen sowie Möglichkeiten der Fernwartung und Ferndiagnose schaffen die nötige Akzeptanz beim Bediener der Anlage vor Ort und ermöglichen eine wirkungsvolle Unterstützung.

Die Technologiepakete RO-PACK und RO-MIX, RO-SI und RO-BERTA sind Bestandteil eines umfassenden Software-Paketes.

Technologiepakete 

Packplangenerator
Die Softwarepakete RO-PACK und RO-MIX ermöglichen eine einfache Generierung von Packplänen in Minutenschnelle direkt an der Steuerung des Roboters. Die Software basiert auf den weit verbreiteten Programmen der Multiscience GmbH und sind über eine geschützte Schnittstelle direkt mit dem Roboterprogramm verbunden. Beliebig viele Packpläne lassen sich so in Datenbanken organisieren und für die Robotersteuerungen nutzbar machen.

Prozesshilfen

Durch die einfache PC-Welt in direkter Verbindung mit der Robotersteuerung sind Visualisierungen und zusätzliche Software- optionen, wie z.B. Bilderkennungssysteme, sehr einfach zu integrieren.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Gestern - Heute - Morgen
30 Jahre RO-BER Industrieroboter GmbH

1983 wurde das Unternehmen RO-BER Industrieroboter GmbH in Berlin gegründet. Daher der Name: ROboter aus BERlin.

Im Gründerzentrum BIG in Berlin wurden zunächst klassische Knickarmroboter ent-wickelt, kurze Zeit später jedoch schon die für Aufgabenstellungen in der De-/Palettie-rung wesentlich besser geeigneten Portalroboter. 

1992 siedelte das Unternehmen von Berlin nach Kamen, der Logistikdrehscheibe Westfalens, um. Aufgrund des stetigen Wachstums des Unternehmens erfolgte im Jahr

2001 der Umzug in das heutige, großzügige Firmengebäude in der Felix-Wankel-Strasse.

Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in der Entwicklung und Konstruktion von Portalrobotersystemen für die De-/Palettierung und Kommissionierung sowie für das Lagern, Puffern und Verketten.

Die Bandbreite reicht von standardisierten Robotersystemen nach dem Baukastenprinzip bis hin zu komplexen Anlagen im Bereich Logistik- und Materialfluss-Automa-tisierung.

In Kooperation mit unseren Kunden streben wir eine langfristige Partnerschaft an, was sich u.a. in einem gut organisierten Service-Konzept widerspiegelt. Unsere Fachleute stellen ein exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Service-Paket zusammen: Von der Schulung über Wartung und Ersatzteillisten bis hin zum Hotline-Service 24h/7 Tage. 

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren
  • Kosmetik
  • Industriegüter
  • Getränke
  • Pharma
  • Konsumgüter (Non-Food)