Übersicht: News

Seite von 4
Auch US-Regisseur Francis Ford Coppola setzt auf den Trend Dosenwein. Foto: Francis Ford Coppola Winery

Lifestyle-Trend: Wein aus der Dose

04.10.2018

Auf eine gute Flasche Wein gehört ein Korken. So lautete vor einigen Jahrzehnten noch die weitläufige Meinung unter Weinexperten. Mittlerweile hat sich die Branche zahlreichen anderen Verpackungslösungen gegenüber geöffnet – unter anderem der Aluminiumdose.
Mehr lesen
In Katastrophenfällen füllt die Brauerei Anheuser-Busch anstatt Bier Wasser in Dosen ab. Foto: Anheuser-Busch

Mit Verpackungen helfen

16.08.2018

Bei Katastrophen ist schnelle Hilfe gefragt. Zahlreiche Unternehmen engagieren sich in solchen Zeiten mit Spenden und Spendenaufrufen unter der Mitarbeiterschaft. Andere bringen Hilfe direkt in die Katastrophengebiete wie beispielsweise Anheuser-Busch, die ihre Bierdosen anstatt mit Bier mit Wasser gefüllt haben.
Mehr lesen
Mithilfe einer thermochromen Tintentechnologie wird der Schmetterling mit Farbe zum Leben erweckt. Foto: © Ogilvy

Verpackungen mit multisensorischem Erlebnis

14.08.2018

Wenn es heiß wird draußen, freut sich jeder über ein erfrischendes Getränk. Ob die Trinktemperatur auch kalt genug ist, können multisensorische Verpackungen verraten.
Mehr lesen
Anstatt Rumfass gibt es zur FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2018 einen Fußball im Logo der Captain Morgan Rummarke. Foto: DIAGEO Germany GmbH

Verpackungswelt im Fußballfieber

14.06.2018

Wenn Captain Morgan anstatt auf einem Fass mit Rum, seinen Fuß siegessicher auf einem Fußball abstellt, weiß man: Die Zeit für eines der weltweit wichtigsten Fußball-Sportereignisse ist gekommen. Bereits Monate vor dem Start der Fußball WM in Russland Mitte Juni 2018 sind die Supermärkte voll mit Produkten, die Fußballfieber auslösen.
Mehr lesen
PET-Kunststoffflaschen lassen sich sehr einfach weiter- und wiederverwerten. Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Neues Enzym verbessert PET-Recycling

08.05.2018

Wissenschaftler der National Renewable Energy Laboratory (NREL) und der britischen Universität Portsmouth haben ein Enzym gefunden, dass PET-Kunststoff zersetzen kann.
Mehr lesen
Oftmals ist das Etikett ausschlaggebend für den Kaufimpuls am Weinregal. Foto: © fotografie.kim

Gut gewählt oder selbst geklebt

24.04.2018

Produkte verführen mit ihrer Aufmachung. Das gilt auch für Weinflaschen, deren schlichte Verpackung allein durch das Etikett zur Besonderheit wird.
Mehr lesen
Peel, Pop and shake: 1. Lasche abziehen, 2. Kapsel auf die mit Wasser gefüllte Flasche drücken, 3. schütteln und 4. genießen. Foto: Drinkfinity

Water Upgrade

29.03.2018

Trinken ist gesund – zwei bis drei Liter am Tag sind ideal. Doch nicht jeder lässt sich mit fadem Wasser dazu bewegen. Wer mehr Geschmack braucht, hat ab sofort eine Alternative zu Saft und kalorienreicher Brause: „Drinkfinity“ heißt das neue Produkt von Pepsi, das Wasser veredeln soll.
Mehr lesen
Wenn der Kunde König ist: Individualisierte Produkte bei Losgröße 1 werden zunehmend von Verbrauchern nachgefragt.

Massenware als Einzelstück?

06.03.2018

Kleinstchargen bis zur Losgröße 1 in einer Abfüllanlage – geht das wirtschaftlich erfolgreich umzusetzen? Mit einer neuen Technik soll dies nun möglich werden und dabei auch noch hohe Rendite bringen sowie kurze Time-to-Market Prozesse ermöglichen.
Mehr lesen
19 sprechende Verbrecher werden dank Augmented Reality auf den Weinetiketten der Marke 19 Crimes zum Leben erweckt. Foto: 19 Crimes

Zum Leben erweckt

30.01.2018

Die Konkurrenz im Weinregal ist groß. Da verwundert es nicht, wenn in Zeiten der Digitalisierung auch Weinflaschen mit einem Mal anfangen, zu sprechen.
Mehr lesen
Ein T-Shirt aus 200.000 gebrauchten Kunststoffflaschen hat kürzlich den Weltrekord gebrochen. Foto: Plastindia.

200.000 Flaschen für ein T-Shirt

16.01.2018

Shoppen mit gutem Gewissen – das geht. Immer mehr Modelabels setzen auf Recycling und machen aus alten Kunststoffflaschen stylishe Kleidung. Sogar Hollywood ist davon begeistert und ein Weltrekord gebrochen.
Mehr lesen
Seite von 4