09.05.2014

Faubel & Co. Nachf. GmbH

Direkter Zugriff

Faubel-Compact® Label mit Index - ein seitenstarkes Booklet mit anwenderfreundlichem Struktur.


Produkte, die auf einem weltweiten Markt erfolgreich bestehen wollen, müssen nicht nur in Qualität und Design überzeugen, sondern auch eine kundenfreundliche Handhabung gewährleisten und dem Verbraucher alle notwendigen Informationen vermitteln.


Etiketten sind eine einfache und flexible Möglichkeit die Kennzeichnung direkt und permanent am Produkt anzubringen. Eine internationale Distribution macht es oft notwendig, dass Inhalte in unterschiedliche Sprachenversionen vorliegen. So kommt es beispielsweise bei pharmazeutischen Erzeugnissen nicht selten vor, dass es bis zu 40 Sprachen zu berücksichtigen sind.


Aufwand in Dokumentation und Distribution


Soll jede Sprache mit einem Etikett abgedeckt werden, ergeben sich bei 40 Sprachen 40 verschiedene Etikettenvarianten, die dann in den geforderten Stückzahlen produziert, appliziert und distribuiert werden müssen. Für jede Etikettenvariante wird eine Chargendokumentation notwendig, so dass der Dokumentationsaufwand enorm ist. Falls die passend gekennzeichnete Medikation für eine Sprache nicht verfügbar ist, können zeitliche Verzögerungen innerhalb Lieferkette entstehen bis eine Nachproduktion der Kennzeichnung den Engpass schließlich behebt. Bereits gekennzeichnete, aber nicht mehr benötigte Medikation kann nur unter ebenso hohem Aufwand wiederverwendet werden.


Ein Etikett für alle Märkte


Eine sinnvolle Option ist es, mehrere Sprachen in einem Etikett zu intergieren. Das Faubel-Compact® Label mit Index bietet hierfür eine optimale Lösung. Es ist für jedes Land universell einsetzbar. Dank der großzügigen Seitenzahl dieses Booklets können alle Sprachen in einer übersichtlichen Struktur sowie einer gut lesbaren Schriftgröße Platz finden. Neben einem Inhaltsverzeichnis erleichtert der Index die schnelle Orientierung innerhalb des Booklets. Die Indexstanzung lässt sich außerdem noch farblich absetzen.


Besonders bei erklärungsbedürftigen Produkten wie Medikamenten vereinfacht der Index dem Verbraucher den Zugang zu wichtigen Informationen. Die international agierende, gemeinnützige Organisation ISPE (International Society for Pharmaceutical Engineering) veröffentlichte 2013 eine „Empfehlung zur Standardisierung von Booklets in weltweiten klinischen Studien”. In diesem Leitfaden wird die Verwendung von Booklets mit Index als äußerst sinnvoll für die Patientencompliance erachtet und als Standard erwünscht.


Ausstellerdatenblatt