ALTECH SRL Advanced Labelling Technologies

Viale Alcide de Gasperi, 72, 20010 Bareggio (Mi)
Italien

Telefon +39 02 90363464
Fax +39 02 90363481
export@altech.it

Messehalle

  • Halle 12 / B23
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Halle 12): Stand B23

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.04  Etikettieren und Kennzeichnen
  • 01.04.01  Etikettierer
  • 01.04.01.04  Etikettiermaschinen für Anhängeetiketten

Etikettiermaschinen für Anhängeetiketten

  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.04  Etikettieren und Kennzeichnen
  • 01.04.01  Etikettierer
  • 01.04.01.05  Haftklebe-Etikettiermaschinen
  • 01  Verpackungsmaschinen und -geräte
  • 01.04  Etikettieren und Kennzeichnen
  • 01.04.05  Drucker (Thermo-, Inkjet-, Matrix-)

Drucker (Thermo-, Inkjet-, Matrix-)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Etikettiermaschinen für Anhängeetiketten, Haftklebe-Etikettiermaschinen

ALritma X - Etiketten-Applikatoren (high-Speed Etikettierung)

Die Etikettiermaschine für Selbstklebeetiketten ALritma X zeichnet sich durch ihre außergewöhnlichen Leistungen bei Kapazität, Autonomie, Präzision und Geschwindigkeit aus.

ALritma X ist mit einer vergrößerten 400 mm Durchmesser großen Abspulung und einer noch größeren Aufspulung für transparente Etiketten ausgestattet, um den Produktionsumfang zu erhöhen und die Ausfallzeiten zu reduzieren. Die Etikettierspendegeschwindigkeit reicht bis zu 40 m/min (dank einer neuen und kraftvollen Schrittmotorsteuerung) bei einer Anwendung von Etikettenbreiten von 100 und 200 mm. Die weiterentwickelte Version der ALritma X ist mit einem HP (High Performance)-Kit ausgestattet, bestehend sowohl aus einer angetriebenen Aufspulung für transparente Etiketten, als auch einem innovativen “push-pull”-Etiketten-Rollen-Wechsel-System. Mit diesen Komponenten kann der Spender 90 m/min mit einer Verarbeitung von 900 Etiketten/min leisten und gleichzeitig eine präzise Etikettenpositionierung bei selbst wechselnden Produktionsgeschwindigkeiten gewährleisten. Dieses Modell ist besonders für hohe Arbeitsbelastungen geeignet, wie z.B. Rundläufer und im speziellen Druck- oder Markieranwendungen mit den zugehörigen Prüfgeräten.

Die ALritma X enthält viele technische Innovationen, die ALTECH aus Erfahrungen der Produktion von über 5.000 Alritma-Einheiten gesammelt hat. 

Darunter befinden sich:

  • Die erleichterte Trägerbandzuführung (mit freitragenden Rollen);
  • Die kompakte Größe (trotz einer 400 mm Abspulung), die doppelte Friktionseinheit;
  • Das “push-pull”-Antriebssystem;
  • Die kompakte Aufspulung für transparente Etiketten, angetrieben durch einen bürstenlosen Motor und Getriebemotor in der Abspulung integriert;
  • Etiketten-Trägerband-Aufspulung;
  • Etikettenband-Ende-Kontrolleinrichtung und Kontrolle-Trägerband-Voll
  • Spreizdorn für Etikettenband-Abspulung;
  • Das Maschinengehäuse gemäß IP55;
  • Das kompakte Bedienelement mit einem Touch-Screen-Display.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Drucker (Thermo-, Inkjet-, Matrix-)

ALcode - Druck- und Spendesysteme

Die Systeme für Druck und Anbringung von Selbstklebeetiketten, die über Schnittstellen mit einem Computer verbunden werden können, sind in der Lage, eben gedruckte Etiketten auf Produkten im Stillstand oder im Durchlauf anzubringen.

ALcode ist eine Etikettiermaschine mit integriertem Thermo-Transfer-Druckmodul zum Drucken und Aufbringen von Selbstklebe-Etiketten auf unterschiedlichsten Produkten im Stillstand oder im Durchlauf. Für die Bedruckung der Etiketten können Druckmodule verschiedener Hersteller eingesetzt werden, wenn sie mit SATO-Druckmodulen kompatibel sind. Sie wurden speziell für die automatische Etikettierung entwickelt. Die Auflösung beträgt 8 bzw. 12 Punkte/mm bei bis zu 300 mm/s Druckgeschwindigkeit.

In jedem ALcode ist die Mechanik, Pneumatik und Elektronik passend zu den typischen Anforderungen einer industriellen Umgebung eingebaut, was Verlässlichkeit, Benutzerfreundlichkeit, Zugangsmöglichkeit und Austauschbarkeit beinhaltet.

Eine Auswahl von Standard-Geräten wurde entwickelt, um Etiketten anzubringen, wodurch ALcode Etiketten in jeder Position und zu jeder gleichmäßigen Geschwindigkeit anbringen kann.

Pneumatische Etiketten-Applikationseinheiten:

  • Etiketten-Anblasbox, ohne Andrückzylinder, ohne Kontakt zum Produkt, zur Etikettierung im Durchlauf
  • Etiketten- Anblasbox, mit Andrückzylinder, ohne Kontakt zum Produkt, zur Etikettierung im Durchlauf
  • Schwenkbare Etiketten- Andrückeinheit, Vakuumeinheit und Andrückrolle, mit Kontakt zum Produkt, zur Etikettierung im Durchlauf.
  • Etiketten-Andrückeinheit mit Andrückzylinder, mit Abblasen des Etiketts, ohne Kontakt zum Produkt, zur Etikettierung im Stillstand und im Durchlauf.
  • Etiketten-Andrückeinheit mit Andrückzylinder, mit Kontakt zum Produkt, zur Etikettierung im Stillstand
  • Etiketten-Andrückeinheit mit rotierenden Arm, mit Kontakt zum Produkt, zur Etikettierung im Stillstand und im Durchlauf, z.B. bei Stirnseiten-Etikettierung.
Schwenkbare Etiketten-Andrückeinheit, für viele Etikettenformate-Formatteile, mit Kontakt zum Produkt, zur Etikettierung im Durchlauf.

Dank der hohen Flexibilität der ALcode Etikettiersysteme ist ALTECH fähig, komplette Systeme zur Identifikation jedes Pakets, wie Kassetten, Boxen, Stapel oder Paletten zu entwickeln.

Geräte, die zu den Standard-Konfigurationen hinzugefügt werden können, um spezifische Probleme zu lösen sind folgendermaßen beschrieben:

  • Laser Scanner für Barcode-Kontrolle
  • Handhabungs- und Transfersysteme
  • Mehrere Etikettierprogramme
  • Kontrolle des Trägerband-Ende
Übergroße und angetriebene Abwickel-Einheiten

Mehr Weniger

Produktkategorie: Drucker (Thermo-, Inkjet-, Matrix-)

SATO CL600

Die Thermotransferdrucker der Serie CL600 sind in der Lage, Etiketten mit großen Abmessungen zu drucken: Bis zu 180 mm Breite und 356 mm Länge.

Die CL600 Drucker Serie können großformatige Etiketten bis zu 180 mm Breite und 356 mm Länge drucken.

Sie sind besonders für den Druck von Standard EAN128 und ODETTE Etiketten geeignet.

Zusätzlich erlaubt die hohe Auflösung der Druckköpfe der 600-er Serie (8 oder 12 Punkte/mm) Texte mit großer Textfülle oder extrem detaillierte Grafiken zu drucken, welche in Etiketten für chemische oder Nahrungsprodukte üblich sind.

Die industrielle Bauweise mit doppeltem Papiergewinde macht sie für sogar “schwere” industrielle Bedingungen oder extrem harten Arbeits- Bedingungen geeignet.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

ALTECH Hersteller von Etikettiermaschinen, Etikettiersysteme und Etikettierer

ALTECH (Advanced Labelling Technologies) plant und realisiert Etikettiermaschinen und Etikettiersysteme, die in der Lage sind, Selbstklebeetiketten auf verpackten Konsumgütern anzubringen, zu drucken und zu überprüfen.
Im September 1991 ging die erste ALTECH-Etikettieranlage in Produktion. 

Sie war das Ergebnis der Leistungsbereitschaft einer kleinen Anzahl von Leuten, deren gemeinsamer Wille es war, innovative Etikettiermaschinen herzustellen. 

Advanced Labelling Technologies, ALTECH folgte daraus 

Heute werden täglich Millionen selbstklebende Etiketten durch ALTECH-Systeme auf Produkte appliziert. Vom Fabrikstandort Bareggio aus, in der Nähe von Mailand, erreichen diese Etikettiersysteme Käufer in allen fünf Kontinenten. 

Industrielle Etikettiermaschinen für Selbstklebe-, Linerless-, Sleeveetiketten, bestehend aus einfachen Auftragköpfen, die in existierende Verpackungslinien eingeführt werden oder aus kompletten linearen Systemen, die mit Fördervorrichtungen und Bearbeitungs-, Distanzier-, Kontroll-, Aussortier- und Sortiervorrichtungen ausgestattet sind – und das alles unter Berücksichtigung der Produktionsanforderungen und stets darauf bedacht, den Kunden zufriedenzustellen. 

Zu diesem Maschinen gesellen sich Print & Apply-Systeme für den Druck/die Auftragung der Etiketten in Echtzeit. Hier ist ALTECH führend und wird als Erneuerer auf dem Sektor der Identifizierung, Codierung und Rückverfolgbarkeit der Materialien anerkannt. 

Die umfangreiche und aufgegliederte Palette der ausgesprochen vielseitigen, flexiblen, zuverlässigen und leistungsstarken Selbstklebe-Etikettiermaschinen von ALTECH ist das offensichtliche Ergebnis der zwanzigjährigen Erfahrung von ALTECH. Das Unternehmen tritt dem Markt mit Neugierde, Bereitschaft und Intelligenz gegenüber und investiert in erfahrenes Personal und Ressourcen, um diese "fortschrittliche Etikettier-Technologie" noch weiter zu verfeinern, auf die sich der Name des Unternehmens bezieht: Advanced Labelling Technologies, ALTECH.

Der Auftrag
Um herausragende Etikettieranlagen zu bauen, ist es wichtig Erfahrung, Organisationsfähigkeit und das richtige Know-how zu haben; auf Details zu achten und eine Leidenschaft für Mechanik aufzuweisen. Die Etikettiermaschinen stehen am Ende einer Verpackungslinie und qualifizieren den gesamten vorgeschalteten Prozess über das Bild des über das Etikett zusammengefassten Produktes, das sie auftragen. Daher ist die Technologie entscheidend, mit der sie hergestellt sind. 

Diejenigen, die für ihre Ansprüche ALTECH wählen, treffen auf die Bereitschaft der Firma dem Kunden zuzuhören und von ihnen weiter zu lernen, denn oft stammen die ersten Innovationsansätze von dem permanenten Dialog zwischen Kunden und dem Markt. Ein guter Grund, für ein regelmäßiges Treffen. 

"Probleme der Etikettierung innovativ lösen" lautet kurz gefasst das Motto von ALTECH. 

Das Unternehmen verfolgt außerdem noch andere essentielle Werte:

  • Eine Politik, die an sozialer Verantwortung orientiert ist
  • Hervorragende Qualität in allen Aspekten der Verwaltung
  • Innovation, die auf wissenschaftlichen Fundamenten basiert
  • Aufrichtigkeit und Integrität im Verhalten
Profit, der unter Einhaltung der zivilen Regeln erzielt wird

Der Wert der ALTECH-Etikettiermaschine
Hinter jeder ALTECH-Etikettiermaschine steht die Wahl von Qualität, die über die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften.

ALTECH nutzt nur qualitativ hochwertige Materialien wie extrem widerstandsfähige Legierungen, Edelstahl-Schrauben und höchst verlässliche sonstige Bestandteile. 

Jede Etikettieranlage wurde modular und erweiterbar entwickelt. Alle Elemente sind leicht zugänglich und einfach auseinanderzubauen. Jedes Detail wurde genau entworfen, kontrolliert und kodifiziert, und jede Anlage ist mit Schaubildern und der Liste der wichtigsten Teile ausgestattet. Zulieferer wurden nach strengen Gesichtspunkten ausgewählt, um die Verlässlichkeit und Verfügbarkeit der Produkte in der ganzen Welt zu gewährleisten. Die elektronischen Teile wurden so konzipiert, dass jedesALTECH-System unter allen Arbeitsbedingungen immer noch benutzerfreundlich ist. 

Für jede ALTECH-Etikettiermaschine wird eine spezielle technische Akte angelegt die in den eigenen Archiven peinlich genau aufbewahrt wird und die die Planungskriterien, die Zusammenstellung und die Ergebnisse der Abnahme zusammen mit den Plänen des Kunden enthält. Dieser erhält in der Ausstattung der Etikettiermaschine eine umfassende Dokumentation über die Bedienungs- und Wartungsmodalitäten, gemeinsam mit dem im Lauf der Zeit für den Kundenservice notwenigen Ersatzteilkatalog.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren
  • Kosmetik
  • Industriegüter
  • Getränke
  • Pharma
  • Konsumgüter (Non-Food)