Solero Eisverpackung

In Großbritannien testet Unilever derzeit eine Multipackverpackung, bei der dank integrierter Fächer und einer dünnen Barriereschicht auf der Kartonage das Stieleis nicht mehr einzeln verpackt werden muss. Hier im Bild noch die herkömmliche Solero-Verpackung. Foto: Langnese

Eistrends 2019 : Innovative und nachhaltige Eisverpackungen

Weltweit steigende Umsätze mit Eiscreme

Eisverpackung aus Karton - Unilever testet neue Verpackung

Mehrweg-Eisverpackung von Häagen-Dazs  

Häagen-Dazs Eisverpackung mit Erdbeeren.

In New York wird ab Mitte 2019 Häagen-Dazs-Eiscreme in Mehrweg-Metallbehältern vom Terracycle-Dienstleister "Loop" geliefert und wieder abgeholt. Foto: Loop

Eiscreme jederzeit und überall

Leichtgewicht: Carte d'Or-Eiscreme-Behältnis

Ben & Jerry's Eisbecher

Gesundes Eis im Becher. Der Vegan-Trend hat auch die süße Kaltspeise erreicht. Foto: Ben & Jerry's

Eis-Trends in Deutschland

Langnese Sommer-Rekorde:

Ben & Jerry's Eisbecher

Die klassische Ein-Liter-Verpackung erhält Konkurrenz von kleineren Verpackungen mit bis zu 500 Milliliter Fassungsvermögen. Foto: Ben & Jerry's

Nachwachsender Karton für Eiscreme-Becher

Weißer Eisbecher von Stora Enso

Stora Enso präsentiert eine Alternative für Eisbecher im Markt, die ohne herkömmliche Kunststofflage hergestellt wird. Foto: Stora Enso