Die Nutzung von Procyclen verbessert die Treibhausgasbilanz im Vergleich zum Primärkunststoff um bis zu 50 Prozent. Foto: Coca-Cola Deutschland

Die Nutzung von Procyclen verbessert die Treibhausgasbilanz im Vergleich zum Primärkunststoff um bis zu 50 Prozent. Foto: Coca-Cola Deutschland

Abgedreht und umgedacht

Wenn aus alten Schraubverschlüssen neue Produkte entstehen

Abgedrehte Idee für die Umwelt: Wenn aus Schraubverschlüssen Textmarker werden. Foto: ALBA Group

Abgedrehte Idee für die Umwelt: Wenn aus Schraubverschlüssen Textmarker werden. Foto: ALBA Group

Von Recycling zu Upcycling

Procyclen erfüllt hohe Anforderungen an neue Produkte und Verpackungen und kann im Spritzguss- oder Extrusionsverfahren verarbeitet werden. Foto: Interseroh

Procyclen erfüllt hohe Anforderungen an neue Produkte und Verpackungen und kann im Spritzguss- oder Extrusionsverfahren verarbeitet werden. Foto: Interseroh

Für’s Büro - und die Umwelt

Video

TIGHTLY PACKED

interpack Newsletter

Weitere Informationen