"Mit Serialisierung lassen sich nicht nur Arzneimittelfälschungen verhindern - sie verbessert auch Prozesse und spart Kosten ein."

Foto: Helmut Schneider

Interview mit Helmut Schneider

Laut Weltgesunheitsorganisation

Die Interpol führt jährlich die sieben Tage dauernde Aktion „Pangea“ gegen Arzneimittelfälschungen durch. 2015 nahmen 115 Länder daran teil, dabei wurden:

21 Millionen

149.623

50.068

2.414

HELMUT SCHNEIDER ÜBER SERIALISIERUNG

Außerhalb der EU ist die Serialisierung bereits in folgenden 14 Ländern umgesetzt oder geplant:

Bisherige Maßnahmen gegen Arzneimittelfälschungen auf den Verpackungen seitens der Hersteller:

Foto: Atlantic Zeiser

Mit der DIGILINE Versa gelingt es nun erstmals, komplette flache Faltkartons mit allen notwendigen, auch serialisierten Angaben und farbigen Elementen wie etwa Logos und Inhaltsstoffen in der jeweiligen Landessprache just in time zu drucken. Foto: Atlantic Zeiser

Foto: Atlantic Zeiser

Die DIGILINE Versa ist mit der funktionsmächtigen Unique Code Software ausgestattet, mit der alle bestehenden und künftigen Serialisierungsvorschriften dublettenfrei und prozesssicher realisiert werden können. Foto: Atlantic Zeiser

HELMUT SCHNEIDER ÜBER PHARMAVERPACKUNGEN

TIGHTLY PACKED