28.03.2014

TSC Auto ID Technology EMEA GmbH

Der neue Alpha-4L - ein echtes Highlight!

Handlich und robust - Der portable Alpha-4L

Der mobile Etikettendrucker Alpha-4L von TSC Auto ID besticht durch formschönes Design, einfaches Handling und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für anspruchsvolle Druckanforderungen im Lager, im Einzelhandel oder auch für unterwegs ist der leichtgewichtige und robuste 4-Zoll-Thermodirekdrucker ganz sicher die richtige Wahl.


Mit diesem Drucker unterstreicht der taiwanesische Hersteller innovativer und wirtschaftlicher Thermodrucker aller Größenklassen erneut seinen hohen Anspruch an Technik, Zuverlässigkeit und Qualität. Konsequent wurde die langjährige Kompetenz in der Entwicklung und Herstellung ausgereifter Industrie- und Desktopdrucker für die Konstruktion dieses stabilen und betriebssicheren portablen Etikettendruckers genutzt, der nach dem Launch des superleichten Alpha-3R im vergangenen Jahr beim mobilen Etikettendruck wieder einmal neue Maßstäbe setzt.


Der Alpha-4L ist mit einer starken, wiederaufladbaren 5800 mAh Li-ion Batterie ausgestattet, deren konstant zuverlässige Leistungsfähigkeit selbst dann noch anhält, wenn andere Drucker schon längst ausgefallen sind. Mit einem Gesamtgewicht von nur 1,1 kg (inklusive Batterie) ist der Alpha-4L so leicht, dass er bequem und ohne zu stören auch über längere Zeit am Gürtel getragen werden kann.


Dank des Kunststoffgehäuses trotzt er Staub und Wasser und übersteht mit der Gummiummantelung unbeschadet Fallhöhen von bis zu 1,50 m, ohne dass die Druckfunktion unterbrochen wird. In IP-54 geprüfter Umgebung können ihm selbst Fallhöhen von bis zu 1,80 m dem Drucker nichts anhaben.


Ausgestattet ist der Alpha-4L mit einem starken 32-bit RISC CPU Prozessor und hohen Speicherkapazitäten von 16 MB FLASH und 32 MB SDRAM sowie einem Micro SD Kartenleser für eine FLASH Speichererweiterung bis zu 4 GB.


Die Druckauflösung beträgt 203 dpi, die maximale Druckgeschwindigkeit 102 mm pro Sekunde und die maximale Druckbreite 104 mm. Im Innern des 160 mm (B) x 191,6 mm (H) x 79 mm (T) kleinen Thermodirektdruckers ist reichlich Platz für Etikettenrollen mit einem Außendurchmesser von bis zu 67,3 mm, mit denen eine Drucklänge von bis zu 2.286 mm erreicht werden kann.


Für die reibungslose kabelgebundene wie kabellose Datenübertragung sorgen standardmäßig integrierte Schnittstellen wie USB 2.0 und Bluetooth. Optional können ab Werk 802.11 b/g7n Wireless und als Bedienoption RS-232 zugeschaltet werden. Sowohl für anspruchsvolle Druckaufgaben mit Hilfe eines stationären PCs oder Laptops wie auch für den mobilen und flexiblen Einsatz ohne störende Kabel ist der Alpha-4L also bestens gerüstet. Dank des neuen Software Development Kit (SDK) von TSC sowie passender Android-App lässt sich der Drucker zudem via Smartphone oder Tablet bequem steuern – wobei er insgesamt aufgrund leistungsfähiger Firmware bzw. Programmiersprachen und aktueller Features für alle TSPL-EZ (kompatibel mit EPL, ZPL, ZPL II) oder CPCL-Umgebungen und für TSC Droid-App & SDK, WinCE Quick-Link Tool & SDK sowie IOS SDK geeignet ist.


Die korrekte Justierung des Etikettenmaterials wird durch einen Sensor für reflektierende Schwarzmarkierung (Black Mark), einen transmissiven Sensor für Etikettenlücken (Gap), einen Sensor für die Spendeeinheit und einen Sensor für den geöffneten Druckkopf unterstützt.


Problemlos kann das neue Multitalent von TSC unterschiedliche Materialtypen - beispielsweise mit schwarzer Markierung, vorgestanzt, linerless, endlos oder auch mit Leporellofalz - mit einer Materialbreite von 50,8 bis 112 mm (2.0 bis 4.4“) und einer Dicke von 0,055 bis 0,165 mm sowie mit einem Materialkern von bis zu einem Zoll (25,4 mm) verarbeiten. Auf unterschiedliches Etikettenmaterial werden im Direktdruck sowohl lineare Barcodes wie Code 39, EAN-13, EAN-128 oder DataBar als auch zweidimensionale Codes wie DataMatrix, PDF-417 und QR-Code akkurat aufgebracht. Standardmäßg sind 8 alphanumerische Bitmap-Schriften und 1 Monotype Imaging® True Type Font Engine mit einer CG Triumvirate Bold Condensed skalierbaren Schrift eingebettet.


Als Zubehör werden die Windows-Etikettensoftware CD, eine Schnellstart-Anleitung, ein Gürtelclip, eine wiederaufladbare Li-ion-Batterie und ein Stromadapter mitgeliefert. Für die mobile Steuerung via Smartphone lässt sich das SDK für IOS (iPhone und iPad), Android 2.2 und höher sowie WinCE/WM 6.0/6.1pro kostenlos auf der Website herunterladen.


Optional kann der Drucker ab Werk zudem u.a. mit einem 2“ LCD mit Hintergrundbeleuchtung ausgestattet werden. Und als Bedieneroption bietet TSC ab sofort u.a. ein RS-232- sowie USB-Kabel, eine ein- oder vierzellige Ladestation, ein Fahrzeugladekabel und einen Schultergurt an.


Selbstverständlich gibt der Hersteller wie bei allen seinen Druckermodellen auch beim Alpha-4L eine zwei Jahres-Garantie. Erhältlich ist das mobile Highlight bei Partnern, Distributoren und Wiederverkäufern von TSC Auto ID, die den kompetenten Service vor Ort und die reibungslose Integration in bestehende IT-Strukturen sicherstellen.


 


 


Ausstellerdatenblatt