16.04.2014

SMC Pneumatik GmbH

SMC Pneumatik erweitert Deutschland-Zentrale Egelsbach:

erst 70 neue Mitarbeiter – jetzt 800 m2 neue Büros, 3.000 m2 neue Lagerfläche und 12.500 m2 neue Grundstücksfläche


SMC Pneumatik expandiert: Nachdem im Laufe des vergangenen Jahres mehr als 70 neue Mitarbei­ter eingestellt wurden, erhält nun der deutsche Hauptsitz in Egelsbach eine Erwei­terung. Das Unter­nehmen für hochtechnologische pneumatische Lösungen will auch künftig weiter wachsen und hat zusätzliche bebaute und bebaubare Grundstücks­flächen von insgesamt rund 12.500 Quadratmetern direkt in der Nachbar­schaft des Hauptsitzes in Egelsbach erworben.


„Wir sind im vergangenen Jahr stark gewachsen – sowohl beim Umsatz als auch bei der Mitarbeiterzahl. Wir haben jetzt 571 Mitarbeiter, das sind rund 70 mehr als noch vor 12 Monaten“, sagt Ralf Laber, Geschäftsführer der SMC Pneumatik GmbH in Deutschland, und ergänzt: „Wir wollen auch in Zukunft weiter wachsen und haben deshalb Möglichkeiten gesucht, wie wir unsere Deutschland-Zentrale in Egelsbach am besten erweitern können.“ Zusätzliche Büroflächen zu mieten, war eine Option; aber SMC hat sich für eine langfristige und nachhaltige Wachstumsstrategie ent­schie­den und einen Gebäudekomplex im Boschring 19 sowie drei angrenzende Grundstücke erworben.


Damit gibt es jetzt in der unmittelbaren Nachbarschaft der Zentrale von SMC Pneumatik in Egelsbach, Boschring 13-15, weitere Expansionsmöglichkeiten: Der erworbene Gebäudekomplex mit einer Grundstücksfläche von 7.500 Qua­drat­metern verfügt über 800 Quadratmeter Bürofläche und 3.000 Quadratmeter Lagerfläche. Hinzu kommen noch rund 5.000 Quadratmeter bebaubare Grundstücksfläche.


„Wir haben unsere Büroflächen dort bereits umfassend renoviert. Dazu gehören neue Schallschutzdecken, ein neues Beleuchtungssystem und natürlich neue Büromöbel, weil wir unseren Mitarbeitern optimale Arbeitsmöglichkeiten bieten möchten“, erläutert Karl-Heinz Fuchs, Manager Human Resources. Auch die Zen­trale von SMC Pneumatik wird nach und nach modernisiert. „Wir wollen mit all diesen Investitionen den Standort Egelsbach weiter stärken“, sagt Ralf Laber. In Egelsbach gehören zum Hauptsitz auch die Herstellung von zahlreichen Pneumatik-Produkten und das GTC (German Technical Center). Es ist eines von weltweit fünf Technologie­zentren der SMC Corporation.


SMC seit 1978 in Deutschland – wichtigster Markt in Europa


Deutschland ist der wichtigste europäische Markt für die SMC Corporation. SMC Pneumatik ist seit 36 Jahren in Deutschland tätig und seit 1984 in Egelsbach an­sässig. 1978 mit einem 5-köpfigen Team in Frankfurt am Main gestartet, entwickelte sich SMC zum füh­renden Experten für Pneumatik mit mehr als 570 Mitarbeitern in Deutschland. Rund 100 Nachwuchskräfte wurden während dieser Zeit zu Indus­trie­kaufleuten, Fachkräften für Lager und Logistik oder technischen Zeichnern ausge­bildet. Auch das Angebot hat sich stark er­weitert. Waren es 1985 noch die drei Produktgruppen Zylinder, Ventile und Luftaufberei­tung, mit denen SMC die Produk­tion startete, ist das Spektrum auf 16 Haupt­gruppen angewachsen. Zu den heute mehr als 11.000 Produktgruppen zählen auch Hochvakuumprodukte, elektrische Antriebe und Medien­ventile für alle Branchen.


Ausstellerdatenblatt