06.03.2014

MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG

Auf ganzer Linie: Flexibel und ergonomisch

Auf der interpack 2014 präsentiert MULTIVAC eine schlüsselfertige End-to-end-Tiefziehverpackungslinie, die höchste Ansprüche an Flexibilität, Ergonomie und Präzision erfüllt. MULTIVAC Kunden profitieren von den Vorteilen, alle Komponenten aus einer Hand beziehen zu können: volle Integration der Linienmodule, passende Schnittstellen, einheitliche Bedienerführung, ein Ansprechpartner.


Die auf der interpack präsentierte Verpackungslinie besteht aus der Tiefziehverpackungsmaschine R 245, dem Querbahnetikettierer MRQ, der mit einem Thermotransferdrucker TTO bestückt ist, der Kontrollwaage MR822, einem MULTIVAC Bandsystem MBS 100 sowie einer automatischen Stapeleinheit. Zur direkten Bedruckung der Packungsoberfolie ist die R 245 mit einem Foliendirektdrucksys-tem MR293 TT ausgestattet.


Schnelles Umrüsten auf andere Verpackungsformate
Die Hochleistungs-Tiefziehverpackungsmaschine R 245 ist mit Modu-len ausgestattet, die maximale Flexibilität und ein schnelles Umrüsten auf andere Packungsformate gewährleisten. Dazu gehören das be-währte Schubladensystem von MULTIVAC für den einfachen Wechsel des Tiefzieh- und des Siegelwerkzeugs, klappbare Seitenrahmen so-wie ein Folienschnellwechselsystem. Durch den Einsatz des Werk-zeugwechselwagens WW 220 kann das Handling der Werkzeuge deutlich vereinfacht werden.


Die servomotorisch betriebenen Hubwerke der R 245 haben den Vor-teil, dass sich die Bewegungsabläufe der Hubwerke hinsichtlich Ge-schwindigkeit und Öffnungsweite sehr präzise regeln lassen. Dadurch können die Hubwerksbewegungen optimal an unterschiedliche Foli-endicken angepasst werden. Das vereinfacht den Formatwechsel zu-sätzlich, da die Parameter im Rezeptspeicher der Tiefziehverpa-ckungsmaschine abgespeichert werden können.


Beheizbare Seitenrahmen
Die Bedienung der R 245 ist besonders ergonomisch, da die Maschi-ne mit der intuitiv zu bedienenden Benutzeroberfläche MULTIVAC HMI 2.0 ausgestattet ist. Zusätzlich verfügt die R 245 über beheizbare Seitenrahmen, die den Arbeitsplatz in der meist kühlen Produktion-sumgebung für die Mitarbeiter angenehmer gestalten.


Weitere Linienkomponenten
Der Querbahnetikettierer MRQ und der Thermotransferdrucker TTO von MULTIVAC Marking & Inspection sind für den Einsatz auf MULTIVAC Verpackungsmaschinen optimiert. Ihre Bedienung ist voll-ständig in die Bedienoberfläche HMI 2.0 von MULTIVAC integriert.


Auch die Kontrollwaage MR822 stammt aus dem Hause MULTIVAC Marking & Inspection. Ihre Transportband- und Waagenmodule sind auf einem robusten Doppelholmträger montiert, auf dem fast beliebige Konfigurationen unterschiedlicher Bandmodule angeordnet werden können. Für maximale Wägegenauigkeit ist die Gesamtkonstruktion biegesteif, verwindungsfrei und vibrationsmindernd ausgelegt.


Das MULTIVAC Bandsystem MBS 100 sorgt für die Vereinzelung der Packungen nach dem Siegelvorgang.


Durch den Einsatz einer automatischen Stapeleinheit kann der Pro-zess der manuellen Kartonierung der Packungen automatisiert und stark vereinfacht werden. Der Pack Stacker von MULTIVAC kann in die Steuerung von End-of-Line-Modulen integriert werden. Dadurch ist auch eine einheitliche Rezeptverwaltung in der Betriebsdatenerfassung (BDE) der gesamten Verpackungslinie möglich.


Ausstellerdatenblatt