29/01/2014

MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG

MULTIVAC auf der interpack in Düsseldorf

Innovative Verpackungslösungen für Lebensmittel und Industriegüter


Auf der interpack 2014 wird MULTIVAC mit zwei Messeständen vertreten sein. In Halle 5 präsentiert der Verpackungsspezialist zahlreiche Neuerungen rund um die Verpackung von Lebensmitteln und Industriegütern, darunter ein neues Einstiegsmodell bei den Tiefziehverpackungsmaschinen sowie neue Prozess- und Automatisierungstechnologien. Auch Live-Demonstrationen werden hier stattfinden. Auf dem zweiten Stand in Halle 17 werden Verpackungslösungen für die Life-Science- und Healthcare-Industrie vorgestellt.


Im Bereich Tiefziehverpackungslösungen präsentiert MULTIVAC ein innovatives Herstellverfahren für Portionspackungen für viskose Food- und Non-Food-Produkte. Zudem zeigt der Verpackungsspezialist seine automatisierte Verpackungslösung R 245, die mit einem Werkzeugwechselsystem ausgestattet ist und damit kurze Umrüstzeiten und eine hohe Flexibilität sicherstellt. Die R 145 als kleinstes vollkonfigurierbares Modell sowie ein neues Einstiegsmodell runden das MULTIVAC-Messeportfolio bei den Tiefziehverpackungsmaschinen ab.


Bei den Traysealern zeigt MULTIVAC ein umfassendes Portfolio an automatischen Traysealern. Das erfolgreiche Einstiegsmodell für das automatische Verpacken in Trays, der T 300, ist mit einem Denester und einem Transportband-Etikettierer ausgestattet. Der T 700 ist in eine automatisierte Verpackungslinie mit automatischer Zuführung eingebunden. Der T 600 ist mit einem Füller zur Verpackung von Ready-Meal- und Convenience-Produkten in Mehrkammertrays ausgestattet.


Auch im Bereich Kammermaschinen präsentiert MULTIVAC sein komplettes Produktportfolio an Kleinkammer-, Großkammer-, Doppelkammer- und Kammerbandmaschinen.


Mit auf dem Stand in Halle 5 vertreten ist die MULTIVAC-Tochter MULTIVAC Marking & Inspection, die ihr umfassendes Portfolio an Inspektions- und Kennzeichnungssystemen zeigt, die in die unterschiedlichen Verpackungslösungen integriert sind. Messe-Highlight bei MULTIVAC Marking & Inspection ist eine neue Etikettenspender-Generation sowie die neue Generation an Transportbandetikettierern.


Ein weiterer Schwerpunkt des Messeauftritts von MULTIVAC werden Lösungen für das Verpacken von Non-Food-Produkten sein, bei denen unterschiedliche Anforderungen des Einzelhandels wie zum Beispiel Diebstahlsicherheit berücksichtigt sind.


In der MULTIVAC Academy erwartet die Messebesucher ein umfassendes Seminarprogramm zu unterschiedlichen Themen rund um die Verpackung. Die Seminare finden auf dem Stand von MULTIVAC in Halle 5 statt. Die Anmeldung kann über die MULTIVAC Website erfolgen.


Ausstellerdatenblatt