Premium-Aussteller

theurer.com GmbH

Daimlerstr. 4, 71691 Freiberg am Neckar
Deutschland

Telefon +49 7141 79155-0
Fax +49 7141 79155-66
info@theurer.com

Messehalle

  • Eingang Nord / .A04
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Eingang Nord): Stand .A04

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Eingang Nord

Ansprechpartner

Michael Lang

Telefon
+49 (0) 7141 79155-0

E-Mail
m.lang@theurer.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.04  Maschinen zum Herstellen von Packmitteln und Packhilfsmitteln
  • 02.04.10  Maschinen zum Herstellen von Kartons

Maschinen zum Herstellen von Kartons

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.04  Maschinen zum Herstellen von Packmitteln und Packhilfsmitteln
  • 02.04.12  Maschinen zum Herstellen von Flexiblen Verpackungen

Maschinen zum Herstellen von Flexiblen Verpackungen

  • 02  Packstoffe, Packmittel, Packhilfsmittel und Packmittelproduktion
  • 02.04  Maschinen zum Herstellen von Packmitteln und Packhilfsmitteln
  • 02.04.13  Maschinen zum Herstellen von Etiketten

Maschinen zum Herstellen von Etiketten

  • 07  Services
  • 07.01  Dienstleistungen
  • 07.01.02  Beratung und Projektierung von Track & Trace-Lösungen

Beratung und Projektierung von Track & Trace-Lösungen

  • 07  Services
  • 07.01  Dienstleistungen
  • 07.01.13  Softwarelösungen für den Herstellungs- und Verpackungsprozess

Softwarelösungen für den Herstellungs- und Verpackungsprozess

Unsere Produkte

Produktkategorie: Softwarelösungen für den Herstellungs- und Verpackungsprozess

theurer.com C3 – ERP/MIS Software für Druck- und Verpackung

theurer.com C3 ist die führende ERP /MIS Branchen-Software für die Druck- und Verpackungsindustrie.

Innerhalb von C3 bieten wir Spezial-Lösungen für verschiedene weiter spezialisierte Unternehmen an. Diese Spezial-Lösungen – unsere Business-Templates – bestehen aus vorkonfigurierten Einstellungen und erweiterten Funktionen in allen Bereichen von C3.

Ihre wichtigsten Vorteile im Überblick:
– Passgenaue Lösung durch Branchen-Spezialisierung
– Praxisgerechte Standard-Funktionalität
– Schnelle Projekteinführung durch Branchen-Spezialisten
– Modernste Basis-Technologie
– Modularer Aufbau mit grenzenloser Erweiterbarkeit
– "Best-Practice"-Prozesse durch Business-Templates

C3 kombiniert somit die Vorteile eines weit verbreiteten ERP -Systems mit den Vorteilen einer speziell entwickelten Branchen-Software.  Durch den vollständig modularen Aufbau lässt sich theurer.com C3 gezielt an Ihre Anforderungen anpassen und schrittweise erweitern. Die modulare Software-Architektur ermöglicht eine Schritt-für-Schritt Einführung sowie die spätere Integration zusätzlicher Software-Bausteine für zukünftige Anforderungen und stellt damit den Investitionsschutz für Ihr Unternehmen sicher.

Mit den drei Produktlinien Small Business, Standard und Enterprise bietet C3 darüber hinaus eine skalierbare Lösung für verschiedene Unternehmensgrößen.

theurer.com C3 – ERP/MIS Software. Endlich eine Software die passt!

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

theurer.com entwickelt und vertreibt mit der Software C3 die führende ERP/MIS-Software für die spezialisierte Druck- und Verpackungsindustrie.

Vor den Toren Stuttgarts betreiben wir an zwei Standorten mit etwa 40 Mitarbeitern die Entwicklung und Beratung für unsere Kunden in ganz Europa.
C3 wird in 14 Ländern eingesetzt. Ca. 200 Kunden mit zusammen mehr als 4.000 Lizenzen und über 10.000 Mitarbeitern organisieren Ihre Prozesse täglich mit C3.

Unsere Kunden sind hauptsächlich mittlere und größere Unternehmen die beispielsweise Etiketten, flexible Verpackungen, Faltschachteln oder Kartonagen herstellen.

Während unsere Teammitglieder in der Software-Entwicklung hauptsächlich einen Informatik-Background besitzen, besteht unser Consulting-Team vorwiegend aus einer Mischung aus Ingenieuren aus den Bereichen Druck, Verpackung, Betriebswirtschaft oder Print Media Management. Derzeit sprechen wir in unserem Team 9 verschiedene Sprachen als Muttersprache. Schwäbisch zählen wir hier nicht einmal mit.

Unser Ziel ist es, für unsere Kunden täglich neuen Nutzen zu schaffen. Durch moderne Software, schlanke Geschäftsprozesse sowie Automatisierung in Administration und Produktion wollen wir die Wettbewerbsfähigkeit unsere Kunden weiter steigern und somit deren Kostenführerschaft sichern.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1996

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren
  • Kosmetik
  • Industriegüter
  • Getränke
  • Pharma
  • Konsumgüter (Non-Food)
  • Services