roTeg AG Roboter Technologie

Brennaborstr. 54, 44149 Dortmund
Deutschland

Telefon +49 231 725795-0
Fax +49 231 725795-10
kontakt@roteg.de

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Halle 12): Stand F41

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Halle 12

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Dieter Böhle

Leiter Vertrieb

Telefon
+49 231 / 725 795 21

E-Mail
dieter.boehle@roteg.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.03  Endverpacken, Materialfluss, Logistik
  • 01.03.04  Palettierer

Unsere Produkte

Produktkategorie: Palettierer

Roboter Typ DERO 1

Depalettiert auf engstem Raum:
Die drei Achsen des Roboters werden von wartungsfreien Servomotoren angetrieben. Dank der robusten Konstruktion und der Nutzung einfacher Kinematik sinken die Betriebskosten auf ein Minimum.

Zuverlässiger Lagengreifer:
Zur Aufnahme ganzer Lagen ist ein zuverlässiges Greifsystem unverzichtbar. Der im Hause roTeg konstruierte und gefertigte Lagengreifer umschließt die oberste Packstücklage und zieht sie auf das hinter der Palette positionierte Lagenblech. Die komplette Lage wird am Ablauftisch zurückgeschoben. Die noch auf den Packstücken liegende Zwischenlage wird währenddessen abgehoben und separat abgelegt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Palettierer

PARO® Control

Palettierroboter-Steuerung PARO® Control

  • Sonderentwicklung für die Palettierung
  • Multitaskingfähige Software
  • Integrierter Packschemengenerator
  • Software SPS

manuelle Steuerung

  • manuelles Verfahren des Roboters
  • Achsen einzeln anwählbar
  • stufenweises Vorrücken
  • oder direkte Anfahrt von Positionen
  • Zugriff auf Positionen-Editor
  • zum Speichern von Positionen

weitere Besonderheiten

  • Sprachauswahl-Funktion
  • Userverwaltung mit unterschiedlichen Nutzungsrechten
  • Direktzugriff auf den Packschemen-Generator
  • Geschwindigkeitsregler
  • Vakuumanzeige

Mehr Weniger

Produktkategorie: Palettierer

Mehrfachgreifern für Palettierroboter

Palettierroboter mit Doppelgreifer für Kartonagen

  • Standard-Doppelgreifer für variable Gebindegrößen
  • Schnellverstellsystem
  • Hohe Tragfähigkeit
  • Einfache, robuste und wartungsarme Technik

Palettierroboter mit Doppelgreifer für CD-Hüllen

  • Standard-Klemmgreifer für empfindliche Produkte
  • Einfach- und Doppelgriff
  • Einfache, robuste und wartungsarme Technik

Palettierroboter mit Tripelgreifer für Schleifscheiben

  • Fingergreifer für Sondergebinde (Innengreifer)
  • Durch modularen Aufbau vielseitig einsetzbar
  • Individuelle Anpassungen einfach umsetzbar
  • Einfache, robuste und wartungsarme Technik

Palettierroboter mit Mehrfachtraygreifer

  • Modularer Aufbau
  • Einfaches Wirkprinzip
  • Sehr sicheresHandling
  • Einfache, robuste und wartungsarme Technik

Palettierroboter zum Palettieren großer Palettentrays

  • Standard-Klemmgreifer
  • Bis zu 8 Großtrays handhabbar
  • Schonende Produktbehandlung durch Federsystem
  • Traygewichte bis zu 40 kg

Palettierroboter mit Doppelgreifer für Eimer

  • Standard-Greifer für zwei Eimer mit Deckel
  • Untergreifsystem mit Zuhaltfunktion
  • Bewährte und robuste Ausführung

Palettierroboter mit Tripelgreifer für Kleinkartonagen

  • Standard-Vakuumgreifer mit 2-8 Saugern
  • Durch modularen Aufbau anpassbar
  • Manuelle Verstellung bei Produktwechsel
  • Schnellverschluss mit Rastpositionen
  • Bewährte und robuste Konstruktion

Palettierroboter mit Mehrfachgreifer für kleine Regaltrays

  • Standard-Innengreifer mit Nadelelementen
  • Aufspreizmechanismus
  • Kombinierter Einfach- und Mehrfachgreifer
  • Traygewichte je bis 5 kg

Kartonierer mit Mehrfachgreifer für Weinflaschen

  • Standard-Greifer für Weinflaschen
  • Modulare Bauweise für beliebige Anzahl sowie Anordnung von Flaschen
  • Optimaler Greifvorgang durch Saugelemente

Depalettierroboter mit Lagengreifer für schwere Gläse

  • Standardgreifer mit Balgsystem
  • Zwischenlagenentnahme
  • Für schwere Gläser mit festem Durchmesser
  • Robuster und stabiler Aufbau
  • Bewährte und wartungsarme Technik

Mehr Weniger

Produktkategorie: Palettierer

roTeg Palettierroboter PARO

Ausgereiftes Gesamtsystem:
Eine Roboterzelle von roTeg besteht aus dem Vier-Achs-Roboter als zentraler Komponente, vielen Greiferlösungen und den dazugehörigen Komponenten für den Packstücktransport, Rollenbahnen für Leer- und Vollpaletten sowie zahlreichen sensorischen Komponenten.

Ein wahres Allroundtalent:
Ein multifunktionaler Greifer auf einem genormten DIN-Flansch genügt, um gleichzeitig Kanister, Kartons, Eimer, Kunststoffbehältnisse oder Zwischenlagen zu palettieren oder zu depalettieren. Viele Greifsysteme von roTeg sind patentiert oder durch ein Gebrauchsmuster geschützt, beispielsweise der Zangengreifer für Kanister, der Exzenter-Untergreifer für Eimer oder verschiedene Vakuumgreifsysteme.

Platzsparend und flexibel:
Robust und einfach konstruiert, können die De- und Palettierroboter selbst in Produktionen mit sehr niedriger Deckenhöhe und eingeschränktem Platz eingesetzt werden. Auch unterschiedliche Palettierhöhen sind problemlos realisierbar.

 In alle Richtungen erweiterbar:
Besonders praktisch ist die freie Greifraumgestaltung, wodurch sich mehrere Paletten in Reihe platzieren lassen. Jeder Roboter kann nachträglich auf zehn oder mehr Palettenplätze aus- oder umgebaut oder durch Verlängerung der Hubachse an die gewünschte Palettierhöhe angepasst werden. Verschiedene Auslegerlängen ermöglichen zudem, die Paletten in Längsoder Querrichtung auszurichten.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Alles aus einer Hand. Das ist unsere Philosophie. Von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme der Roboterzellen greift bei uns ein Rad ins andere. Ein starkes Team erfahrener Techniker garantiert für jede Handhabungsaufgabe eine maschinenbaulich optimale Lösung auf hohem technischen Niveau.
DER ROBOTER
Für viele Palettieraufgaben liegen die optimalen Lösungen in unserem Hause bereits vor. Sofern wir nicht auf Standardlösungen zurückgreifen können, stellen sich unsere Entwickler auch gerne neuen Herausforderungen.

DIE STEUERUNG
Das Konzept der Steuerung und somit die Anwenderfreundlichkeit der Bedienung sind die wichtigsten Entscheidungsmerkmale für einen Roboter. 1999 wurde in unserem Hause die Steuerung roTeg-Control auf PC-Basis entwickelt, welche bis heute zu einem mächtigen, benutzerfreundlichen System gewachsen ist. Eine einfache, selbsterläuternde Bedienerführung ist ebenso Standard wie eine ausgefeilte Selbstdiagnose.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren
  • Kosmetik
  • Industriegüter
  • Getränke
  • Pharma
  • Konsumgüter (Non-Food)