13.03.2014

Wipak Walsrode GmbH & Co. KG

You & Us: Partnerschaft neu definieren

Demografischer Wandel? Mehr Single-Haushalte? Wachsendes Umweltbewusstsein? Mobile Commerce? Convenience? Markenschutz? Industrie, Handel, Verpackungs- und Maschinenhersteller suchen Antworten auf komplexe gesellschaftliche Fragen. Unter dem Motto „You & Us – Sustainable Innovation“ setzt die Wipak Gruppe mehr denn je auf den Schulterschluss mit ihren Partnern. Ob Ressourcen schonende Folientypen, interaktive Verpackungen oder Services wie PackDesign: „In enger Zusammenarbeit entstehen Innovationen, die das Attribut „nachhaltig“ verdienen und sowohl unseren Kunden als auch Verbrauchern Mehrwerte bieten“, sagt Matti Rovamaa, Vice President und General Manager der Wipak Gruppe.


Das Messemotto „You & Us“ unterstreicht Wipaks Anspruch und betont die Rolle der Kunden für die eigene Produktentwicklung. „Wir definieren Partnerschaft neu“, kündigt Rovamaa an. Papier-/Folienkombinationen aus nachwachsenden Rohstoffen, Standbodenbeutel als Ersatz für Aluverpackungen, Quadro-Seal-Beutel als Alternative zu Faltschachteln, dünnere Mehrschichtfolien oder neue leistungsfähige Typen wie NICE PP für Hochtemperaturanwendungen sind Beispiele dafür. „Innovationen entstehen durch permanenten Dialog“, sagt Rovamaa. „Es gibt aber keinen Königsweg, nur individuelle Lösungen. Und die gilt es, gemeinsam mit seinen Partnern zu finden.“


Mehrwerte durch Service


Dafür setzt Wipak neben HighTech und neuen Produktions- und Entwicklungskapazitäten in Europa auf umfassenden Service. „Design-Beratung, Marktstudien, technischer Support, Schulungen, Maschinenversuche oder Laboranalysen rücken mehr und mehr in den Fokus“, betont Rovamaa. „Wir spüren den Bedarf unserer Kunden nach umfassender Betreuung.“ Beispiel PackDesign: Von der drucktechnischen Beratung über die Optimierung von Verpackungsdesigns bis zur Entwicklung von Dummypackungen reicht das Spektrum, das Wipak europaweit anbietet.


Winnovations – Plattform für Ideen


Ein weiteres Beispiel für Partnerschaft stellt der Geschäftsbereich Healthcare vor. Mit Winnovations hat Wipak eine offene, web-basierte Plattform eingerichtet, die Innovationen fördern und ihre Umsetzung beschleunigen soll. „Unser Ziel ist es, ein Umfeld zu schaffen, das alle Partner einbezieht. Mit Workshops, Events und der Web-Plattform laden wir Kunden, Mitarbeiter und Zulieferer dazu ein, ihre Produktideen einzubringen, die wir dann gemeinsam weiterentwickeln“, erläutert Nina Tillaeus von Wipak, die Philosophie hinter Winnovations.


Interaktive Verpackungen eröffnen Erlebniswelten


„You & Us“ steht aber auch dafür, tradierte Denkmuster zu durchbrechen. „Verpackungen, die „sprechen“ oder Markenbilder lebendig werden lassen, ermöglichen Industrie und Handel neue Wege im Marketing, in der Differenzierung zum Wettbewerb und in der Kundenansprache,“ sagt Dr. Annett Kaeding-Koppers von Wipak. Neben dem mit dem WorldStar Award ausgezeichneten Self Talk-System ist Augmented Reality ein weiteres Schwerpunktthema.


Mit unsichtbaren Codierungen und speziellen Apps für Smartphones und Tablets entstehen aus konventionellen Druckbildern dreidimensionale Verpackungswelten. „Auf der Interpack stellen wir verschiedene Systeme und ihre Einsatzmöglichkeiten für Lebensmittel- und Medizingeräteverpackungen vor“, sagt Dr. Kaeding-Koppers. „Mit den Verfahren können unsere Kunden den Mehrwert von Verpackungen erhöhen“, ergänzt Nina Tillaéus. „Ob Videos, 3-D-Modelle, Sprache, Bilder oder Texte – auf unterhaltsame Art und Weise erhalten Verbraucher wichtige Informationen über das verpackte Produkt oder das Unternehmen.“ Die Verpackung als emotionaler Markenbotschafter bekommt so eine ganz neue Dimension.


Ausstellerdatenblatt