Menu
Drucktisch und Extruder für den 3D-Druck

Das im Projekt HME 3D entwickelte System aus Drucktisch (links) und Extruder (rechts). (Bild: TH Köln / Heike Fischer)

Tabletten drucken statt pressen

Tabletten aus dem 3D-Drucker

Im Projekt HME 3D der TH Köln und die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf wurden Tabletten gedruckt. (Bild: TH Köln / Heike Fischer)

Detail 3D-Tablettendruck

Der Druckkopf kann bis zu 160 Tabletten pro Stunde herstellen, wobei neben Polymeren auch Lipide verdruckt werden können. (Bild: TH Köln / Heike Fischer)

Auf Rezept Tabletten drucken

Tabletten im 3D-Siebdruck herstellen

Die exakte Dosierung „drucken“