Arzt mit Spritze

Bis die ersten Menschen gegen Corona geimpft werden können, müssen gewaltige Aufgaben in Logistik und Transport mithilfe von geeigneten Verpackungs- und Prozesslösungen gelöst werden. Foto: Dimitri Houtteman // unsplash

Corona-Impfstoff sicher verpackt

Flughafen Frankfurt mit Flugzeugen und Logistik

Für übliche Arzneimitteltransporte reichen bislang Temperaturbereiche zwischen minus zwei und minus acht Grad Celsius aus. Beim Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer werden minus 80 Grad Celsius benötigt. Foto: Ilya Cher, Unsplash

COVID-19 Test Kit Verpackung von Mediakit

Covid-19-Tests benötigen eine konstante Temperatur von minus 20 Grad, etwa 60 Grad mehr als der Corona-Impfstoff. Foto: Medakit Ltd, Unsplash

Infokasten