Krüger & Salecker Maschinenbau GmbH & Co. KG

Nieland 1, 23611 Bad Schwartau
Deutschland

Telefon +49 451 388605-0
Fax +49 451 388605-999
info@kands.org

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Messehalle

  • Halle 3 / F07
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

interpack 2017 Hallenplan (Halle 3): Stand F07

Geländeplan

interpack 2017 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02  Einzelmaschinen/-anlagen zur Herstellung von Süßwaren (Schokoladenprodukte, Zuckerwaren, Kaugummi)
  • 03.02.34  Formmaschinen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Formmaschinen

GFT / GFW Cerealformer

GFT / GFW - for cereal or muesli bars, bites, clusters or balls

The machines are designed to process cereal-based products. Various types of binder agents can be used to form the cereal mix into shape - directly, gently and efficiently - using a moulding station, without any cut and waste. The unique technology offers versatile options of moulding motifs. Due to a very fast changeover time, production can switch from round to rectangular items within minutes. In comparison to a conventional slab former, this product line stands out due to its compact size and intuitive operating interface. The specialized K&S technology permits considerable reduction of binder content so that Health Food products are a target group for this type of machine.

Benefits of K&S GFT / GFW machines:

+ gentle forming without cutting
+ no waste during production
+ no oil exiting from nut components as no cutting damage occurs
+ fully automatic production
+ short changeover times and a large variety of shapes possible
+ simple and quick cleaning
+ touch-screen operation and recipe administration
+ optionally available with baking tray transport system
+ space-saving equipment
+ wide range of product shapes possible, partly even 3-D forms
+ all known types of binding agents can be used (sugar, fat, fruit)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formmaschinen

Moulding Machines

MFT / MFW - for flat bottom products made from pliable mixes

State of the art flat bottom moulding machines. Various types of pliable mixes can be used to form products into unlimited shapes with a flat bottom. With almost 70 years experience, our proven designed machines offer the best performance, durability and ease of operation. The changeover of the moulding roller is a simple one man job with no special tools required. Various options are available to satisfy customer needs.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formmaschinen

Rolling Machines

ARM / VRH / KRM / HRM

Rolling machines for the production of rotationally symmetric products.

Rolling Machines and Pneumatic Rolling Machines.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formmaschinen

Sprinkling Systems

The finish for your product.

Dosing and powder drums refine products by evenly sprinkling with powdered sugar, cocoa powder, chocolate sprinkles, nuts or almonds, chocolate beans or pine nuts. whether turntables for manual or fully automatic sprinkling powder drums series PTR, the sprinkling of your product will always be done evenly and efficently. Whether stand-alone or in combination, the use of our sprinkling machines are varied and guarantee high productivity combined with flexibility.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formmaschinen

Extruder

MFS & EXS - For extruded products made from pliable mixes.

Uniform and mass-containing ropes are often the base for further processing steps. For the simple shape of ropes or in combination with other moulding machines from Krüger & Salecker there are numerous application possibilities.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Krüger und Salecker ist einer der führenden Hersteller formgebender Maschinen für die Nahrungsmittelindustrie in Europa. Seit 1948 mit dem Marktsegment Süßwaren vertraut, hat sich die Firma auf Maschinen für die verschiedensten Anwendungsgebiete spezialisiert. Den Schwerpunkt setzt Krüger und Salecker hierbei auf die Formgebung verarbeitungsempfindlicher, pastöser Massen von beispielsweise Marzipan und marzipanähnlichen pastösen Massen, wie Fondant, Fudge, Frucht- und Dattelmassen.

Ein Bereich, der in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus des Unternehmens aus dem norddeutschen Bad Schwartau gerückt ist, ist Health- und Super Food. Die Entwicklung von Maschinen, die den Ansprüchen der Bäckereien und Produzenten sowie den Produkten an sich gerecht werden, ist ein Meilenstein der Firmengeschichte von Krüger und Salecker. Die Herausforderung bei diesen innovativen Formmaschinen für die Gebäck- und Müsliriegelproduktion liegt in der schonenden Verarbeitung der sensiblen Zutaten. „Nüsse, Früchte und Cerealien bleiben bei der Produktion von Riegeln und anderen Formen mit Maschinen von Krüger und Salecker ganz“, erklärt Geschäftsführer Jörg Maskow. „Wir gewährleisten damit für unsere Kunden und dem Endverbraucher, dass wir Ingredienzien nicht zerstören sondern dass das volle Produkt mit seinen sämtlichen, nahrungsmittelbiologischen Eigenschaften erhalten bleibt. Hinzu kommt, dass unseren Kunden durch die konsequente Weiterentwicklung von Krüger und Salecker eine einmalige und höchst individualisierbare Technologie Verfügung steht.“ Diese ermöglicht unter anderem, dass die Süßwaren- und Snackindustrie sich von der sich von der herkömmlichen Cerealien-Riegel-Produktion zu lösen. Neuartige Formen, unter Verwendung von zucker- und fettreduzierte Bindern, sind nur einige Vorteile der Krüger und Salecker-Technologie, die es ermöglicht, die innovativen Lebensmittel der Zukunft zu produzieren.

Getreu dem Firmenprinzip „Innovation“ erfolgte im Jahr 2010 die Markteinführung des „G-Cerealien-Formers“, nach dem neuesten Stand der Technik zur Ausformung von Müsliriegeln, Bites, Crispy Balls etc. Das innovative Konzept der G-Technologie besteht aus folgenden Punkten:

• Die Maschinen sind äußerst kompakt mit nur max. 5 Quadratmetern Platzbedarf

• Sie gewährleistet eine Ausformung von Produkten mit den verschiedensten Konturen, Formen und Details

• Die Formgebung erfolgt ohne Abfall oder Verschnitt

• dadurch werden keine Cerealien zerstört

• Der Einsatz unterschiedlichster Bindestoffe ist möglich

• Der Binderanteil kann bis auf nur 15% reduziert werden

• Es ist kein Kühltunnel erforderlich

• Individuelle Zusatzleistungen und Anbauten wie die direkte Platzierung vor Überzügen oder die Integration von Öfen

• sehr kurze Umrüstzeiten

• einfache und schnelle Reinigung

Dank des hauseigenen Technikum kann Krüger und Salecker es Lebensmittelproduzenten ermöglichen, neuste Ideen und technische Feinheiten unter realen Bedingungen vorab zu testen und weiterzuentwickeln. Tradition und Innovation – diese Worte beschreiben Krüger und Salecker wohl am besten. „Altbewehrtes bewahren, den guten Ruf von „Made in Germany“ durch Qualität und Langlebigkeit zu festigen, dieses aber auch stetig weiterzuentwickeln und immer ein Stückchen weiter zu denken als andere, das macht uns als Unternehmen aus“, so Jörg Maskow.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Zielgruppen
  • Nahrungsmittel
  • Süßwaren
  • Backwaren
  • Pharma