Premium-Aussteller

Food Masters Freiberg GmbH

Postfach 1233, 71688 Freiberg
Höpfigheimer Str. 6, 71691 Freiberg
Deutschland

Telefon +49 7141 974033-0
Fax +49 7141 974033-99
info@foodmasters-freiberg.com

Mediendateien des Ausstellers

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Halle 4): Stand C35

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Halle 4

Ansprechpartner

Jürgen Fischer

Geschäftsführung/Managing Director

Harald Meier

Geschäftsführung/Managing Director

Gunter Häuser

Geschäftsführung/Managing Director

Gerhard Gabriel

Chefingenieur/Senior chief engineer

Rudolf Schad

Verkaufsleiter/Sales manager

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.01  Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.01.01  Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren / Verarbeitung von Mandeln, Nüssen u.a.

Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren / Verarbeitung von Mandeln, Nüssen u.a.

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.01  Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.01.03  Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren / Verarbeitung von Kakao
  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.01  Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.01.08  Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren / Kakaobutter

Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren / Kakaobutter

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.01  Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.01.09  Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren / Kakaomasse

Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren / Kakaomasse

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.01  Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.01.10  Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren / Kakaopulver

Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren / Kakaopulver

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.06  Reinigungsmaschinen für Kakaobohnen, Nüsse, Mandeln u.ä.

Reinigungsmaschinen für Kakaobohnen, Nüsse, Mandeln u.ä.

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.10  Kakaobohnenbrecher
  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.12  Kakaopulverisierungsanlagen

Kakaopulverisierungsanlagen

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.24  Entschalungsanlagen/-maschinen für Nüsse, Mandeln u.ä.

Entschalungsanlagen/-maschinen für Nüsse, Mandeln u.ä.

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.61  Röst- und Kühlanlagen
  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.62  Röstmaschinen
  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.72  Entkeimungsanlagen für Kakao, Nüsse, Mandeln u.a. Kerne

Entkeimungsanlagen für Kakao, Nüsse, Mandeln u.a. Kerne

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.03  Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.03.02  Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Reinigungsmaschinen

Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Reinigungsmaschinen

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.03  Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.03.07  Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Magnetabscheider

Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Magnetabscheider

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.03  Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.03.08  Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Metalldetektoren

Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Metalldetektoren

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.03  Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.03.12  Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Sieb- und Sichteranlagen

Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Sieb- und Sichteranlagen

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.03  Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.03.13  Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Sortieranlagen

Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren / Sortieranlagen

  • 04  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.02.07  Einzelmaschinen/-anlagen / Kühltunnel/-einrichtungen

Einzelmaschinen/-anlagen / Kühltunnel/-einrichtungen

  • 07  Services
  • 07.01  Dienstleistungen
  • 07.01.01  Montage, Wartung und Instandhaltung

Montage, Wartung und Instandhaltung

  • 07  Services
  • 07.01  Dienstleistungen
  • 07.01.12  Retrofit

Retrofit

Unsere Produkte

Produktkategorie: Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren / Verarbeitung von Kakao

Optimale Vorbehandlung von Kakaobohnen vor der Entschälung - Die Vorbehandlungsmaschine CBTS

Kakaobohnen verschiedenster Herkunft benötigen eine dedizierte Vorbehandlung vor der Entschälung, um diese optimal durchführen zu können. 

Die Ablösung der Schale von der Kakaobohne hängt dabei von verschiedenen Faktoren wie Schalengehalt, Schalendicke, Feuchtigkeit und Herkunft der Bohnen ab. Die Ausbeute einer Kakaoverarbeitungsanlage in Bezug auf Kakaomasse wiederum hängt von der bestmöglichen Zusammenarbeit zwischen der Vorbehandlung und der Entschälung zusammen. Beste Entschälung wird durch beste Schalenablösung während der Vorbehandlung erreicht.

Die Vorbehandlungsanlage CBTS nutzt die direkte Energiebeaufschlagung durch Infrarotstrahlung an der Bohnenoberfläche um das zwischen Schale und Bohnenoberfläche angelagerte Wasser schlagartig zu verdampfen, damit einen Überdruck lokal herzustellen und somit die Schale von der Bohne regelrecht abzusprengen. Aufgrund der kontrollierbaren Eindringtiefe der Infrarotstrahlung kann eine thermische Belastung der Bohnen in Bereiche, die Röstaromen produzieren würden, komplett ausgeschlossen werden.

Somit ist die Vorbehandlungsanlage CBTS die optimale Ergänzung zum Entschalungssystem CBDS, höchste Ausbeute bei geringstem Energiebedarf.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kakaobohnenbrecher

Die größte Kompakt-Entschalungsanlage für Kakaobohnen der Welt

Der Entschälung von Kakaobohnen kommt in der Verarbeitungsstrecke von Rohkakao zu den einzelnen Halbfertigprodukten Kakaomasse, Kakaobutter und Kakaopulver eine wichtige Bedeutung zu. Nur bei einer optimalen Arbeitsweise der Entschälung der Bohnen und der Trennung von Schalen und Kernbruch kann eine bestmögliche Ausbeute für die Kakaoprodukte erzielt werden. In diese Überlegung hinein spielt auch der notwendige Energiebedarf zur Entschälung der Bohnen. Insbesondere bei hohen Stundenleistungen war es bisher notwendig mehrstufige Systeme mit mindestens zwei Sieb- und Trennsystemen einzusetzen.

FOOD MASTERS stellt insbesondere für die Leistungsklasse über 6 Tonnen pro Stunde Kakaobohnen eine einzigartige Lösung vor. Die Entschalungsanlage CBDS 80 ist die einzige Kompaktanlage der Welt, die mit nur 5 Siebdecks und den dazugehörigen Absaugeeinheiten diese Leistung garantiert bewältigt.

Dies bedeutet erheblich geringeren Platzbedarf und vor allen Dingen, um ca. 30% geringeren Energiebedarf für die Entschälung der Kakaobohnen.

Zusätzlich zu diesen Vorteilen kann das Absaugsystem auf einem Schienensystem komplett von der Entschalungsanlage weggefahren werden. Somit besteht freier Zugang zu allen Sieben für deren Wechsel oder Reinigung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Röst- und Kühlanlagen, Röstmaschinen

Das Röstsystem CNRS mit TET-Beheizung

Das Röstsystem CNRS wurde von den Ingenieuren von FOOD MASTERS mit einer Erfahrung aus 3 Jahrzehnten in der kakaoverarbeitenden Industrie entwickelt, konstruiert und gebaut.

Die als Chargensystem betriebene Maschine gibt dem Anwender alle Möglichkeiten den Kakao, egal welchen Ursprungs, optimal zu behandeln. Nicht nur der reine Röstvorgang wird in der Maschine erledigt, sondern auch andere Prozessschritte wie die Sterilisation oder die Alkalisierung des Kakaokernbruchs können in der Röstmaschine CNRS realisiert werden.

Das einzigartige und neue Beheizungssystem der Anlage garantiert eine absolut gleichmäßige Energieverteilung über die gesamte Länge der Rösttrommel. Gleichmäßige Energieverteilung bedeutet absolut gleichmäßige Röstung aller Kernbruchstücke in der Rösttrommel. Mit diesem System gehören Über- oder Unterröstung der Vergangenheit an.

Aufgrund der neuen, auf turbulenter Strömung basierenden Energieübertragung ist das System deutlich energieeffizienter als vergleichbare Trommelröstsysteme. Messungen ergaben Energieeinsparungen von 12-15% gegenüber vergleichbaren Systemen mit traditioneller Energieübertragung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Röstmaschinen

Das Kugelrössystem UBRS - Die Mutter aller Röstsysteme wurde durch FOOD MASTERS wiederbelebt

Ein Röstsystem, das im Lauf von ca. 80 Jahren mehr als 5000 mal verkauft werden konnte, kann sicherlich als das erfolgreichste Röstsystem aller Zeiten genannt werden. Ganau dies trifft auf die legendäre SIROCCO-Röstmaschine zu. Dieser Erfolg hat sicherlich einen Hauptgrung, nämlich die unvergleichliche Aromaintensität gerösterer Produkte, die auf der SIROCCO verarbeitret wurden.

Einige der Ingenieure von FOOD MASTERS hatten das große Glück beim Originalhersteller der Maschine vor einigen Jahren arbeiten zu können. Mit diesem Wissen im Hintegrund wurde das Kugelröstsystem UBRS entwickelt und gebaut. Es vereint sicherlich die unschlagbare Aromaentwicklung des Originalsystems mit konstruktiven Veränderungen, die die Hanhabung, die Reinigung und insbesondere die Wartung der Maschine deutlich vereinfachen. Am Ende steht ein Röstsystem, das wohl die intensivste Röstaromen produziert und doch sehr einfach in seiner Bedienung ist.

War bei der SIROCCO bereits bei einem Chargengewicht von 240 kg Kakaobohnen oder Nüsse die Obergrenze erreicht, so kann FOOD MASTERS ein System mit der doppelten Kapazität, 500 kg anbieten. Auch hier gilt das Motto: Höchste Aromaausbeute bei geringstem Energiebedarf.

Auf dem Messestand von FOOD MASTERS in Halle 4, Stand 4C35 können sie die neueste Entwicklung aus unserem Hause hautnah sehen und erfahren.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Komplettanlagen zur Herstellung von Süßwaren / Verarbeitung von Kakao

Bean to bar - Kakaoverarbeitung auf höchstem Qualitätsniveau

"Bean to Bar" bedeutet höchste Qualitätsansprüche an die erzeugten Kakao- und Schokoladeprodukte. Das wohl wichtigste Qualitätskriterium ist das während der Röstung der Kakaobohnen erzeugte Röstaroma. FOOD MASTERS hat durch die Neuentwicklung der Kugelrösttechnologie einen weiteren Schritt zur optimalen Aromagenerierung des Röstkakaos geleistet. Die prozesstechnischen Verhältnisse im Innern der Röstkugel erlauben eine intensive Aromaentwicklung speziell abgestimmt auf die verschiedenen Rohkakaosorten. Höchstes Kakaoaroma bedeutet beste Schokoladenqualität am Ende einer "Bean to Bar"-Linie. 

Maschinen für weitere Verarbeitungsschritte wie die Reinigung, die Entschälung oder die Vermahlung des gerösteten Kakaokernbruchs ergänzen die "Bean to Bar"-Technologie von FOOD MASTERS.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

24.04.2017

Die neue Location von FOOD MASTERS

Normalerweise stellt die INTERPACK das unangefochtene Highlight des Jahres für jeden Anlagen- und Maschinenbauer in der Süßwarenindustrie dar. Doch in diesem Jahr wird es für FOOD MASTERS ein weiteres, vielleicht noch wichtigeres Event geben.

Voraussichtlich im November 2017 wird FOOD MASTERS in die neuen Office- und Produktionsstätten umziehen. Damit wird der nächste und notwendige Schritt zur optimalen Weiterentwicklung des Unternehmens seinen Abschluss finden.

Wir freuen uns, unsere Kunden im Jahr 2018 bereits in unseren neuen Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

FOOD MASTERS wurde im Jahr 2011 gegründet.

12 Personen, die im Laufe von nahezu 3 Jahrzehnten maßgeblich an der Entwicklung neuer Verarbeitungstechnologien in der Kakao- und Nussindustrie beteiligt waren, entschlossen sich, diesen Schritt zu gehen.

Heute, nachdem nahezu 6 Geschäftsjahre absolviert sind, ist das Unternehmen in der Industrie akzeptiert und beliefert namhafte Verarbeiter in der Kakao- und Nussindustrie.

Ob Einzelmaschine oder eine Turn-Key-Lieferung, das Team von FOOD MASTERS entwickelt, plant, baut, installiert und nimmt die Anlagen und Maschinen in Betrieb.

Unsere Jahrzehnte lange Erfahrung ist der Vorteil für unsere Kunden. Erfahrung gepaart mit Flexibilität und dem Enthusiasmus, immer das Beste zu geben, haben unsere Kunden bisher restlos überzeugt.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

2011

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren