Herbert Schümann Papierverarbeitungswerk GmbH

Neckarstr. 15, 35260 Stadtallendorf
Deutschland

Telefon +49 6428 706-0
Fax +49 6428 706-60
info@schuemann-herbert.com

Messehalle

  • Halle 11 / B20
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Halle 11): Stand B20

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.02  Abfüllen und Verpacken
  • 01.02.06  Verschließmaschinen
  • 01.02.06.07  Verschließmaschinen für Kartons, Faltschachteln

Verschließmaschinen für Kartons, Faltschachteln

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.08  Geräte zum Erleichtern des manuellen Verpackens
  • 01.08.01  Abroller für Klebebänder

Abroller für Klebebänder

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.01  Packstoffe
  • 02.01.03  Packstoffe aus Kunststoff (Granulat, Folien)
  • 02.01.03.04  Packstoffe aus Polyethylen (PE)
  • 02.01.03.04.02  Packstoffe aus Polyethylenterepthalat (PET)

Packstoffe aus Polyethylenterepthalat (PET)

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.01  Packstoffe
  • 02.01.03  Packstoffe aus Kunststoff (Granulat, Folien)
  • 02.01.03.05  Packstoffe aus Polypropylen (PP)
  • 02.01.03.05.02  Packstoffe aus orientiertem Polypropylen (OPP)

Packstoffe aus orientiertem Polypropylen (OPP)

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.01  Packstoffe
  • 02.01.03  Packstoffe aus Kunststoff (Granulat, Folien)
  • 02.01.03.08  Packstoffe aus Polyvinylchlorid (PVC)

Packstoffe aus Polyvinylchlorid (PVC)

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.01  Packstoffe
  • 02.01.05  Packstoffe aus Papier, Karton und Pappe
  • 02.01.05.04  Packstoffe aus Papier

Packstoffe aus Papier

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.02  Packmittel
  • 02.02.10  Packmittel aus Papier
  • 02.02.10.13  Etiketten aus Papier

Etiketten aus Papier

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.03  Packhilfsmittel
  • 02.03.04  Verschließhilfsmittel
  • 02.03.04.01  Klebebänder, Kleberollen, Klebestreifen
  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.03  Packhilfsmittel
  • 02.03.04  Verschließhilfsmittel
  • 02.03.04.04  Verpackungsbänder
  • 02.03.04.04.03  Verpackungsbänder aus Papier

Verpackungsbänder aus Papier

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.03  Packhilfsmittel
  • 02.03.04  Verschließhilfsmittel
  • 02.03.04.04  Verpackungsbänder
  • 02.03.04.04.04  Verpackungsbänder aus Kunststoff
  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.03  Packhilfsmittel
  • 02.03.05  Verschlüsse, Verschließmittel
  • 02.03.05.01  Beutelverschlüsse

Beutelverschlüsse

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.03  Packhilfsmittel
  • 02.03.05  Verschlüsse, Verschließmittel
  • 02.03.05.25  Sicherheitsverschlüsse

Sicherheitsverschlüsse

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.03  Packhilfsmittel
  • 02.03.05  Verschlüsse, Verschließmittel
  • 02.03.05.28  Siegel, Siegelkappen

Siegel, Siegelkappen

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.03  Packhilfsmittel
  • 02.03.05  Verschlüsse, Verschließmittel
  • 02.03.05.34  Aufreißverschlüsse

Aufreißverschlüsse

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.03  Packhilfsmittel
  • 02.03.11  Etiketten
  • 02.03.11.03  Selbstklebeetiketten

Selbstklebeetiketten

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.03  Packhilfsmittel
  • 02.03.11  Etiketten
  • 02.03.11.05  Nassklebeetiketten

Nassklebeetiketten

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.03  Packhilfsmittel
  • 02.03.18  Paletten-Sicherungshilfsmittel

Paletten-Sicherungshilfsmittel

Unsere Produkte

Produktkategorie: Klebebänder, Kleberollen, Klebestreifen, Verpackungsbänder aus Kunststoff

Naßkleberollen / Sicherheitssiegelrollen

Mit Sicherheit ökologisch - Nachhaltig produzieren und verpacken
Nassklebestreifen überzeugen als umweltfreundliches und sicheres Verschlussmittel
Das Kartonage-Verschlussmittel aus Bioleim und Kraftpapier überzeugt inzwischen ganze Branchen als umweltschonende Verpackungslösung. Zumal die Nassklebestreifen wie kaum ein anderes Verschlussmittel ökologische und sicherheitstechnische Aspekte miteinander vereinen.

Unverstärkte Nassklebestreifen sind das Vorzeigebeispiel für ein Produkt, das unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit erwirtschaftet wird. Alle zur Herstellung dieses Verschlussmittels nötigen Komponenten sind nachwachsende Rohstoffe: Ihr Leim wird aus Kartoffelstärke gewonnen; das Holz für ihr Papier kommt aus europäischen Forstwirtschaften, die nach dem Program for the Endorsement of Forest Certification (PEFC) zertifiziert sind; ihre Haftkraft verdanken sie der sparsamen Befeuchtung mit Wasser. Als führender Hersteller dieser Nassklebestreifen in Europa gelten die Papierverarbeitungswerke Schümann.

NKS für alle Fälle
Die Auswahl an umweltfreundlichen Nassklebestreifen, die Schümann auf der Fachpack vorstellt, reicht von unverstärkten Standardstreifen (DIN 55475) über hoch belastbare Varianten mit einer filigranen Fadenverstärkung – sie verhindert das Durchreißen eines Klebestreifens – bis hin zu Nassklebestreifen mit eingearbeitetem Aufreißfaden zum raschen Öffnen der Kartonagen. Für den sicheren Palettentransport bietet das Unternehmen außerdem spezielle Anti-Slip-Streifen, die rutschhemmende Verbindungen zwischen gestapelten Kartons bilden.

Neben den Aspekten Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit gibt es einen weiteren entscheidenden Gesichtspunkt, der Nasskleberollen für viele Branchen interessant macht: Die Manipulations- und Produktsicherheit. Da nämlich die angefeuchtete Gummierung der Nassklebestreifen mit der Oberfläche der Kartonage eine feste Einheit bildet, ist ein spurloses Abziehen des Nassklebestreifens unmöglich. Manipulationen an der Verpackung sind also eindeutig sichtbar! Gerade Hersteller aus den Bereichen Pharma, Kosmetik, Lebensmittel und Mikroelektronik sowie alle Branchen mit erhöhten Sicherheitsanforderungen schätzen diese Eigenschaft und geben den Nassklebestreifen daher in vielen Fällen den Vorzug vor Kunststoff-Klebebändern.

Optimieren lässt sich der Sicherheitsaspekt noch durch die Möglichkeit, die Nassklebestreifen mit Warn- und Vorsichtshinweisen in jeder gewünschten Farbkombination zu bedrucken. Dabei verwendet Schümann in seinem Print-Service grundsätzlich nur umweltfreundliche, wasserlösliche Farben.

Einfache Entsorgung
Die Nassklebestreifen von Schümann erweisen sich bis ans Ende ihres Daseins als umweltfreundliche Verpackungslösung: Denn im Gegensatz zu vielen anderen Verschlussmitteln lassen sie sich ohne Materialtrennung entsorgen und gemeinsam mit der ausgemusterten Kartonage recyceln. Das ist vor allem im Groß- und Einzelhandel eine willkommene Vereinfachung, da ja gerade hier das Kartonageaufkommen sehr hoch ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Klebebänder, Kleberollen, Klebestreifen, Verpackungsbänder aus Papier, Verpackungsbänder aus Kunststoff

Umweltfreundliche Kleberollen

Für eine glaubwürdige Öko-Bilanz
Nassklebestreifen überzeugen als nachhaltiges Kartonage-Verschlussmittel
Die Absatzchancen von Bioprodukten steigen mit ihrer Glaubwürdigkeit gegenüber den Kunden. Gerade in diesem Marktsegment muss eine Verpackung deshalb die Aspekte Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit berücksichtigen. Die Nassklebestreifen von Schümann werden nur aus Papier und Kartoffelstärke hergestellt und finden daher als nachhaltiges Verschlussmittel für Kartonagen immer mehr Freunde.

Sobald es um die Frage der richtigen Verpackung geht, dreht sich für die Hersteller, Händler und Distributoren von Bio-Produkten alles um die Faktoren Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Denn der Markt ist sensibel und der Endkunde ist skeptisch geworden: Nur ein Bio-Produkt, das auch ökologisch überzeugend verpackt ist, findet die Gunst des Käufers. Immer mehr Anbieter von Bio-Lebensmittel, Natur-Kosmetika oder auch Heilmitteln vertrauen deshalb beim automatischen oder manuellen Verschließen von Kartonagen auf die Nassklebestreifen von Typ „unverstärkt“ aus dem Hause Schümann.

Die gummierten Papierbänder von der Rolle bestehen kompromisslos aus nachwachsenden Rohstoffen. In Kombination mit den Kartonagen ergeben sie eine geradezu ideale Öko-Bilanz. Denn ihr Naturleim wird aus Kartoffelstärke gewonnen und das Holz für die Herstellung der Kraftpapiere stammt aus nachhaltig geführten EU-Forstwirtschaften. Außerdem haben die unverstärkten Nassklebestreifen von Schümann keine ökologisch bedenklichen Faser-Inlays oder Oberflächen-Beschichtungen.

Ohne Materialtrennung
Die manuelle oder vollautomatische Anwendung der Nassklebestreifen von Schümann geht ebenso einfach wie umweltfreundlich vor sich. Das Aufkleben auf die Kartonagen erfolgt gänzlich chemikalienfrei einfach nur durch Befeuchten mit Wasser. Sollen – was immer häufiger gewünscht wird – die Streifen mit Produkthinweisen oder Logos bedruckt werden, so verwendet Schümann dafür ausnahmslos wasserlösliche Farben. Entsorgen und recyceln lassen sich die Nassklebestreifen ohne weitere Materialtrennung mit den verbrauchten Kartonagen. Der Markt der Verpackungstechnik bietet derzeit kaum ein Verschlussmittel, das von der Produktion über die Verarbeitung bis hin zur Entsorgung so konsequent den heute üblichen Nachhaltigkeitsanforderungen entspricht – und dabei gleichzeitig so wirtschaftlich ist.

Schutz vor Manipulation
Darüber hinaus schätzen viele Hersteller und Distributoren von Bio- und Natur-Produkten den Siegeleffekt der Nassklebestreifen, der die Manipulationssicherheit der Kartonageverpackung deutlich erhöht. Weil der Naturleim unmittelbar nach dem Auflegen auf die Kartonage eine feste Verbindung mit ihrer Oberfläche eingeht, ist ein zerstörungsfreies Öffnen fast unmöglich. Jede Manipulation ist sofort sichtbar. Die Nassklebestreifen von Schümann erfüllen damit eine zentrale Sicherheitsanforderung an Verpackungen von Medikamenten, Kosmetika sowie Lebens- und Heilmitteln. Als zusätzlicher Vorteil erweist sich, dass die Nassklebestreifen problemlos mit allen Arten von Sicherheits- und Qualitätshinweisen oder Identcodes bedruckt werden können.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verpackungsbänder aus Kunststoff, Beutelverschlüsse, Aufreißverschlüsse

Beutelverschlußbänder

Der Silberstreif am Beutelrand
Bag-Closing-Tapes von Schümann beschleunigen Verschluss von Folienbeuteln
Schümann bietet eine große Auswahl an funktionellen Beutelverschlussbändern (Bag Closing Tapes) für die manuelle Verpackung. Herausragend sind dabei vor allem die Typen BCT 4390 no-static und BCT 4021EP anti-static. Sie kombinieren zwei positive Merkmale zu einer Optimallösung für das Verschließen von Folienbeuteln: Antistatik-Charakter und Easy-Peel-Beschichtung. Beide Faktoren vereinfachen die Handhabung der Beutel und unterstützen schnelle, reibungslose Verpackungsprozesse.

Ein entscheidender Produktivitätsfaktor beim Einsatz von Folienbeuteln in manuellen Verpackungsprozessen ist die Qualität der automatisch applizierten Verschlussbänder. Mit den richtigen Eigenschaften versehen, unterstützen diese Bag Closing Tapes (BCT) die einfache Handhabung der Beutel und ihr schnelles Verschließen nach dem Einlegen der Ware. Hinsichtlich der Prozessoptimierung setzen vor allem zwei Verschlussbänder im BCT-Programm von Schümann Maßstäbe: Der neue Typ BCT 4390 no-static sowie die prozesssichere Ausführung BCT 4021EP anti-static. Beide Bänder bestehen aus einem dünnen HDPE-Film auf einem Polyester-Träger und zeichnen sich insbesondere durch ihre antistatische Wirkung und ihre Abdeckbänder mit „Easy-Peel“-Beschichtung aus.

Keine unwillkommenen Hafteffekte
Während die „Easy Peel“-Beschichtung dank einer speziellen Haptik-Oberfläche das schnelle, unkomplizierte Abziehen der Abdeck- bzw. Schutzbänder ermöglicht, verhindern die Antistatik-Eigenschaften der Tapes, dass die entfernten Abdeckbänder unwillkommene Hafteffekte entfalten. Beide BCT verfügen über einen reversiblen Klebstoff für mehrfach nutzbare Verschlüsse und werden direkt bei der Herstellung der Folienbeutel aufgebracht. Solche Beutel kommen dann unter anderem zum Verpacken von Textilien, Zeitschriften, Dokumenten und vielen anderen Flach- und Kleinteilen zum Einsatz.

Beim BCT 4390 no-static von Schümann handelt es sich um ein nahezu 100-prozentig antistatisches Tape, das seine Funktion mit einer optisch attraktiven, metallisierten Oberfläche erkennen lässt. Vor allem bei der Verpackung von Technik- und Elektronikteilen ist der „Silberstreif“ am oberen Beutelrand für die gesamte Verpackung eine markante Aufwertung. Zudem ist er UV-beständig und kann nicht vergilben. Der Typ BCT 4390 no-static wird in Breiten von 15 Millimeter und Spulenrollen mit einer Lauflänge von 8000 Metern geliefert.

Die Verschlussbänder der Reihe BCT 4021EP haben im Vergleich zum BCT 4390 eine normale Antistatik-Wirkung. Sie sind durchscheinend (transluszent) und ihr Abdeckband verfügt über den mitlaufenden integrierten Schriftzug „Anti-Stat“. Auch das BCT 4021EP bietet Schümann in Breiten von 15 Millimeter auf 8000-Meter-Rollen an, die sich direkt in die Beutelproduktionsanlage einsetzen lassen.

Hohe Manipulationssicherheit
Für Anwendungen, bei denen es weniger auf eine antistatische Wirkung ankommt, sondern auf ein hohes Maß an Sicherheit und Widerstandsfähigkeit, hat Schümann ebenfalls geeignete Beutelverschlussbänder im Sortiment. Erwähnenswert ist hier vor allem der Typ ST 3002, der über einen extremstarken irreversiblen Klebstoff und einen im Band integrierten Warnhinweis verfügt. Der ST 3002 wird in Blau und Rot angeboten und ist eine optimale Verschlusslösung für manipulationssichere Beutelverpackungen für wertvolle oder sensible Inhalte.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Verschließen, Sichern, Kleben und Veredeln.

Die Herbert Schümann GmbH hat ihren Firmensitz in Stadtallendorf in Hessen. Das Papierverarbeitungswerk wurde 1920 in Berlin gegründet und zählt heute zu den führenden Herstellern der Branche. Zu den besonderen Stärken des Unternehmens gehören die Entwicklung und Produktion Umwelt schonender Lösungen für die Verpackungstechnik, Klebetechnik und Holzbearbeitung. Zentrale Produkte sind Nasskleberollen zur Kartonageverpackung, doppelseitige Klebebänder für die Verbindungstechnik sowie Furnierklebestreifen zur Herstellung hochwertiger Echtholz-Furniere.

Die Produktpalette wird ständig erweitert durch Spezialprodukte für die Verpackungstechnik, die Identtechnik und die Möbelindustrie (Hotmelt-Sackverschlüsse, Bag Closing Tapes, Securitybänder und -etiketten, Zwischenlagen-Papiere u.a.). Im Packmittelbereich gehören die Lebensmittel- und Pharmaindustrie ebenso zum festen Kundenstamm von Schümann wie Hersteller aus Elektronik und Automobilbau. Furnierklebestreifen und SIFA-Leimfäden liefert das Unternehmen vorwiegend in den internationalen Möbelbau.

Schümann bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen. Zum Leistungsspektrum gehören neben der umfassenden Beratung und der Entwicklungsarbeit auch zusätzliche Dienstleistungen im Bereich der Bedruckung sowie der heißsiegelfähigen Beschichtung von Dekorfolien und anderen Materialien auf Rolle.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren
  • Kosmetik
  • Industriegüter
  • Getränke
  • Pharma
  • Konsumgüter (Non-Food)