Menu
Aldi UK Eingangsbereich

Mit seinem Engagement für mehr Nachhaltigkeit und bessere CO2-Bilanzen der Verpackungen seiner Produkte nimmt Aldi UK eine Vorreiterrolle ein.
Bild: Aldi

ALDI UK ERHÖHT MIT KI DIE TRANSPARENZ IM RECYCLING FLEXIBLER KUNSTSTOFFVERPACKUNGEN

RECOUP UK Abfallgrafik

Laut der jüngsten RECOUP-Studie zur Recycling-Quote in Großbritannien wurden im Jahr 2022 lediglich etwa 7 % der geschätzt 341.000 Tonnen auf den Markt gebrachten Kunststofffolien und flexiblen Materialien für das Recycling eingesammelt. Bild: RECOUP

EINE STUDIE DECKT DEN MISSSTAND IM RECYCLING FLEXIBLER KUNSTSTOFFE AUF

Greenback Recycling logo

Mit der KI-gestützten Software eco2Veritas von Greenback Recycling Technologies lassen sich die Mengen der eingesammelten flexiblen Kunststoffe verfolgen und dokumentieren. So kann ermittelt werden, welcher Anteil des Abfalls sortiert und in welche Polymere er umgewandelt wird. Bild: Greenback

FPFund logo

Der Flexible Plastic Fund wurde im Mai 2021 von fünf großen Markenartikelherstellern gegründet: Mars, Mondelēz International, Nestlé, Pepsico und Unilever. Bild: Flexible Plastic Fund

KI-GESTÜTZTE SOFTWARE VON GREENBACK UNTERSTÜTZT DAS ZIEL

ALDI Logo

Die deutsche Supermarktkette Aldi ist inzwischen der viertgrößte Lebensmittelhändler in Großbritannien. Bild: Aldi

DAS RECYCLING-UNTERNEHMEN JAYPLAS BEREITET DAS MATERIAL AUF

ALTERNATIVE VERPACKUNGEN FÜR BUTTER VON ALDI UK