15.03.2017

brunner+gräbner GmbH

Etikettendruck einfach inhouse? Astro M1C!

Serieller Unikat-Druck macht Etiketten jetzt noch flexibel einsetzbar – z. B. für MHD-Label und Special Editions, individuelle Identifikationsnummern und rückverfolgbare Produkt-Codes, oder auch für kreative Marketing-Aktionen. Das Erstaunliche: Dank moderner, effizienter Profi-Drucksysteme wie dem Astro M1C sind Tempo und Kosten dabei auf vergleichbarem Niveau wie bei identischen Serien.

brunner+gräbner demonstrieren auf der Interpack, wie die in dem Inkjet-Etikettendrucker verbaute Memjet-Technologie beim Vier-Farb-Druck in Qualitäten bis 1600 DPI höchste Geschwindigkeiten mit flexiblen Funktionen verbindet. Tipp: Auch wenn der M1C eine vollautomatische Wartung und Reinigung hat, dürfte hier die angebotene Servicewelt über den gesamten Produktzyklus von Interesse sein. Weil davon Anwender verschiedenster Branchen und fast jeder Größe profitieren, ist ein Besuch bei brunner+gräbner in Halle 11 an Stand E45 definitiv zu empfehlen!

Ausstellerdatenblatt