joke Folienschweißtechnik GmbH

Asselborner Weg 14-16, 51429 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon +49 2204 839-0
Fax +49 2204 839-13
info@joke.de

Messehalle

  • Halle 13 / C94
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Halle 13): Stand C94

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.02  Abfüllen und Verpacken
  • 01.02.04  Füll- und Verschließmaschinen (FS)
  • 01.02.04.02  Füll- und Verschließmaschinen (FS) für Beutel
  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.04  Maschinen zum Herstellen von Packmitteln und Packhilfsmitteln
  • 02.04.12  Maschinen zum Herstellen von Flexiblen Verpackungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Füll- und Verschließmaschinen (FS) für Beutel, Maschinen zum Herstellen von Flexiblen Verpackungen

BODENNAHT-SCHWEISSANLAGE JOKE BAG 850

joke Bag - stapeln ohne Nadelung

Der joke Bag ist eine Hochleistung-Produktionsanlage zur Herstellung von Bodennahtbeuteln. Das Modell ist konzipiert für Nischenprodukte und Kleinserien, sozusagen als Einstieg in modulare Großanlagen. Der joke Bag verbindet dabei die Vorteile eines Standardgerätes mit der Möglichkeit individueller Einrichtung.

Die Maschine kann zu einem späteren Zeitpunkt mit weiteren Einheiten nachgerüstet werden. Durch seine kompakte Bauweise ist der joke Bag ein zuverlässiger Partner in der Verarbeitung von Folien. Eine hohe Effizienz wird durch die neue Beutelklemmung erreicht. Die Stapelung und Entnahme der fertigen Produkte gestaltet sich hier sehr leicht, schnell und ohne Nadelung.

Dazu kommen verschiedene Funktionen und Baugruppen als Optionen und Erweiterungen wie zum Beispiel Stanzungen oder Schweißungen. Aus dem 3 Meter langen Basismodell kann dank der modularen Bauweise eine bis zu 30 Meter lange Anlage entstehen.

Umfangreiche technische Ausstattung mit budgetärem Spielraum
Ausgerüstet ist der joke Bag mit einer Servo-Antriebstechnik und SPS-Funktionssteuerung. Die Bedienung erfolgt über Touchscreen an der Anlage. Eine Photozelle für bedruckte Folien ist standardmäßig eingebaut. Außerdem stehen drei Nocken mit 24VDC Signalen zur freien Verfügung. Die effektive Leistung hängt von der Ausführung, den Produktabmessungen, Folienart, -dicke und -qualität ab. Durch die verschiedenen Varianten und Optionen bietet der joke Bag einen großen Spielraum beim Budget.

Mögliches Zubehör:

• Abrollung in unterschiedlichen Ausführungen
• Lochstanzen
• Aufwickler
• Tape-Einrichtung für Kettenbeutel
• uvm.

Die Vorteile auf einen Blick:

• Nadelloses Sammeln von Beuteln im Paket
• Doppelnaht
• Einfache Bedienung
• kurze Rüstzeit
• modulare Erweiterungen auf Ihren Bedarf
• geringer Ersatzteilaufwand


Anwendungsgebiete:

Bodennahtbeutel, Tragetaschen, Vakuumbeutel, Schrumpfbeutel, Kettenbeutel, Lebensmittel, Medizintechnik, Textil, Handel und Finanzen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Füll- und Verschließmaschinen (FS) für Beutel, Maschinen zum Herstellen von Flexiblen Verpackungen

SIEGELNAHT-SCHWEISSANLAGE

Für besondere Anforderungen bei Hygiene und Haltbarkeit haben wir hier bei joke eine flexible modulare Lösung entwickelt: die Siegelnaht-Schweißanlage. Dank des variablen Konzepts lassen sich Siegelrand oder Schrumpfbeutel in verschiedenen Größen herstellen, Zipper und ähnliches integrieren – ganz nach den jeweiligen Bedürfnissen und mit den entsprechenden Folien.

Ein Generalist und Alleskönner
Siegelrandbeutel, Schrumpfbeutel, Rund- oder Standboden, mit Zipper oder Adhäsionsverschluss und speziellen
Schweißgeometrien – Siegelnaht-Schweißanlage ist ein Alleskönner.

Dank des modularen Konzeptes lässt sie sich passgenau in die Produktion integrieren. Die Module – alle mit standardisierten Maßen – gibt es für verschiedene Bearbeitungsschritte: Abrollung, Bodenfalte, Bahnkantensteuerung, diverse Quer-, Längs- und Punkt-Schweißstationen, Messer, Euro-Loch-Stanzen sowie weitere Elemente können kombiniert werden. Die Anlage verarbeitet Flachfolien, Schlauch und Halbschlauch aus Papier- und Alu-Verbunde sowie schweißbaren PA/PEFolien bis zu einer Dicke von 400 μm und Arbeitsbreiten von 600 - 2.000 mm.

Vor allem in der Lebensmittelindustrie und der Kosmetikbranche wird das Multitalent gewinnbringend eingesetzt. Wurst, Fleisch oder Geflügel individuell mit Schrumpfbeuteln verpackt, gehören mittlerweile zum guten Ton in Lebensmittelmärkten.

Hochwertige Komponenten
Für eine hohe Verarbeitungsqualität kommen Servomotoren zum Einsatz, die die Abrollung und alle Siegelstationen und Quermesser bewegen. Eine Photozelle für bedruckte Folien ist standardmäßig eingebaut. Bedient wird die Siegelnaht-Schweißanlage mit einem Touchscreen Display. Diverse Parameter können mit dem integrierten Formatspeicher hinterlegt werden. Die Steuerung erfolgt über SPS.

Anwendungsgebiete:

Produktion Siegelnaht, Standbodenbeutel aus schweißbarem Verbundmaterial

Mögliches Zubehör:

• Abrollung
• Faltdreieck
• Bodenfalteinrichtung
• Wiederverschlusseinrichtung
• Formschweißung
• Stanzen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Füll- und Verschließmaschinen (FS) für Beutel, Maschinen zum Herstellen von Flexiblen Verpackungen

Funktionsweise Wärmeimpulsschweißen

Das Wärme-Impulsschweißen ist ein Verfahren zum Verbinden von thermoplastischen Folien. Die Schweißschiene ist für diesen Einsatz mit einem flachen Heizband 2 bestückt. Auf dem Schienenkörper 5 ist per doppelseitiger Klebefolie Isotac 6 ein Silikonglashartgewebe 4 aufgeklebt. Das an den Schienenenden federnd befestigte Heizband 2 wird hierüber elektrisch isoliert aufgespannt. Um eine bessere Ausdehnung des Heizbandes zu ermöglichen, wird PTFE-Glasseide 4 aufgeklebt. Das Heizband ist mit einem hitzebeständigen Antihaftbelag 1 abgedeckt, der ein Ankleben der zu verschweißenden Folien am Heizband verhindert. Zum Schweißen wird die Schweißschiene auf die zu verschweißenden Folien gedrückt. Das Heizband wird dann mit einem einstellbaren Stromimpuls aufgeheizt. Durch das Aufheizen des Heizbandes werden die Folien bis auf Fließtemperatur erwärmt und miteinander verschweißt. Nach Beendigung des Stromflusses (=Impulszeit) können das Heizband und die Schweißnaht wieder abkühlen. Die angesammelte Wärme wird durch das Silikonglashartgewebe 4 in den Schienenkörper 5 abgeleitet.

Zum Betrieb der Schweißschienen sind immer eine elektrische Steuerung, ein an die Schienen angepasster Impulsgeber sowie eine Hebe- und Andruckmechanik notwendig.

Wir liefern Ihnen Schweißschienen für den Selbsteinbau bis 3.500 mm Länge. Die Schweißschienen können mit den verschiedensten Heizbändern bestückt werden. Abhängig von der Länge der Schweißschiene ist die erforderliche Leistung des Impulsgebers. Die Schweißschienen werden serienmäßig in Palettier-Verpackungsanlagen namhafter Hersteller eingebaut. Gleichermaßen werden diese Schweißeinrichtungen bei unterschiedlichsten individuellen Anwendungsbereichen eingesetzt.

Nutzen Sie unser Know how! Unsere Konstrukteure erarbeiten gerne mit Ihnen zusammen die Lösung für Ihre spezielle Anwendung. Sie erhalten Schweißschienen, Impulsgeber, Kabel und Schalter für Ihren speziellen Anwendungsfall.

Sprechen Sie mit uns über Ihre individuellen Anforderungen. Zusammen mit Ihnen entwickeln wir genau die passende Lösung.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Willkommen bei joke Folienschweißtechnik

Seit 1940 befassen wir uns mit dem Verschweißen von Folien und Kunststoffen aller Art.

Diese Erfahrung nutzen wir täglich bei der Entwicklung neuer Produkte und Lösungen.

Zahlreiche innovative Neuentwicklungen gesellen sich zu einer Reihe an Produkten die sich am Markt etabliert haben - natürlich immer auf dem aktuellen Stand der Technik.

Neben diesem über die Jahrzehnte gewachsenen Produktprogramm entwickeln wir fast täglich Sonderlösungen für neue Folienschweiß-Aufgabenstellungen irgendwo auf dieser Welt. Exakt auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete und konzipierte Lösungen, der Maßanzug der Folienschweißtechnik gewissermaßen.

Seit Anfang 2014 können wir RENO-TEC einen Speziallisten für große Anlagen zur Folienverarbeitung in der joke-Familie begrüßen – eine hervorragende Ergänzung unseres Angebots. RENO-TEC hat sich in den vergangenen 15 Jahren einen exzellenten Ruf bei komplexen Anlagen (z.B. für die Produktion von Folienprodukten, mit Heißsiegel- und Kontaktsiegel-Werkzeugen oder speziell gestanzten Formen und Zuschnitten) erarbeitet.

Als Systemhaus für Folienschweißtechnik sind wir Fertigungs- und Dienstleistungsunternehmen unter einem Dach.

Dazu gehören umfangreiche Serviceleistungen:

  • große Auswahl an variablen Standard-Geräten
  • Kundenspezifische Sondermaschinen oder Anlagen
  • Reparatur, Renovierungen, Funktions- oder Generalüberholung bestehender alten Anlagen oder Maschinen
  • fachkompetente Beratung
  • schnelle Auftragsabwicklung
  • zuverlässige Projektabwicklung
  • präzise Entwicklung und Konstruktion
  • umfangreiche Schweißversuche in unserem Anwendungszentrum
  • sorgfältige und schnelle Reparaturen
  • umfassender Ersatzteilservice
  • zweckmäßiger Mietgerätepool
  • attraktive Leasingangebote

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Kosmetik
  • Industriegüter
  • Pharma
  • Konsumgüter (Non-Food)