Übersicht: News

Seite von 2
Seit 15 Jahren verarbeitet das Unternehmen TerraCycle gemeinsam mit seinen Partnern monatlich rund zwei Millionen Kilogramm von normalerweise nicht recycelbaren Abfällen. Foto: TerraCycle

Kosmetikverpackungen recyceln

30.08.2016

Die Kosmetikindustrie boomt. Doch mit der Nachfrage steigt der Anspruch, und neben möglichst geringen Kosten zählt für moderne Verbraucher vor allem eines: Nachhaltigkeit. Neben einer umweltfreundlichen Herstellung bieten Unternehmen vermehrt die Rücknahme von leeren Verpackungen zur Wiederverwertung an.
Mehr lesen
Parfum To-Go: Ohne Kleckerei ganz einfach die Duftpatrone in den Duftzerstäuber einsetzen. Foto: reload labs.

Parfum to go

02.08.2016

Man kennt sie die Tücher der Marke 4711 – Echt Kölnisch Wasser, die die Oma immer in ihrer Handtasche hatte. Besonders im Sommer, wenn es heiß wird, schwören ältere Damen auf die Erfrischung zwischendurch. Nun scheinen sich die praktischen Tücher auch bei der jüngeren Generation durchzusetzen.
Mehr lesen
Klare Wiedererkennung bei der weltweit ersten Pflegeserie für Männer vom Bierhersteller Carlsberg. Foto: Carlsberg

Probably the best ...

22.07.2016

Die Flasche ist grün, sie liegt gut in der Hand und Männer lieben es. Nein, die Rede ist nicht von Bier – oder vielleicht doch?
Mehr lesen
Mit einem beeindruckenden 3-D-Effekt hat sich das Limited Edition Parfumflakon für Aqua di Gio von Armani einen der ersten Plätze beim WorldStar Award sichtlich verdient. Foto: Stölzle Glass Group

Mit Material, Druck und Marketing beeindrucken

08.07.2016

Bei Kosmetikverpackungen geht es wie bei allen anderen Verpackungen natürlich in erster Linie um den Schutz des Produktes. Die besondere Herausforderung im Beautybereich liegt allerdings darin, die Kunden von dem Inhalt zu überzeugen, auch wenn dieser noch vollkommen unbekannt ist. Wie das erreicht werden kann, zeigt eine Auswahl an kürzlich prämierten Kosmetikverpackungen.
Mehr lesen
Der 6. Juli ist Internationaler Tag des Kusses. Darauf ein Bussi. Der 6. Juli ist Internationaler Tag des Kusses. Darauf ein Bussi. Foto: Razza Mathadsa / flickr.com

Rote Lippen soll man küssen

06.07.2016

Matt, glänzend, mit Schimmereffekt, in knallrot, rosé, pink oder brombeere: So vielfältig wie die Auswahl an Farbtönen sind auch die Verpackungsvarianten des Stylo d’Amour’.
Mehr lesen
For anyone who loves Paris: Special editions from L’Artisan Parfumeur featuring famous Parisian landmarks. Photos: L'Artisan Parfumeur

Sesam öffne Dich

10.06.2016

Große Kosmetikfirmen setzen immer häufiger auf aufwändiges Verpackungsdesign, das Kunden durch Farbenpracht und Überraschungseffekte lockt und die Verpackungsindustrie vor neue Herausforderungen stellt.
Mehr lesen
Nineties Supermodel Linda Evangelista ist das Gesicht der Kampagne zum Duft ‚Fresh Couture’ von Moschino. Foto: Steven Meisel for Moschino

Wenn alle nur noch über die Verpackung reden

06.06.2016

Parfumflakons gibt es viele. Die meisten sind aus Glas; an Formen und Vielfalt wird nicht gespart. Für Raritäten und Sondereditionen sind Liebhaber und Sammler bereit, tief in die Tasche zu greifen. Ein ganz besonderes Flakon stammt vom Modelabel Moschino und erinnert an eine Putzflasche.
Mehr lesen
Geschlechtsspezifische Unterschiede im Design und beim Preis von Kosmetikprodukten sind keine Seltenheit. 'Product Range Dez 2015' © Beiersdorf AG

Gender Marketing – Preise und Verpackungen

30.03.2016

Der Internationale Frauentag am 8. März hat es erneut ans Licht der Öffentlichkeit gebracht: Frauen zahlen für fast identische Produkte gegenüber ihrem männlichen Pendant oftmals höhere Preise. Weltweit finden sich nur vereinzelt Länder, die dagegen Verbote erlassen haben. Doch weshalb eigentlich ist ein Damenparfum teurer als ein Herrenduft?
Mehr lesen
Um Allergikern die Möglichkeit zu geben, Kosmetika vor dem Kauf auf bedenkliche Inhaltsstoffe zu prüfen, müssen Kosmetika gekennzeichnet werden. © Robert Kneschke / fotolia.com

Einheitliche Kennzeichnung auf Kosmetikverpackungen

13.01.2016

Nicht nur bei Lebensmitteln, auch bei Pflegeprodukten müssen Verbraucherinformationen gut sichtbar auf der Verpackung abgedruckt oder bei Platzmangel durch die Abbildung eines Buchsymbols gekennzeichnet werden. Die bislang EU-weit geltende Vorschrift soll nun weltweit gültig werden.
Mehr lesen
Weleda - Visionär seit 1921.

Visionär seit 1921.

01.10.2015

Ihre Ausstrahlung bewahren sich Kosmetikhersteller wie WELEDA mit Frischekicks – auch durch Verpackungsinnovationen.
Mehr lesen
Seite von 2