07.04.2014

Rockwell Automation GmbH

Über 215 Maschinen mit Technologie von Rockwell Automation auf der interpack 2014

Das Unternehmen vernetzt Besucher und Aussteller am "Connection Point".


Mit Fachkompetenz und Erfahrung sowie branchenführenden Produkten und Dienstleistungen ist Rockwell Automation auf der interpack 2014 (8. bis 14. Mai in Düsseldorf) vertreten. Maschinen- und Anlagenbauer stellen auf der Messe über 215 neue und erweiterte Maschinen aus, die auf diskreten und integrierten Automatisierungs-, Achssteuerungs-, Prozess- und Sicherheitslösungen von Rockwell Automation basieren.


In einem stark wettbewerbsgeprägten Umfeld fordert die Verpackungsindustrie innovative Maschinen, die einfach in die werksweiten Infrastrukturen integriert werden können. Sie benötigt flexible und effiziente Ausrüstung, welche die wirtschaftliche Anpassungsfähigkeit erhöht, die Produktivität optimiert und Endanwender dabei unterstützt, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen – dies alles bei gleichzeitiger Reduzierung der Gesamtbetriebskosten.


Für Fertigungsbetriebe ist die Auswahl des richtigen Maschinenbauers erfolgsentscheidend. Weltweit setzen Maschinenbauer daher auf Lösungen von Rockwell Automation, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen und ihre Maschinen optimal auf die hohen Ansprüche der Endanwender hin zu designen. Auf der diesjährigen interpack führt Rockwell Automation Maschinenbauer und Hersteller zusammen, um neue Beziehungen zu knüpfen und bestehende zu festigen. Das Unternehmen fungiert als Bindeglied, indem es Kunden mit den für ihre Bedürfnisse passenden leistungsstarken und innovativen Lösungen der Maschinenbauer zusammenzubringt.


Am "Connection Point" (Stand A61 in Halle 6) können sich Besucher und Aussteller über gemeinsame Ideen und Projekte austauschen. Zudem zeigen Multimedia-Präsentationen die neueste Technologie des Unternehmens in Aktion. Industriespezialisten stehen bereit, um die Anforderungen der Kunden in allen Phasen der Produktionskette zu diskutieren, die neueste Technologie vorzustellen und zu zeigen, wie Rockwell Automation die vielfältigen Anforderungen der Industrie erfüllt.


Die eigens eingerichtete Webseite http://www.emea.rockwellautomation.com/events/interpack unterstützt Endanwender bei der Planung ihres Messebesuchs, um bereits im Vorfeld ihre Prioritäten festzulegen und mit führenden Maschinen- und Anlagenbauern in Kontakt zu kommen.


Als Messebesucher will die Zeit effektiv und effizient geplant sein – mit Rockwell Automation als Bindeglied ist der Großteil dieser Arbeit bereits erledigt.


Über Rockwell Automation


Rockwell Automation, Inc, (NYSE: ROK), weltgrößter spezialisierter Anbieter von industriellen Automatisierungs- und Informationslösungen, unterstützt seine Kunden dabei, produktiver und nachhaltiger zu produzieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, U.S.A., beschäftigt etwa 22.000 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern.


Folgen Sie Rockwell Automation auf Twitter: @ROKAutomationDE


Ausstellerdatenblatt