Anmeldung zur interpack 2014 ab sofort möglich

Diese Meldung ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

Ab sofort können sich Unternehmen zur interpack 2014 anmelden. Die internationale Leitmesse der Verpackungsbranche und der verwandten Prozessindustrie findet vom 08. bis 14. Mai 2014 auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen der Verpackungs- und Prozesstechnik aus den Bereichen Nahrungsmittel und Getränke, Süß- und Backwaren, Pharma und Kosmetik, Non-Food Konsumgüter sowie Industriegüter oder branchennahe Services. Die interpack bildet mit ihrem Angebot ganze Wertschöpfungsketten ab. Dazu gehören Prozesse und Maschinen für das Verpacken und die Verarbeitung von Packgütern, Packstoffe, Packmittel und die Packmittelherstellung sowie Dienstleistungen für die verpackende Wirtschaft. Die interpack zeichnet sich durch einen einzigartigen Angebotsumfang und eine unerreichte Internationalität der Aussteller wie auch Besucher aus. Die letzte interpack zog mehr als 165.000 Fachleute an, wovon 84 Prozent angaben, in Entscheidungsprozesse in ihrem Unternehmen eingebunden zu sein.

Die Anmeldung zur interpack 2014 erfolgt online unter www.interpack.com/1330. Unternehmen, die bereits an der interpack 2011 teilgenommen haben, können auf die vorhandenen Daten zurückgreifen. Der offizielle Anmeldeschluss zur interpack 2014 ist der 28. Februar 2013.

Every innovation has its starting point

Zum Anmeldestart präsentiert sich die interpack mit einem modernisierten Erscheinungsbild. Bereits im Vorfeld der interpack 2008 war der Markenauftritt und das Logo deutlich zeitgemäßer gestaltet worden. Mit der erneuten Überarbeitung unterstreicht die interpack ihren Anspruch als weltweit bedeutendste Messe der Verpackungsindustrie und der verwandten Prozessindustrie mit dem Zusatz „Leading Trade Fair“ nun bereits im Logo. Die interpack kommuniziert zukünftig durch ihre Werbemittel mit aussagekräftigen Botschaften, die grafisch als auffälliger typographischer Block eingesetzt werden.

Dieses Konzept findet sich auch in der neuen Imagebroschüre wieder, die potenzielle Aussteller zum Anmeldestart dieser Tage erhalten haben. Dort spricht die interpack ihre Kernzielgruppen individuell mit starken Botschaften und einer ästhetischen Bildsprache an. Die Kampagne startet mit dem Claim „Every innovation has its starting point“, der die Rolle der interpack als Impulsgeber der Branche in den Vordergrund stellt.

Pressereferat interpack 2014
Sebastian Pflügge
PflueggeS@messe-duesseldorf.de
Tel.: +49 (0) 211/4560-464
Cathrin Imkampe (Assistenz)
ImkampeC@messe-duesseldorf.de
Tel.: +49 (0) 211/4560-589
Fax: +49 (0) 211/4560-8548


Ihre Ansprechpartner

Sebastian Pflügge
Tel.: +49 (0)211 4560-464
Fax: +49 (0)211 4560-87464
pfluegges@messe-duesseldorf.de

Apostolos Hatzigiannidis
Tel.: +49 (0)211 4560-544
Fax: +49 (0)211 4560-87544
hatzigiannidisa@messe-duesseldorf.de
Presseverteiler