Karl Schnell GmbH & Co. KG Partner d. Nahrungsmittel-Industrie

Postfach 13 09, 73645 Winterbach
Mühlstr. 30, 73650 Winterbach
Deutschland

Telefon +49 7181 962-0
Fax +49 7181 962-100
ks@karlschnell.de

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Halle 4): Stand D35

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.18  Zerkleinerungsmaschinen

Zerkleinerungsmaschinen

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.42  Maschinen zur Herstellung von Marzipanmasse

Maschinen zur Herstellung von Marzipanmasse

Über uns

Firmenporträt

Der Name KARL SCHNELL ist in über 60 Jahren zu einem weltweiten Begriff in der Nahrungsmittel-Industrie geworden. Er steht für ein Unternehmen des deutschen Maschinenbaus, das ausgereifte Technik mit ständiger Innovation verbindet. Im Vordergrund steht hierbei die Entwicklung und Schaffung von wirtschaftlichen, qualitäts- und anwendungs-orientierten Maschinen und Anlagen. Durch die konsequente Umsetzung dieses Konzepts hat sich KS zu einem führenden Unternehmen der Branche entwickelt.
Es wurden in der Firmengeschichte viele Maschinen vorgestellt, die
die industrielle Lebensmittelverar- beitung entscheidend beeinflussten.

Der Schwerpunkt der KS Geschäftsaktivitäten liegt heute im Maschinen- und Anlagenbau für die industrielle Verarbeitung von Fleischwaren, Tiernahrung, Feinkostprodukten, Schmelzkäseprodukten und Süßwaren.

Das Fertigungsprogramm von KARL SCHNELL bietet eine  vollständige Produktpalette, von der Einzelmaschine bis hin zur kompletten Verarbeitungslinie, von der Rohwarenannahme
bis zur Portionierung, einschließlich der dafür notwendigen Planung und Realisierung in Form von Installation und Inbetriebnahme bzw. Operator-Training beim Kunden.

Diese umfangreiche Aufgabenstellung wird von ca. 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Sachkompetenz und Engagement in den beiden Werken in Winterbach und Creglingen
sowie in den Tochtergesellschaften gelöst.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren