Dr. Ing. Kaupert GmbH & Co. KG

Jahnstr. 1, 57339 Erndtebrück
Deutschland

Telefon +49 2753 608-0
Fax +49 2753 608-38
info@kaupert-online.com

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Halle 3): Stand E24

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.50  Formen für Eintafel- und Hohlkörperanlagen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Formen für Eintafel- und Hohlkörperanlagen

Formverpackung für Schokolade, Gebäck und Non-Food.

Blister & Trays von Kaupert.
In der Medizintechnik, der Pharmaindustrie, der Verpackungs- und Transportbranche oder in der Lebensmittelindustrie – die Einsatzbereiche unserer Blister und Trays sind so vielfältig wie unsere Gestaltungsmöglichkeiten. Farb-, Form- und Materialwünschen sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Auf unseren Tiefziehmaschinen lassen sich nahezu alle thermoverformbaren Kunststoffe wie PP, PET, PS, PC oder PVC zu Sortiereinlagen verarbeiten.

Modernste Technik ermöglicht es uns, nach individuellen Kundenwünschen, präzise und vorausschauend zu produzieren. Von kleiner Auflage bis Großserienanfertigung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formen für Eintafel- und Hohlkörperanlagen

Schokoladeformen von Kaupert

Maßgeschneiderte Formen für Hohlfigurenschleudern, Eintafel- und Hohlkörperanlagen.
Wir formen und fertigen genau nach Ihren Vorstellungen. Unser Portfolio reicht von Schokoladentafeln über Pralinen, Schokoriegel und Napolitains bis zu Schokoladenhohlfiguren. Unsere kreativen Modell-Designer unterstützen Sie bei der Entwicklung neuer Produkte und bei der Kreation neuer, innovativer Formen und Figuren aus Schokolade. Dabei behalten wir Ihre Ansprüche stets im Blick und achten auf die Kompatibilität mit unterschiedlichen Fertigungsanlagen.

Informieren Sie sich jetzt über Ihre individuelle Lösung im Bereich Schokoladeformen!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formen für Eintafel- und Hohlkörperanlagen

Unsere Blister- und Tray-Entstapler.

Für ein automatisiertes Entstapeln und Einsetzen von Sortiereinlagen.
Kaupert Entstaplerautomaten sorgen für ein müheloses und präzises Entstapeln und Einsetzen von Blisterverpackungen in Ihrem Fertigungsprozess. Wir bieten verschiedene Modelle an, die auf ganz unterschiedliche Anforderungen ausgerichtet sind. Sie sind allesamt einfach in der Handhabung und lassen sich problemlos an Ihre Produktionslinie anpassen.

Informieren Sie sich jetzt und finden Sie heraus, welcher Automat zum Entstapeln Ihren Anforderungen entspricht!

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Mit Leidenschaft produzieren wir Schokoladeformen, Formverpackungen und Kunststoffbauteile in Deutschland.

Innovativ, zuverlässig und absolut kundenorientiert - wir leben unsere Versprechen.
Durch Leidenschaft entstehen bei Kaupert Lösungen, auf die Sie sich verlassen können. Denn unsere Mitarbeiter sind stolz darauf, mit Ihnen gemeinsam nicht nur Produkte zu entwickeln, mit denen Sie erfolgreich sein können, sondern Sie von Anfang an treu auf Ihrem Weg zu begleiten. Leidenschaft für unsere Arbeit ist bei Kaupert keine Floskel, sondern ein Versprechen, das Sie gern jederzeit auf den Prüfstand stellen können. Wir bieten Ihnen einen einmaligen Service, der effizient, zuverlässig und termingetreu alle Vorteile unserer Lösungen vereint.

Dafür stehen wir – seit mehr als 60 Jahren und in Zukunft:

  • Entwicklung individueller Produkte für Schokoladeformen
  • Kostengünstige Verpackungen in großen Mengen
  • Absolute Zuverlässigkeit und Liefertreue
Wir formen unermüdlich – seit über 60 Jahren
1948 begann Dr. Günther Kaupert mit der Herstellung der ersten Schokoladeform aus Metall. Seine Idee fußte auf einem nicht bezahlten Werkzeug, das Firmengründer Alfred Bodderas in Lüdenscheid für einen Schokoladeformenhersteller fertigte. Das Werk Erndtebrück hatte Bodderas im Zweiten Weltkrieg aus Angst vor den Bomben der Alliierten gegründet, um Maschinen und Fertigung zu schützen. 1958 wurde Erndtebrück ein eigenständiges Unternehmen.

Wachsender Erfolg für Kaupert
Im Juni 1955 begann Dr. Günther Kaupert mit der Herstellung vorgeprägter Packungen nach eigenen Patenten. Bald darauf wurde in Marburg 1958 ein weiteres Werk errichtet. Lizenzproduktionen gab es damals schon in Wien/Österreich, Bristol/England und Harleysville/Pennsylvania (USA). 1961 wurde das Werk um eine zweite Produktionshalle erweitert. 1986 begann man mit der Herstellung von Kunststoff-Folien und bald darauf führte das ständige Wachstum 1993 zum Bau des Werkes für Kunststofftechnik in Schameder.

Heute fertigt Kaupert in drei Werken Schokoladeformen, Formverpackungen und weitere Produkte aus Kunststoff. Seit 1978 leitet Rolf Sturm-Kaupert, Schwiegersohn von Dr. Günther Kaupert das Unternehmen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Pharma