HARTER Oberflächen- und Umwelttechnik GmbH

Harbatshofen 50 , 88167 Stiefenhofen
Deutschland

Telefon +49-8383-9223-0
Fax +49-8383-9223-22
info@harter-gmbh.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Florin Gesellschaft für Lebensmitteltechnologie mbH

Messehalle

  • Halle 14 / A32
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Halle 14): Stand A32

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Halle 14

Ansprechpartner

Jochen Schumacher

Technical Sales

Telefon
+49 (0)8383-9223-17

E-Mail
jochen.schumacher@harter-gmbh.de

Regina Mader

Technical Sales

Telefon
+49 (0)8383-9223-24

E-Mail
regina.mader@harter-gmbh.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.02  Abfüllen und Verpacken
  • 01.02.09  Schrumpfeinrichtungen
  • 01.02.09.01  Trockentunnel
  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.06  Ergänzende Maschinen und Anlagen im Verpackungsprozess
  • 01.06.08  Maschinen und Einrichtungen zum nachträglichen Pasteurisieren und Sterilisieren verpackter Produkte

Maschinen und Einrichtungen zum nachträglichen Pasteurisieren und Sterilisieren verpackter Produkte

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.28  Trockenanlagen
  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.39  Trockner
  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.75  Temperiereinrichtungen
  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.03  Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.03.04  Kühl- und Klimatechnik
  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.03  Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.03.17  Wärmetunnel
  • 04  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.02.07  Kühltunnel/-einrichtungen
  • 04  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.02.16  Trockenanlagen
  • 04  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.02.24  Trockner
  • 04  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.03  Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.03.04  Kühl- und Klimatechnik
  • 04  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.03  Betriebs- und Hilfseinrichtungen für die Herstellung von Backwaren, Snacks und Cerealien (inkl. Keksen, Waffeln, etc.)
  • 04.03.17  Wärmetunnel
  • 06  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Pharmazeutika und Kosmetika
  • 06.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte
  • 06.02.08  Trockner
  • 06  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Pharmazeutika und Kosmetika
  • 06.03  Betriebs- und Hilfseinrichtungen zur Herstellung pharmazeutischer und kosmetischer Produkte
  • 06.03.20  Temperiereinrichtungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Trockentunnel, Maschinen und Einrichtungen zum nachträglichen Pasteurisieren und Sterilisieren verpackter Produkte

Airgenex®-Trocknungssysteme für Verpackungen

Schnell und sicher trocknen mit Airgenex® - Trocknungstechnologie
Die eigens entwickelte Airgenex® - Kondensationstrocknung steht für mehr Qualität und mehr Sicherheit für Ihr Produkt, für Ihren Prozess. Diese alternative Technologie ist die Antwort auf so manche Trocknungsherausforderung. Sie kombiniert scheinbar widersprüchliche Attribute wie niedrige Temperaturen und kurze Trocknungszeiten. Produkte aus Metall, Kunststoff oder Glas, Metallbänder, Kunststofffolien und dünne Flüssigkeitsfilme auf Oberflächen werden in einem Temperaturbereich von 20° bis 90°C schonend, fleckenfrei und homogen getrocknet. Durch den Einsatz extrem trockener Luft und einer individuell angepassten Luftführung werden sehr kurze Trocknungszeiten mit gleichzeitig hochwertigen Trocknungsergebnissen umgesetzt. Die integrierte Wärmepumpentechnik sorgt für höchste Effizienz im Trocknungsprozess. Die Trocknung findet stets im geschlossenen System statt und ist daher völlig klimaunabhängig. Somit sind beste Qualität und höchste Prozesssicherheit gewährleistet. Die Airgenex® - Kondensationstrocknung ist ein flexibles System, das in jede Prozessart integrierbar ist. Die Luftentfeuchtung mittels Wärmepumpe ist für Batchbetriebe jeglicher Art genauso einsetzbar wie für alle kontinuierlichen Verfahren:
·         Tunneltrocknung
·         Durchlauftrocknung
·         Bandtrocknung
·         Folientrocknung
·         Kammertrocknung
·         Hordentrocknung
·         Korbtrocknung
·         Schranktrocknung
·         Schüttguttrocknung
·         Trommeltrocknung
·         Gestelltrocknung
          uvm.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Trockner, Temperiereinrichtungen

AIRGENEX®med – Trocknung für Pharma, Medizintechnik und Kosmetik

Schonend und sicher trocknen – Innovation mit AIRGENEX®med
Die „Kondensationstrocknung auf Wärmepumpenbasis“ ist die Lösung für so manche Trocknungsherausforderung. Sie kombiniert scheinbar widersprüchliche Attribute wie niedrige Temperaturen und kurze Trocknungszeiten. Mit der Systemvariante AIRGENEX®med der eigens entwickelten Airgenex® - Kondensationstrocknung werden Produkte aus Metall, Glas und Kunststoff als auch Primär- und Sekundärverpackungen bei niedrigen Temperaturen zwischen 20° und 90°C schonend und stressfrei getrocknet. Durch den Einsatz extrem trockener Luft und einer individuell angepassten Luftführung werden sehr kurze Trocknungszeiten mit gleichzeitig hochwertigen Trocknungsergebnissen umgesetzt. Die integrierte Wärmepumpentechnik sorgt für höchste Effizienz im Trocknungsprozess. Die Trocknung findet stets im geschlossenen System statt und ist daher völlig klimaunabhängig. Reinraumumgebungen werden nicht beeinflusst. Somit sind beste Qualität und höchste Prozesssicherheit gewährleistet. Die AIRGENEX®med - Kondensationstrocknung ist ein flexibles System, das in jede Prozessart integrierbar ist. Die Luftentfeuchtung mittels Wärmepumpe ist für Batchbetriebe jeglicher Art genauso einsetzbar wie für alle kontinuierlichen Verfahren. AIRGENEX®med - Trocknungsanlagen erfüllen GMP und GAMP Vorgaben.

Trocknung und Kühlung
Durch geringfügige Anpassungen kann die AIRGENEX®med - Kondensationstrocknung auch zur Kühlung verwendet werden, falls dies gewünscht oder prozessbedingt erforderlich ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Trockenanlagen, Trockner, Temperiereinrichtungen, Kühl- und Klimatechnik, Wärmetunnel, Kühltunnel/-einrichtungen, Trockenanlagen, Trockner, Kühl- und Klimatechnik, Wärmetunnel

AIRGENEX®food – Trocknung für Lebensmittel

Schonend und sicher trocknen mit AIRGENEX®food
Hinter AIRGENEX®food steht eine eigens entwickelte und hocheffiziente Trocknungstechnologie, die durch ihren alternativen physikalischen Ansatz in der Lage ist scheinbar widersprüchliche Attribute wie niedrige Temperaturen und kurze Trocknungszeiten zu kombinieren. In einem Temperaturbereich von 20° bis 90°C werden durch den Einsatz extrem trockener Luft und einer individuell angepassten Luftführung hochwertige Trocknungsergebnisse erzielt. So erfahren Lebensmittel und Futtermittel, aber auch Primär- und Sekundärverpackungen im Food-Bereich höchste Produktschonung und Produktsicherheit. Die sogenannte „Kondensationstrocknung auf Wärmepumpenbasis“ wird dadurch zur idealen Antwort für so manches Trocknungsanliegen. Die integrierte Wärmepumpentechnik sorgt für höchste Effizienz im Trocknungsprozess. Die Trocknung findet stets im geschlossenen System statt und ist daher völlig klimaunabhängig. Produktionsumgebungen werden nicht beeinflusst. Positive Ergebnisse in Sachen Bioaktivität, Aroma und Optik werden stets erzielt. Eine Weiterverwendung des gewonnenen Kondensats ist möglich. Die AIRGENEX®food - Kondensationstrocknung ist ein flexibles System, das in jede Prozessart integrierbar ist. Die Luftentfeuchtung mittels Wärmepumpe ist für Batchbetriebe jeglicher Art genauso einsetzbar wie für alle kontinuierlichen Verfahren. Die Ausführung der AIRGENEX®food - Trocknungsanlagen entspricht dem Hygiene Design.

Trocknung und Kühlung
Durch geringfügige Anpassungen kann die AIRGENEX®food - Kondensationstrocknung auch zur Kühlung verwendet werden, falls dies gewünscht oder prozessbedingt erforderlich ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Trockentunnel, Maschinen und Einrichtungen zum nachträglichen Pasteurisieren und Sterilisieren verpackter Produkte, Temperiereinrichtungen, Kühl- und Klimatechnik, Wärmetunnel, Kühltunnel/-einrichtungen, Kühl- und Klimatechnik, Wärmetunnel, Temperiereinrichtungen

Airgenex® - Kühlsysteme

Effiziente Kühlung im Umluftsystem
Das langjährige Know-How, das für die Airgenex® - Kondensationstrocknung angewandt wird, kann ebenso für die Kühlung eingesetzt werden. Dazu sind nur geringfügige Anpassungen notwendig. Kühlsysteme mit Airgenex® sind für alle Prozessarten und Varianten der Trocknung geeignet und integrierbar. Ob dabei verpackte oder unverpackte Produkte gekühlt werden, spielt für das System an sich keine Rolle.

Eine gezielte individuelle Luftführung kombiniert mit der integrierten Wärmepumpentechnik sorgen für eine hocheffiziente Kühlung. Daraus ergeben sich kurze Kühlzeiten. Der Prozess findet stets im geschlossenen System statt und ist daher völlig klimaunabhängig. Somit sind beste Qualität und höchste Sicherheit gewährleistet.

Wir bieten gerne die Ausarbeitung energieeffizienter Konzepte an, wie überschüssige Energie aus unserer Kühlung in andere Prozesse Ihres Unternehmens eingebunden werden können.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

10.11.2016

25 Jahre Trocknungsanlagenbau

Wenn Sie mehr über die Anfänge von Harter erfahren möchten, über unsere Entwicklungen im Bereich der Trocknung, über unser Wachsen zu einem mittelständischen Unternehmen und natürlich über den Status heute, dann finden Sie alle Antworten darauf in beiliegendem PDF.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Kunst des Trocknens
„Durch unsere alternative Trocknungstechnologie bringen wir Innovation in Ihren Prozess“

„Schnell, schonend und sicher trocknen“ – diesem Leitspruch hat sich Harter aus Stiefenhofen im Allgäu verschrieben. Harter ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das seit 25 Jahren energiesparende Trocknungssysteme für die Industrie entwickelt, fertigt und vertreibt. Die eigens entwickelte „Kondensationstrocknung auf Wärmepumpenbasis“ ist eine effiziente Lösung in allen Fragen der Trocknung und somit der Prozessoptimierung.

Den hohen Stellenwert des Trocknungsprozesses erkennen, ihn verbessern und damit Qualität und Wirtschaftlichkeit optimieren – das war der Grundgedanke von Firmengründer Roland Harter im Jahr 1991. Heute ist Harter ein mittelständisches Unternehmen, das auf dem Markt längst eine Führungsrolle in Sachen Trocknung innehat. Eine Kombination aus hochwertiger Technologie und umsetzungsorientiertem Engineering erfüllt höchste Ansprüche. Dies spiegelt sich in den über 1000 realisierten Trocknungsanlagen für unterschiedlichste Industriezweige wider. Harter vereint eine Vielzahl von Fachabteilungen, denn es ist ihre Philosophie Beratung, F&E, Engineering und Konstruktion aus eigener Hand anzubieten. In den Fertigungsabteilungen – Kälteanlagenbau, Kunststoffanlagenbau, Metallverarbeitung, Steuerungsbau und Klimatechnik wird eine sehr hohe Fertigungstiefe realisiert. Auch Qualifizierung und Validierung sind Teil des Dienstleistungsangebots. Der After-Sales-Service rundet das Leistungsspektrum perfekt ab.

Technikum für Trocknungsversuche

Im hauseigenen Technikum werden Kundenprodukte auf ihre Trocknungseigenschaften getestet. Dies ist ebenso Teil des Dienstleistungsangebots bei Harter und gleichzeitig eine sinnvolle Vorgehensweise, um die für eine erfolgreiche Trocknung relevanten Parameter wie Temperatur, Zeit, Feuchte, Luftvolumenstrom und Luftgeschwindigkeit zu evaluieren. Die dokumentierten Ergebnisse, unsere langjährige Erfahrung und das Know-How des Kunden bilden dann die Grundlage für die weitere Konzeption. Zugleich schöpfen wir dabei Lösungsansätze aus Hunderten von Projekten.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren
  • Kosmetik
  • Getränke
  • Pharma