FKuR Kunststoff GmbH

Siemensring 79, 47877 Willich
Deutschland

Telefon +49 2154 9251-0
Fax +49 2154 9251-51
sales@fkur.com

Messehalle

  • Halle 9 / F14
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Halle 9): Stand F14

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Halle 9

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.01  Packstoffe
  • 02.01.03  Packstoffe aus Kunststoff (Granulat, Folien)
  • 02.01.03.01  Packstoffe aus Bio-Kunststoff
  • 02.01.03.01.01  Packstoffe aus Bio-Kunststoff / Polymilchsäure (PLA)

Packstoffe aus Bio-Kunststoff / Polymilchsäure (PLA)

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.01  Packstoffe
  • 02.01.03  Packstoffe aus Kunststoff (Granulat, Folien)
  • 02.01.03.01  Packstoffe aus Bio-Kunststoff
  • 02.01.03.01.02  Packstoffe aus Bio-Kunststoff / Polyhydroxibuttersäure (PHB)

Packstoffe aus Bio-Kunststoff / Polyhydroxibuttersäure (PHB)

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.01  Packstoffe
  • 02.01.03  Packstoffe aus Kunststoff (Granulat, Folien)
  • 02.01.03.02  Packstoffe aus Polyamid (PA)

Packstoffe aus Polyamid (PA)

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.01  Packstoffe
  • 02.01.03  Packstoffe aus Kunststoff (Granulat, Folien)
  • 02.01.03.04  Packstoffe aus Polyethylen (PE)
  • 02.01.03.04.02  Packstoffe aus Polyethylenterepthalat (PET)

Packstoffe aus Polyethylenterepthalat (PET)

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.03  Beutel aus Kunststoff

Beutel aus Kunststoff

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.07  Flaschen aus Kunststoff

Flaschen aus Kunststoff

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.10  Kanister aus Kunststoff

Kanister aus Kunststoff

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.13  Tragebeutel und Tragetaschen aus Kunststoff

Tragebeutel und Tragetaschen aus Kunststoff

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.18  Deckelbehälter aus Kunststoff

Deckelbehälter aus Kunststoff

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.20  Becher aus Kunststoff

Becher aus Kunststoff

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.26  Folien aus Kunststoff

Folien aus Kunststoff

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.29  Tiegel aus Kunststoff

Tiegel aus Kunststoff

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.32  Netze aus Kunststoff

Netze aus Kunststoff

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.33  Säcke aus Kunststoff

Säcke aus Kunststoff

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.35  Trays aus Kunststoff

Trays aus Kunststoff

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.11  Packmittel aus Kunststoff
  • 02.02.11.38  Tuben aus Kunststoff

Tuben aus Kunststoff

Unsere Produkte

Produktkategorie: Beutel aus Kunststoff, Tragebeutel und Tragetaschen aus Kunststoff, Säcke aus Kunststoff

Abfallsäcke

Biologisch-abbaubare Müllbeutel aus Bio-Flex® weisen eine weit höhere Feuchtebarriere als andere Biokunststoffe auf. Dies liegt darin begründet, dass Bio-Flex® keine Stärke oder Stärkederivate enthält. Organische Abfälle geben während des Sammelns im Behälter Feuchtigkeit ab. Bei Bio-Flex® bleibt diese Feuchtigkeit im Beutel und sammelt sich nicht im Mülleimer.

Neben unseren kompostierbaren Bio-Flex®-Typen bieten wir Ihnen zusätzlich ein biobasiertes Green PE zur Herstellung von Abfallsäcken an. Insbesondere die Typen Green LDPE STN 7006 oder Green HDPE SGM 9450F sind die erste Wahl für solche Säcke.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tiegel aus Kunststoff

Kosmetik

Unsere Verpackung hält, was Ihre Produkte versprechen.  Im Allgemeinen sind Verbraucher heute gut über die Inhaltsstoffe in bestimmten Produkten informiert. Immer mehr legen zudem Wert auf "natürliche" Kosmetikprodukte und wenden einige Zeit für deren Suche auf. Es bleibt eine Tatsache, dass Kosmetika ein Life-Style Statement und eine Affirmation der eigenen Persönlichkeit sind.

Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen unterstützen die natürliche Botschaft Ihrer Kosmetik-Marke und stechen aus der breiten Masse an traditionellen Verpackungen hervor.

Welche unserer biobasierten und biologisch abbaubaren Produkte sich zur Herstellung von Kosmetik-Artikeln eignen, können Sie der unten stehenden Tabelle entnehmen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Netze aus Kunststoff

Netze

Netz sollen je nach Anwendung biologisch abbaubar oder rein biobasiert sein. Wir haben beiden Möglichkeiten für Sie im Portfolio.

Zur Herstellung rein biobasierter Netze empfehlen wir Green HDPE SHE 150. Für die Herstellung von biologisch abbaubaren Netzen empfielt sich insbesondere Bio-Flex® F 2110, da es eine hohe Zähigkeit gute Rückstellkraft besitzt. Mit Bio-Flex® können Sie sowohl extrudierte als auch geflochtene Netze herstellen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit mehr als 20 Jahren haben wir uns der Natur und Ihrer Einzigartigkeit verschrieben. Der Ursprung unseres Unternehmens geht auf das Ziel zurück, einen Beitrag zur Ressourcenschonung und zum ökologischen Gleichgewicht zu leisten, anfangs vor allem beim Thema Recycling.

Wir sind überzeugt, dass die Natur selbst der beste Recycler ist. Das war auch der Grundstein für die Entwicklung von Biokunststoffen und die Neugründung der FKuR im Jahr 2003.

Roh-Biokunststoffe (Stärke, PLA, PHA, PBS u. a.) sind in der Regel nicht gebrauchsfertig, sondern werden erst durch Compoundieren für die jeweilige Anwendung maßgeschneidert. Dieses Aufbereiten von Bio-Rohkunststoffen erfordert spezielle Kenntnisse sowohl der Additivierung als auch der schonenden Compoundierung.

Das Wachstum des Produktspektrums von FKuR basiert maßgeblich auf Biokunststoffen für Verpackungen kurzlebiger Güter (Lebensmittelverpackungen, Abfallsäcke, Windelfolie u. a.). Hierdurch wird insbesondere die biologische Abbaubarkeit und der damit für den Konsumenten verbundene alternative Entsorgungsweg genutzt.

Der Bedarf an Biokunststoffen für längerlebige Güter wächst ständig und wird mittelfristig den für kurzlebige Güter übertreffen. Da die Bedeutung der biologischen Abbaubarkeit dabei in den Hintergrund tritt und sogar manchmal gar nicht gewollt ist, konzentriert sich die Forschung und Entwicklung des FKuR zunehmend auf den ausschließlichen Einsatz natürlicher Rohstoffe.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren
  • Kosmetik
  • Industriegüter
  • Getränke
  • Pharma
  • Konsumgüter (Non-Food)