11.02.2020

Hosokawa Alpine Aktiengesellschaft

Ressourcensparende und intelligente Kompaktiertechnik von Hosokawa Alpine - Großes Leistungsvermögen auf kleinem Bauraum

Beim Kompaktieren wird das zu verdichtende Pulver in dosierten Mengen zwei synchronisierten, gegenläufigen Walzen zugeführt. Dort wird das Produkt zu sogenannten Schülpen kompaktiert. Danach können diese zu Granulat zerkleinert werden. Das Produktportfolio von Hosokawa Alpine, einem der führenden Anbieter im Bereich Verfahrenstechnik und Folienextrusion, umfasst mehrere, auf die jeweiligen Anwendungsbereiche, abgestimmte Modelle von Kompaktoren. Mit dem Pharmapaktor C 80 hat Hosokawa Alpine eine Lösung für besonders feine und anspruchsvolle Pulver entwickelt. Das Gerät arbeitet ressourcensparend und erlaubt die Verarbeitung kleinster Materialmengen. Damit bietet Hosokawa Alpine für die hohen Anforderungen der Pharmabranche die passende Lösung.

Ausstellerdatenblatt