Übersicht: News

Seite von 2
Moderne Anlagen sorgen für eine hygienische Abfüllung des Schüttguts. Foto: AZO Group.

Hoher Produktschutz für Schüttgüter

05.05.2017

Hohe Reißfestigkeit, Dichtigkeit und gute Lagereigenschaften spielen bei der Verpackung im Allgemeinen eine wichtige Rolle. Noch entscheidender werden diese Produktkriterien bei Gefahrgütern wie beispielsweise in Papiersäcken verpackten Chemiegütern.
Mehr lesen
Grafik: Messe Düsseldorf

Industrie 4.0

21.04.2017

Die Bedeutung von Daten und ihrem Handling wird in der industriellen Fertigung immer wichtiger. Dem stimmen auch Unternehmen der Verpackungsbranche zu. Doch wie stark sind sie derzeit schon digitalisiert und für die zunehmende Industrie 4.0 gerüstet?
Mehr lesen
Amazon bietet seinen Kunden seit 2009 schon leicht zu öffnende Verpackungen an, die als ‚frustration free’ gekennzeichnet sind. Foto: Amazon.

Bestens verpackt!

07.04.2017

Stapelweise Kartons machen sich dank des gestiegenen Onlinehandels tagtäglich auf den Weg zum Kunden. Die Ansprüche an die Verpackung sind hoch – aufgrund der Transportbedingungen, aber auch begründet durch steigende Ansprüche an Convenience und Gestaltung seitens der Verbraucher.
Mehr lesen
Jeder zweite Alu-Verschluss in Europa wird recycelt. Foto: EAFA

Alu-Recycling-Quote steigt auf 87%

03.02.2017

Recycling liegt weiterhin im Trend. Auch beim Rohstoff Aluminium sind steigende Zahlen zu verzeichnen. In Deutschland steigt die Quote auf 87 Prozent an.
Mehr lesen
Grafik: Messe Düsseldorf

Infografik - Gefahrgüter Transport

14.12.2016

Gefahrgüter müssen so sicher wie möglich verpackt und transportiert werden, da sie andernfalls ein erhebliches Risiko für Gesundheit und Umwelt darstellen. Daher ist es kein Wunder, dass sowohl ihre Verpackung als auch ihr Transport strengen Regelungen unterliegen.
Mehr lesen
Perfekt platziert am POS: Das Konzept von Pal-Cut verleiht Produkten mehr Sichtbarkeit, auch wenn kein Platz für Verkaufsdisplays im Markt vorhanden ist. Foto: PAL-Cut

Alles Paletti

06.12.2016

Neu gestaltete Zwischenlageböden für Paletten können nun als Werbefläche genutzt werden.
Mehr lesen
40 % aller europäischen Hersteller für selbstklebende Etiketten drucken bereits Sleeve labels. Foto: Hexachase

Positiver Ausblick für EU-Etikettenindustrie

18.10.2016

Nach dem aktuellen Bericht des internationalen Verbands der Etikettenhersteller (FINAT) sieht dieser Industriezweig einer dynamischen und spannenden Zukunft entgegen. So wird zwar ein Wachstum von insgesamt 5 Prozent prognostiziert – doch sich wandelnde Kundenansprüche erfordern dafür den Einsatz neuer Technologien und Verpackungslösungen.
Mehr lesen
Verpackungsmarkt bleibt wichtiger Industriezweig. Foto: Messe Düsseldorf

Verpackungsmarkt wächst weiter

14.10.2016

Unterschiedliche Studien und Auswertungen zeichnen das gleiche Bild: Der Verpackungsmarkt wächst weltweit weiter an, wird allerdings innerhalb der kommenden Jahre einigen Änderungen unterworfen sein.
Mehr lesen
Save the World: Die GPAL-Uhr soll das ökologische Selbstverständnis der Gütegemeinschaft Paletten e.V. unterstützen. Foto: GEPAL

Weltretter Palette

01.09.2016

Millionen von Paletten werden jährlich produziert. Das ist gut für die Industrie – und gut für die Umwelt, wie die CO2 Sparuhr zeigt.
Mehr lesen
Von selbst gemachtem Charme hat dieser Tisch kaum etwas. Wer mag und ausreichend Talent mitbringt, kann ihn in Begleitung der Online-Anleitung selber nachbauen. Foto: HOMEmade MAKEOVERS / instructable

Positive Aussichten für EPAL Palettenindustrie

28.06.2016

Sie gilt als wichtigster Ladungsträger der Holzpackmittelindustrie: Die Europalette. Aus stabilem Holz produziert, findet die Transporthilfe aber nicht nur einen wachsenden Absatz in der Industrie, sondern auch bei Verbrauchern, die aus den schlichten Paletten einzigartige Designobjekte erschaffen.
Mehr lesen
Seite von 2