Standverwaltung
Option auswählen

FormerFab GmbH Dr. Henry Drut

Dresdner Str. 172 Eingang B, 01705 Freital
Deutschland
Telefon +49 351 85072160
Fax +49 351 85072169
info@former-fab.de

Hallenplan

components Hallenplan (Halle 18): Stand B15

Geländeplan

components Geländeplan: Halle 18

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Maschinenteile/-komponenten, Zubehör
  • 07.03  Formschultern

Unsere Produkte

Produktkategorie: Formschultern

Formschultern für Stickpacks

Schlauchquerschnitte: rund und rechteckig mit Naht in Beutelmitte
Nahtform: Überlappnaht beidseitig, Flossennaht gerade abstehend, nach links oder nach rechts umgelegt

Die Formschulter formt eine ebene Folie komplett in einen Schlauch des vorgegebenen Querschnitts und der vorgegebenen Nahtform um. Beim Verlassen der Formschulter ist die Umformung der Folie abgeschlossen.

Von einer Stickpackformschulter sprechen wir bei Beutelformaten kleiner 60 mm flacher Beutelbreite. Der aktuell kleinste erzeugte Beutel hatte eine Breite von 6 mm. Zu größeren Formaten hin ist der Übergang zu Standard-Formschultern fließend.

Unsere Stickpack – Formschultern werden komplett gefräst. Die Formschultern sind damit immer gleich und können in mehrbahnigen Maschinen eingesetzt werden. Größere Formate fertigen wir preiswerter aus Blech. Sie sind dann nur begrenzt in mehrbahnigen Maschinen verwendbar.

Vorteile

Sichere Komplettformung des Schlauches
Reduzierung von Umformhöhe und Verbesserung der Stabilität des Bahnlaufs gegenüber einer Formung ohne jegliche Formschulter
Stabilerer Bahnlauf als beim Einsatz von Formschulterköpfen
Keine besondere Qualifikation bei Installation und während des Betriebes notwendig
Einsatz in mehrbahnigen Stickpackmaschinen
Grenzen

Aufwändige Herstellung und Erprobung
Oft Anpassung an Folie und Anwendungsbedingungen erforderlich

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formschultern

Formschulterkopf für Stickpacks

Füllrohrquerschnitte: rund, rechteckig
Nahtform: Überlappnaht beidseitig, Flossennaht gerade abstehend, nach links oder nach rechts umgelegt; Naht liegt in Beutelmitte

Ein Formschulterkopf ist keine vollständige Formschulter. Er übernimmt die komplexe Umformung der flachen Folie zu einem Schlauch, der jedoch noch nicht der endgültigen Form entspricht. In einem zweiten Schritt wird der Schlauchquerschnitt mittels Nahtformer und Ring vollständig ausgeformt und kalibriert. Diese Nahtformelemente werden vom Kunden gefertigt und in seine Maschine integriert.

Die Nahtformelemente müssen exakt zum Formschulterkopf ausgerichtet werden. Dazu liefern wir eine Skizze mit den erforderlichen Positionen von Nahtformer und Ring.

Wir bieten eine Serie standardisierter, besonders preisgünstiger Formschulterköpfe für Beutelbreiten zwischen 13 und 42 mm an. Finden Sie einen Überblick im Datenblatt der uForm-Serie (PDF-Datei)

Vorteile

geringe Investitionskosten
reduzierte Umformhöhe und
verbesserte Stabilität des Bahnlaufs gegenüber einer Formung ohne Formschulter
Einsatz in mehrbahnigen Maschinen möglich
Grenzen

Qualifiziertes Personal bei Installation und Betrieb erforderlich
Geringere Stabilität des Bahnlaufs gegenüber einer Komplettformschulter

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formschultern

Dreiseitenrandbeutel

Füllrohrquerschnitte: rund, rechteckig
Nahtformen: abstehende Flossennaht an der Seite oder mittig.

Diese Formschulter erzeugt die klassische Beutelform für beispielsweise Zucker, Senft oder Ketchup sowohl für Stickpacks als auch größere Beutel.

Wir bieten zwei Formschultervarianten an:

mit mittiger Längsnaht (symmetrische Formschulter)
mit Längsnaht an der Seite (asymmetrische Formschulter)
Vorteile
Die symmetrische Formschulter ist platzsparend und bietet die geringste Produktfallhöhe.

Die asymmetrische Formschultervariante für den Einsatz in Standard-Schlauchbeutelmaschinen bestens geeignet. Die Anordnung aller Baugruppen bleibt bestehen. Die Folienlaufrichtung bleibt erhalten. Einzig das Schweißorgan für die Längsnaht muss seitlich verschiebbar sein.

einfaches Integrieren der Formschulter
Erhöhen der Produktvielfalt Ihrer Standard-Schlauchbeutelmaschine
für mehrbahnige Anwendungen geeignet.
Grenzen
Die symmetrische Formschultervariante benötigt im Vergleich zu einer Standard-Schlauchbeutelmaschine einen um 90° gedrehten Folieneinlauf.

Die asymmetrische Formschultervariante erfordert im Vergleich zur symmetrischen Formschultervariante einen größere Formschulterhöhe.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Auf unserer Website finden Sie allgemeine Informationen über Formschultern und ihre Anwendungsgebiete. Wenn Sie eine individuelle Beratung oder Informationen für eine spezielle Anwendung suchen, würden wir uns freuen, wenn Sie zu uns Kontakt aufnehmen würden.

Wir stehen Ihnen per Telefon, E-Mail sowie mittels nachfolgendem Kontaktformular zur Verfügung.

Mehr Weniger