25.03.2014

Merz Verpackungsmaschinen GmbH

Halbautomatische Weiterverpackung mit Pick&Place Einheit

Pick und Place Einheit

Die Firma Merz Verpackungsmaschinen ist langjähriger Anbieter für Stickpackmaschinen in verschiedenen Ausführungen und Leistungsbereichen.


Das Programm zur Weiterverarbeitung der Stickpacks wurde um eine halbautomatische Faltschachtelbefüllung, mit einer Pick und Place-Einheit, erweitert.


Es können Faltschachteln mit Automatikboden und Stecklaschen verarbeitet werden. Die manuell aufgerichteten Faltschachteln werden mit einem Transportband zur Befüllposition befördert. Die Sticks werden an der Bereitstellungsposition durch einen Scara-Roboter aufgenommen, zur Faltschachtel transportiert und in dieser abgelegt. Durch eine 90°-Drehbewegung der Sauger-Einheit am Scara-Roboter ist eine wahlweise Anordnung der Sticks in den Faltschachteln möglich.


Es können formatabhängig bis zu 70 Sticks/Minute je Spur verarbeitet werden. Die halbautomatische Faltschachtelbefüllung steht als ein- und zweispurige Version zur Verfügung. Eine Produktionsdatenbedruckung der Faltschachteln kann mit einem Inkjet-Drucker erfolgen.


Optional können die Anlagen mit einem Faltschachtelaufrichter, einem Prospektbeileger und einer Gewichtskontrolle ausgestattet werden.


Ausstellerdatenblatt