10.03.2017

Baumann Maschinenbau Solms GmbH & Co. KG

Hygienedesign 4.0

AGILIS Verpackungsmaschinen entstehen aus einem modularen Baukasten. So können Schlauchbeutel in allen marktüblichen Varianten produziert werden. Stick-Bags sowie 3- und 4-Rand-Sachets sind ebenfalls möglich - auch mehrbahnig. Einfaches Nach- und Umrüsten garantiert Investitions-sicherheit, auch für zukünftige Verpackungstrends. Die Anlagen können in kontinuierlicher oder intermittierender Arbeitsweise aufgebaut werden, wobei das Leistungsspektrum bis 250 Takte/min. reicht. Auch für den unteren und mittleren Bereich sind entsprechend konfigurierbare Modelle im Portfolio.

Auf der INTERPACK wird eine AGILIS 250 C Verpackungsmaschine in „Wash-Down“-Ausführung präsentiert. Auf dieser Maschine können sowohl Schlauchbeutel, als auch 4-Rand-Sachets produziert werden. Der Stand befindet sich in Halle 8A, Stand C33.

 

Ausstellerdatenblatt